Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Quartalsbericht: Microsofts Gewinn…

Jetzt geht's los - Linux mit Windows Emulator überrennt Microsoft ...

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Jetzt geht's los - Linux mit Windows Emulator überrennt Microsoft ...

    Autor: Anonymer Nutzer 25.01.13 - 13:31

    Mit dem neuen Windows Emulator WINE fühlt sich UBUNTU Linux 12.10 ziemlich gut an, insbesondere bei Outlook, Office und Spielen.... einfach mal ausprobieren....Live DVD oder vom Stick booten....;-)

    Der Zwang des Marktes zur Abwärtskompatibilität von Windows 8 trifft auf einen immer schneller prosperierenden Windows Emulator!!!!

    Das Ende von M$ nähert sich! ;-)

  2. Re: Jetzt geht's los - Linux mit Windows Emulator überrennt Microsoft ...

    Autor: Himmerlarschundzwirn 25.01.13 - 13:39

    Ist das Ironie?

    Wenn das ernst ist: Da steht soviel Quatsch, dass ich gar nicht wüsste, wo ich anfangen sollte. Zum Beispiel, dass WINE überhaupt kein Emulator ist.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 25.01.13 13:39 durch Himmerlarschundzwirn.

  3. Re: Jetzt geht's los - Linux mit Windows Emulator überrennt Microsoft ...

    Autor: kn3rd 25.01.13 - 13:45

    Also bis auf das Wine kein Emulator ist und du dich etwas verrückt anhörst, wenn du gleich vom Untergang sprichst, hast du doch damit Recht. Outlook, Office und Co laufen problemlos auch unter Linux.

  4. Re: Jetzt geht's los - Linux mit Windows Emulator überrennt Microsoft ...

    Autor: Anonymer Nutzer 25.01.13 - 13:46

    WIN Emulator. Klingelt's?

  5. Re: Jetzt geht's los - Linux mit Windows Emulator überrennt Microsoft ...

    Autor: wmayer 25.01.13 - 13:48

    Wine, ein rekursives Akronym für „Wine Is Not an Emulator“[3] (englisch für „Wine ist kein Emulator“), ist eine Windows-kompatible Laufzeitumgebung für POSIX-kompatible Betriebssysteme.

  6. Re: Jetzt geht's los - Linux mit Windows Emulator überrennt Microsoft ...

    Autor: kn3rd 25.01.13 - 13:50

    w = wine
    i = is
    n = not an
    e = emulator

    Mehr dazu unter http://de.m.wikipedia.org/wiki/Wine

  7. Re: Jetzt geht's los - Linux mit Windows Emulator überrennt Microsoft ...

    Autor: Anonymer Nutzer 25.01.13 - 13:53

    Oh, merci, ....

    Also gut, er emuliert kein Windows. WINE ist Windows. Ein Clone. Ok?

  8. Re: Jetzt geht's los - Linux mit Windows Emulator überrennt Microsoft ...

    Autor: Himmerlarschundzwirn 25.01.13 - 13:54

    Clone ist genauso falsch ;-)

  9. Re: Jetzt geht's los - Linux mit Windows Emulator überrennt Microsoft ...

    Autor: kn3rd 25.01.13 - 13:57

    Als Entwickler würde man es als Interface bezeichnen.

  10. Re: Jetzt geht's los - Linux mit Windows Emulator überrennt Microsoft ...

    Autor: yeti 25.01.13 - 14:01

    Guido Stepken schrieb:
    > Mit dem neuen Windows Emulator WINE fühlt sich UBUNTU Linux 12.10 ziemlich
    > gut an, insbesondere bei Outlook, Office und Spielen.... einfach mal
    > ausprobieren....Live DVD oder vom Stick booten....;-)

    Also vorne weg, ich bin Linux Enthusiast und wenn ich ein Office brauche nehme ich ooffice oder jetzt libreoffice.

    Bei dem letzen mal, als ich MS Office unter Wine ausprobiert habe,
    stellte ich sofort fest,
    dass es nicht funktioniert Excel Tabellen in Word einzubetten.
    Also das Zusammenspiel verschiedener Office Komponenten funktioniert einfach nicht.
    Evtl. liegt das am DDE Interface.

  11. Re: Jetzt geht's los - Linux mit Windows Emulator überrennt Microsoft ...

    Autor: Anonymer Nutzer 25.01.13 - 14:01

    Ja was denn nun? Emuliert er nun, oder nicht? Oder ist das Akronym WINE eher nur ein Wortspiel in Anlehnung an GNU?

  12. Re: Jetzt geht's los - Linux mit Windows Emulator überrennt Microsoft ...

    Autor: Himmerlarschundzwirn 25.01.13 - 14:04

    Nein, es wird nichts emuliert. Wine stellt Windows-Anwendungen das Windows-API (also die Systemschnittstelle) zur Verfügung und die Aufrufe werden dann ans Linux-System durchgereicht. Das ist Vor- und Nachteil zu gleich. Der Vorteil ist eine relativ geringe Geschwindigkeitseinbuße ggü. einem Emulator, der Nachteil ist eine geringere Kompatibilität, da nicht das "echte" Windows als Unterbau läuft, sondern eine Art Nachbau.

    Eine Art Clone wäre z.B. ReactOS, aber ich weiß nicht, ob das überhaupt noch weiterentwickelt wird. Das ist ein eigenes OS, das auf Binärkompatibilität mit Windows hin entwickelt wird und sich auch optisch ein wenig daran anlehnt.

  13. Re: Jetzt geht's los - Linux mit Windows Emulator überrennt Microsoft ...

    Autor: kn3rd 25.01.13 - 14:10

    Guido Stepken schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ja was denn nun? Emuliert er nun, oder nicht? Oder ist das Akronym WINE
    > eher nur ein Wortspiel in Anlehnung an GNU?


    Es wird nichts emuliert, wie ich schon sagte ist Wine ein Interface zwischen Linux und Windows API.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Bizerba SE & Co. KG, Balingen
  2. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  3. Vorwerk & Co. KG, Düsseldorf
  4. HOMAG GmbH, Schopfloch

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Playstation 4 + Spiel + 2 Controller 269,00€)
  2. 383,14€ - 30€ MSI-Cashback
  3. 44,00€ für 1 Modul oder 88,00€ für 2 Module)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Blackberry Keyone im Test: Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
Blackberry Keyone im Test
Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
  1. Blackberry Keyone kommt Mitte Mai
  2. Keyone Blackberrys neues Tastatur-Smartphone kommt später
  3. Blackberry Keyone im Hands on Android-Smartphone mit toller Hardware-Tastatur

The Surge im Test: Frust und Feiern in der Zukunft
The Surge im Test
Frust und Feiern in der Zukunft
  1. Wirtschaftssimulation Pizza Connection 3 wird gebacken
  2. Mobile-Games-Auslese Untote Rundfahrt und mobiles Seemannsgarn
  3. Spielebranche Beschäftigtenzahl in der deutschen Spielebranche sinkt

Redmond Campus Building 87: Microsofts Area 51 für Hardware
Redmond Campus Building 87
Microsofts Area 51 für Hardware
  1. Windows on ARM Microsoft erklärt den kommenden x86-Emulator im Detail
  2. Azure Microsoft betreut MySQL und PostgreSQL in der Cloud
  3. Microsoft Azure bekommt eine beeindruckend beängstigende Video-API

  1. Betrugsverdacht: Amazon Deutschland sperrt willkürlich Marketplace-Händler
    Betrugsverdacht
    Amazon Deutschland sperrt willkürlich Marketplace-Händler

    Nach vermehrten Betrugsfällen sperrt Amazon nun Marketplace-Konten grundlos. Wer die Bankverbindung oder den Rechner wechselt, ist bereits verdächtig.

  2. Take 2: GTA 5 bringt weiter Geld in die Kassen
    Take 2
    GTA 5 bringt weiter Geld in die Kassen

    Nach Bekanntgabe des neuen Termins für Red Dead Redemption 2 ist der Aktienkurs von Take 2 eingebrochen, inzwischen erholt er sich wieder etwas: Dank GTA 5 und weiterer Erfolgstitel wie Mafia 3 hat der Publisher in den letzten Monaten prächtig verdient.

  3. 50 MBit/s: Bundesland erreicht kompletten Internetausbau ohne Zuschüsse
    50 MBit/s
    Bundesland erreicht kompletten Internetausbau ohne Zuschüsse

    Durch einen Mix interessanter Bereiche mit weniger attraktiven Gebieten schafft das Saarland den Internetausbau ohne Subventionen. Doch es werden erst einmal nur mindestens 50 MBit/s angestrebt. Auch die Telekom ist dabei.


  1. 16:58

  2. 16:10

  3. 15:22

  4. 14:59

  5. 14:30

  6. 14:20

  7. 13:36

  8. 13:20