1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Qualcomm-Kauf: Broadcoms Angebot…

Qualcomm-Kauf: Broadcoms Angebot von 146 Milliarden ist noch zu wenig

Es könnte ein historischer Deal werden: Broadcom erhöht sein Angebot zum Kauf von Qualcomm auf 146 Milliarden US-Dollar. Trotzdem scheint das nicht genug zu sein. Broadcom vergesse bei dem Angebot den Wert, der durch den Kauf von NXP hinzugekommen sei, so der Übernahmekandidat.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. DA stehen wenigstens richtige Werte dahinter 11

    Érdna Ldierk | 09.02.18 17:26 12.02.18 08:10

  2. Apple sollte die kaufen … 8

    Teebecher | 10.02.18 11:57 11.02.18 20:04

  3. Könnte den NXP-Deal verhindern … 2

    MarioWario | 09.02.18 18:22 10.02.18 20:21

  4. Jeder Preis ist zu niedrig, wenn nur die Zerschlagung von Qualcomm dahintersteht 7

    abufrejoval | 09.02.18 18:36 10.02.18 00:22

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. DevOps Engineer - Big Data (m/w/d)
    STRABAG AG, Köln, Stuttgart
  2. Junior Information Security Manager (m/w/d)
    NOVENTI HealthCare GmbH, München
  3. Fachinformatiker (m/w/d) Systemintegration für den IT-Support
    Goldbeck GmbH, Bielefeld, Düsseldorf, Monheim am Rhein, Leipzig, Treuen, Hirschberg an der Bergstraße
  4. Datenbank-Manager (m/w/d)
    Haus des Stiftens gGmbH, Siegburg (Home-Office möglich)

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de