1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Quartalsbericht: Amazon macht mehr…

Hääääääää?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Hääääääää?

    Autor: AntiCodon 26.07.12 - 23:28

    Ich glaub ich brauch Urlaub ... ich verstehe den ersten Satz des Artikels überhaupt nicht.

    > Amazon hat den Quartalsgewinn erneut Investion in das künftige Geschäft geopfert.

  2. Re: Hääääääää?

    Autor: inb4 26.07.12 - 23:38

    Amazon hat seinen Quartalsgewinn _reinvestiert_

    :)

    besser?

  3. Re: Hääääääää?

    Autor: __destruct() 26.07.12 - 23:39

    Nein, du brauchst nur etwas Schlaf. Urlaub gibts nicht.

    Der Satz macht schon Sinn. Setze das Wort "ihren" vor "Investitionen", dann dürfte er leichter zu verstehen sein.

  4. Re: Hääääääää?

    Autor: AntiCodon 26.07.12 - 23:39

    inb4 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Amazon hat seinen Quartalsgewinn _reinvestiert_
    >
    > :)
    >
    > besser?

    Ah, alles klar. :)

    Du solltest bei Golem.de arbeiten. :)

  5. Re: Hääääääää?

    Autor: San_Tropez 26.07.12 - 23:45

    Nein es würde reichen statt Investion einfach Investitionen zu schreiben dann stimmt der Satz.

    Wem oder was hat Amazon den Quartalsgewinn geopfert? DEN Investitionen hat Amazon den Quartalsgewinn geopfert.

  6. Re: Hääääääää?

    Autor: __destruct() 26.07.12 - 23:48

    Er wäre dann wesentlich verständlicher, aber so, wie er im Artikel steht, ist er dennoch nicht falsch.

  7. Re: Hääääääää?

    Autor: San_Tropez 27.07.12 - 09:12

    doch das war er gestern, solange mir keiner erklären kann was eine Investion ist.

  8. ergibt keinen sinn

    Autor: ubuntu_user 27.07.12 - 09:58

    inb4 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Amazon hat seinen Quartalsgewinn _reinvestiert_

    dann mache ich aber bilanztechnisch keinen verlust.

  9. Re: Hääääääää?

    Autor: samy 28.07.12 - 14:05

    San_Tropez schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nein es würde reichen statt Investion einfach Investitionen zu schreiben
    > dann stimmt der Satz.

    Nein macht er nicht.

    > Amazon hat den Quartalsgewinn erneut Investion in das künftige Geschäft geopfert.

    auch

    > Amazon hat den Quartalsgewinn erneut Investitionen in das künftige Geschäft geopfert.

    Ergibt keinen deutschen Satz... So hat man mir es auf jeden Fall in der Baumschule beigebracht ^^

    Zum mal auch der Audruck "in etwas opfern" mir völlig unbekannt ist. In der Regel opfert "für" etwas...

    @golem
    Mögliche halbwegs deutsche Sätze wären

    > Amazon hat den Quartalsgewinn erneut für das künftige Geschäft geopfert.
    > Amazon hat den Quartalsgewinn erneut für Investitionen in das künftige Geschäft geopfert.

    -------------------------------------------------
    Für offene Standards
    -------------------------------------------------



    3 mal bearbeitet, zuletzt am 28.07.12 14:09 durch samy.

  10. Re: Hääääääää?

    Autor: koelnerdom 28.07.12 - 18:43

    Um mal in deiner Sprache zu bleiben: Hat man dir in dieser Baumschule auch beigebracht, noch zwei Tage nach der Korrektur, die kurz nach Erscheinen des Artikels erfolgte, immer noch darüber zu lamentieren?
    Mein Fremdschämen darüber ist ehrlich gesagt größer als über einen Vertipper.

  11. Re: Hääääääää?

    Autor: samy 28.07.12 - 20:08

    koelnerdom schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Um mal in deiner Sprache zu bleiben: Hat man dir in dieser Baumschule auch
    > beigebracht, noch zwei Tage nach der Korrektur, die kurz nach Erscheinen
    > des Artikels erfolgte, immer noch darüber zu lamentieren?
    > Mein Fremdschämen darüber ist ehrlich gesagt größer als über einen
    > Vertipper.

    Man hat mir Lesen beigebracht und ich lese den Satz

    >Amazon hat den Quartalsgewinn erneut Investitionen in das künftige Geschäft geopfert.

    Der Satz macht grammatisch und sprachlich keinen Sinn.. Was hat Amazon??
    "Amazon hat den Quartalsgewinn erneut.." da kann kein Hauptwort kommen, das macht keinen Sinn... Und in etwas opfern gibt es nicht wie ich schon schrieb....

    -------------------------------------------------
    Für offene Standards
    -------------------------------------------------



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 28.07.12 20:09 durch samy.

  12. Re: Hääääääää?

    Autor: __destruct() 28.07.12 - 20:19

    samy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > >Amazon hat den Quartalsgewinn erneut Investitionen in das künftige
    > Geschäft geopfert.
    >
    > Der Satz macht grammatisch und sprachlich keinen Sinn.. Was hat Amazon??
    > "Amazon hat den Quartalsgewinn erneut.." da kann kein Hauptwort kommen, das
    > macht keinen Sinn... Und in etwas opfern gibt es nicht wie ich schon
    > schrieb....

    In etwas opfern kann man wirklich nicht, aber wieso sollte da kein Hauptwort stehen können? "Amazon hat den Quartalsgewinn erneut Bedürftigen gespendet." würde auch Sinn machen.

  13. Re: Hääääääää?

    Autor: samy 28.07.12 - 20:21

    __destruct() schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > samy schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > >Amazon hat den Quartalsgewinn erneut Investitionen in das künftige
    > > Geschäft geopfert.
    > >
    > > Der Satz macht grammatisch und sprachlich keinen Sinn.. Was hat Amazon??
    > > "Amazon hat den Quartalsgewinn erneut.." da kann kein Hauptwort kommen,
    > das
    > > macht keinen Sinn... Und in etwas opfern gibt es nicht wie ich schon
    > > schrieb....
    >
    > In etwas opfern kann man wirklich nicht, aber wieso sollte da kein
    > Hauptwort stehen können? "Amazon hat den Quartalsgewinn erneut Bedürftigen
    > gespendet." würde auch Sinn machen.

    Du hast recht. Hört sich zwar bei dem Amazon Satz komisch an, aber das ist höchstens ein Stilfehler. In etwas opfern, ist aber Blödsinn und geht nicht.

    -------------------------------------------------
    Für offene Standards
    -------------------------------------------------



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 28.07.12 20:29 durch samy.

  14. Re: Hääääääää?

    Autor: koelnerdom 28.07.12 - 23:58

    Nur hat die deutsche Sprache ein paar mehr Facetten. Aber das hat man dir ja hier schon erklärt:
    https://forum.golem.de/kommentare/wirtschaft/quartalsbericht-amazon-macht-mehr-umsatz-und-fast-keinen-gewinn-mehr/golem-koennt-ihr-deutsch/65396,3062943,3062975,read.html#msg-3062975

    Kann ja mal vorkommen. Das mit dem Fremdschämen wird aber grade nicht besser.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Raum Bad Waldsee
  2. HxGN Safety & Infrastructure GmbH, Ismaning
  3. KION Group AG, Frankfurt am Main
  4. SIZ GmbH, Bonn

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,65€
  2. (-35%) 25,99€
  3. 37,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Amazon, Netflix und Sky: Disney bringt 2020 den großen Umbruch beim Videostreaming
Amazon, Netflix und Sky
Disney bringt 2020 den großen Umbruch beim Videostreaming

In diesem Jahr wird sich der Video-Streaming-Markt in Deutschland stark verändern. Der Start von Disney+ setzt Netflix, Amazon und Sky gehörig unter Druck. Die ganz großen Umwälzungen geschehen vorerst aber woanders.
Eine Analyse von Ingo Pakalski

  1. Peacock NBC Universal setzt gegen Netflix auf Gratis-Streaming
  2. Joyn Plus+ Probleme bei der Kündigung
  3. Android TV Magenta-TV-Stick mit USB-Anschluss vergünstigt erhältlich

Open Power CPU: Open-Source-ISA als letzte Chance
Open Power CPU
Open-Source-ISA als letzte Chance

Die CPU-Architektur Power fristet derzeit ein Nischendasein, wird aber Open Source. Das könnte auch mit Blick auf RISC-V ein notwendiger Befreiungsschlag werden. Dafür muss aber einiges zusammenkommen und sehr viel passen.
Eine Analyse von Sebastian Grüner

  1. Open Source Monitoring-Lösung Sentry wechselt auf proprietäre Lizenz
  2. VPN Wireguard fliegt wegen Spendenaufruf aus Play Store
  3. Picolibc Neue C-Bibliothek für Embedded-Systeme vorgestellt

Kailh-Box-Switches im Test: Besser und lauter geht ein klickender Switch kaum
Kailh-Box-Switches im Test
Besser und lauter geht ein klickender Switch kaum

Wer klickende Tastatur-Switches mag, wird die dunkelblauen Kailh-Box-Schalter lieben: Eine eingebaute Stahlfeder sorgt für zwei satte Klicks pro Anschlag. Im Test merken unsere Finger aber schnell den hohen taktilen Widerstand.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Keychron K6 Kompakte drahtlose Tastatur mit austauschbaren Switches
  2. Charachorder Schneller tippen als die Tastatur erlaubt
  3. Brydge+ iPad-Tastatur mit Multi-Touch-Trackpad

  1. Passwortherausgabe: Bundesdatenschützer warnt vor Klartextspeicherung
    Passwortherausgabe
    Bundesdatenschützer warnt vor Klartextspeicherung

    Die Pläne für die Herausgabe von Passwörtern an Behörden beunruhigen Datenschützer und Netzaktivisten. Der Bundesdatenschutzbeauftragte Kelber sieht sogar den elektronischen Bankenverkehr gefährdet.

  2. Arbeit: Warum anderswo mehr Frauen IT-Berufe ergreifen
    Arbeit
    Warum anderswo mehr Frauen IT-Berufe ergreifen

    In Deutschland ist die Zahl der Frauen in IT-Studiengängen und -Berufen viel niedriger als die der Männer. Biologische Ursachen sind dafür auszuschließen. Denn in anderen Ländern sieht es ganz anders aus, etwa im arabischen Raum. Warum?

  3. Media Broadcast: DVB-T2-Betreiber errichtet eigenen 5G-Campus
    Media Broadcast
    DVB-T2-Betreiber errichtet eigenen 5G-Campus

    Media Broadcast will seine Erfahrungen als DVB-T2-Sendenetzbetreiber auch bei 5G nutzen. In Nauen bei Berlin entsteht dazu ein Campusnetz.


  1. 12:30

  2. 12:03

  3. 11:57

  4. 11:50

  5. 11:45

  6. 11:31

  7. 11:07

  8. 10:53