Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Quartalsbericht: Amazon macht mehr…

Innovation

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Innovation

    Autor: jbruenig 26.07.12 - 23:05

    Gab es nicht letztens einen Artikel hier, wo irgendein UN-Berater gesagt hat, Amazon wäre innovativ, weil sie wüssten, was sie mit ihrem Geld anstellen und Google wäre ein unbeweglicher Riese, weil sie auf einem riesigem Vermögen sitzen, dass sie nicht ausgeben können?

    Es ist zwar mit einem gewissen Risiko verbunden, Erwirtschaftetes direkt wieder zu reinvestieren. Hier hört es sich aber an, als würde Amazon ihr Geld für rosa Klopapier verschleudern...

    Grüße,

    Jan

  2. Re: Innovation

    Autor: Bujin 26.07.12 - 23:15

    Amazon hat wahrscheinlich nicht nur das weltweit größte sondern auch am schnellsten wachsende Lager. Da macht es in meinen Augen schon Sinn eine Firma zu kaufen die nicht nur einen selbst beliefert sondern eventuell auch noch Gewinne durch Verkauf an andere liefern kann. Wer bitte will nicht auch den Lagerroboter haben den der erfolgreichste Händler benutzt?

  3. Re: Innovation

    Autor: bitcoinexpress 26.07.12 - 23:43

    schon mal dran gedacht dass amazon und google zu vergleichen dem vergleich apfel-banane in nichts nachsteht?
    Google macht seinen profit mit reichweite und werbung, amazon mit handel.

    Amazon kann noch so grosse umsätze haben, sie haben dennoch eine weitaus geringere profitmarge. die haben einfach nicht unendlich kohle die sie reinvestieren können. Google hingegen dürfte margen haben, die im bereich um 20% liegen. Amazon macht jedoch sein hauptgeschäft mit dem Versandhandel/Vermittlung von versandhandel. Wenn da mehr als 3% marge je umgesetztem euro übrig bleiben, würde es mich wundern. Amazon hat einfach nicht den gewinn, um rücklagen in dem umfang zu bilden, in dem google und apple das zb können.

  4. Re: Innovation

    Autor: KleinerWolf 27.07.12 - 11:52

    Was ist denn dann Apple? oO

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Lecos GmbH, Leipzig
  2. Sky Deutschland GmbH, Unterföhring bei München
  3. Bosch Engineering GmbH, Abstatt
  4. über Dr. Maier & Partner GmbH Unternehmensberatung, österreichische Alpen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 29,99€
  2. 13,99€
  3. (-15%) 16,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Netzsperren: Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste
Netzsperren
Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste

Spectre und Meltdown: All unsere moderne Technik ist kaputt
Spectre und Meltdown
All unsere moderne Technik ist kaputt
  1. Sicherheitsupdate Microsoft-Compiler baut Schutz gegen Spectre
  2. BeA Noch mehr Sicherheitslücken im Anwaltspostfach
  3. VEP Charter Trump will etwas transparenter mit Sicherheitslücken umgehen

Star Citizen Alpha 3.0 angespielt: Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
Star Citizen Alpha 3.0 angespielt
Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
  1. Cloud Imperium Games Star Citizen bekommt erst Polituren und dann Reparaturen
  2. Star Citizen Reaktionen auf Gameplay und Bildraten von Alpha 3.0
  3. Squadron 42 Mark Hamill fliegt mit 16 GByte RAM und SSD

  1. Windows-API-Nachbau: Wine 3.0 bringt Direct3D 11 und eine Android-App
    Windows-API-Nachbau
    Wine 3.0 bringt Direct3D 11 und eine Android-App

    Die aktuelle Version 3.0 des freien Windows-API-Nachbaus Wine ist verfügbar. Die Version 3.0 unterstützt standardmäßig Direct3D in der Version 11 auf AMD- und Intel-GPUs. Der Android-Support ist ebenfalls verbessert worden.

  2. Echtzeit-Strategie: Definitive Edition von Age of Empires hat neuen Termin
    Echtzeit-Strategie
    Definitive Edition von Age of Empires hat neuen Termin

    Wenige Tage vor Veröffentlichung der Definitive Edition von Age of Empires hat Microsoft einen Rückzieher gemacht, nun steht ein neuer Termin: Ende Februar soll das Strategiespiel erscheinen. Mitglieder des Insider Program können ein paar Wochen früher loslegen.

  3. Ein Jahr Trump: Der Cheerleader der deregulierten Wirtschaft
    Ein Jahr Trump
    Der Cheerleader der deregulierten Wirtschaft

    Im ersten Jahr seiner Präsidentschaft hat Donald Trump viele seiner Ankündigungen umgesetzt. Das bedeutete für die IT-Branche in den USA nicht unbedingt Gutes und lässt weitere Konflikte erwarten.


  1. 13:05

  2. 12:56

  3. 12:05

  4. 12:04

  5. 11:52

  6. 11:44

  7. 11:30

  8. 09:36