1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Quartalsbericht: Telekom macht 3,5…

Kein Wunder

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Kein Wunder

    Autor: /mecki78 22.02.18 - 12:49

    Kein Wunder, bei den Preisen.

    /Mecki

  2. Re: Kein Wunder

    Autor: TodesBrote 23.02.18 - 00:19

    /mecki78 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Kein Wunder, bei den Preisen.


    Kein Wunder, wenn man plötzlich in nicht wenigen Teilen Deutschlands plötzlich 100 Mbit/s Download und vor allem 40 Mbit/s Upload anbietet... Dazu noch die anderen Provider erneut dazu bringt die Leitungen anzumieten nur diesmal mit ordentlichen Preisen... Mal gespannt was sie bei der Konkurrenz beim Ausbau getan hat, vielleicht kommt ja langsam etwas competition rein.

  3. Re: Kein Wunder

    Autor: cnMeier 23.02.18 - 09:03

    Wie soll das denn passieren? :-D
    Wenn du was von Wirtschaft verstehst, weist du dass die Telekom in Deutschland eine _marktbeherrschende Stellung_ innehat und diese auch so schnell nicht los wird.

    Es gibt gute Gründe dafür, dass so etwas einmal staatlich war und leider eine sehr starke Lobby die uns in die Privatisierung der Infrastruktur (Telekommunikation, Post, DB, Autobahnen,...) geritten hat.

    Solange diese Firma die wichtigsten und meißten Leitungen und Knotenpunkte etc. besitzt und nur vermietet, wird keine ernst zu nehmende Konkurrenz entstehen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH, Eschborn
  2. AOK Niedersachsen, Hannover
  3. Landratsamt Starnberg, Starnberg
  4. SIZ GmbH, Bonn

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Star Trek - Der Film: Immer Ärger mit Roddenberry
Star Trek - Der Film
Immer Ärger mit Roddenberry

Verworfene Drehbücher, unzufriedene Paramount-Chefs und ein zögerlicher Spock: Dass der erste Star-Trek-Film vor 40 Jahren schließlich doch in die Kinos kam, grenzt an ein Wunder. Dass er schön aussieht, noch mehr.
Von Peter Osteried

  1. Machine Learning Fan überarbeitet Star Trek Voyager in 4K
  2. Star Trek - Picard Hasenpizza mit Jean-Luc
  3. Star Trek Voyager Starke Frauen und schwache Gegner

Bodyhacking: Prothese statt Drehregler
Bodyhacking
Prothese statt Drehregler

Bertolt Meyer hat seine Handprothese mit einem Synthesizer verbunden - das Youtube-Video dazu hat viele interessiert. Wie haben mit dem Psychologieprofessor über sein Projekt und die Folgen des Videos gesprochen.
Ein Interview von Tobias Költzsch


    Streaming: Zehn besondere Serien für die Zeit der Isolation
    Streaming
    Zehn besondere Serien für die Zeit der Isolation

    Kein Kino, kein Fitnessstudio, kein Theater, keine Bars, kein gar nix. Das Coronavirus hat das Land (und die Welt) lahmgelegt, so dass viele nun zu Hause sitzen: Zeit für Serien-Streaming.
    Eine Rezension von Peter Osteried

    1. Videostreaming Fox kauft Tubi für 440 Millionen US-Dollar
    2. Musikindustrie in Deutschland Mehr Umsatz dank Audiostreaming
    3. Besuch bei Justwatch Größte Streaming-Suchmaschine ohne echte Konkurrenz