Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Quartalsprognosen: Samsung macht…

Walmart das Galaxy S III für 100 US-Dollar im Angebot

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Walmart das Galaxy S III für 100 US-Dollar im Angebot

    Autor: George99 08.01.13 - 21:09

    Wie können die das so günstig raushauen? Selbst wenn noch die MwSt. draufkommt, wäre das der absolute Hammerpreis!
    Bei uns zahlst du immer noch mehr als 400 EUR dafür...

  2. Re: Walmart das Galaxy S III für 100 US-Dollar im Angebot

    Autor: RandomHobo 08.01.13 - 21:28

    In den Staaten gibt es Smartphones praktisch nicht ohne Vertrag. Konnte das genannte Angebot von Dir auf die schnelle nicht finden. Unlocked schon, dann kostet es allerdings $800 http://www.walmart.com/ip/Samsung-Galaxy-S-III-I9300-Smartphone-White-Unlocked/20933653

  3. Re: Walmart das Galaxy S III für 100 US-Dollar im Angebot

    Autor: Stereo 08.01.13 - 21:43

    George99 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wie können die das so günstig raushauen? Selbst wenn noch die MwSt.
    > draufkommt, wäre das der absolute Hammerpreis!
    > Bei uns zahlst du immer noch mehr als 400 EUR dafür...

    Damit verdient der Handel noch gut 20 Dollar pro verkauftem GS3. EK beträgt ca. 80 Dollar.

  4. Re: Walmart das Galaxy S III für 100 US-Dollar im Angebot

    Autor: gaym0r 09.01.13 - 08:58

    Stereo schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > George99 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Wie können die das so günstig raushauen? Selbst wenn noch die MwSt.
    > > draufkommt, wäre das der absolute Hammerpreis!
    > > Bei uns zahlst du immer noch mehr als 400 EUR dafür...
    >
    > Damit verdient der Handel noch gut 20 Dollar pro verkauftem GS3. EK beträgt
    > ca. 80 Dollar.

    Quelle?

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. moovel Group GmbH, Stuttgart
  2. über Invenimus Personalberatung GmbH, Großraum Stuttgart
  3. ACP IT Solutions AG, Hannover
  4. adesso AG, Dortmund, Frankfurt am Main, Stuttgart, Köln, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 680,54€
  2. 59,90€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Autonomes Fahren: Wenn die Strecke dem Zug ein Telegramm schickt
Autonomes Fahren
Wenn die Strecke dem Zug ein Telegramm schickt
  1. Fahrgastverband "WLAN im Zug funktioniert ordentlich"
  2. Deutsche Bahn WLAN im ICE wird kostenlos
  3. Mobilfunk Telekom baut LTE an Regionalbahnstrecken aus

GPD Win im Test: Crysis in der Hosentasche
GPD Win im Test
Crysis in der Hosentasche
  1. Instant Tethering Googles automatischer WLAN-Hotspot
  2. Funkchips Apple klagt gegen Qualcomm
  3. Tastaturhülle Canopy hält Magic Keyboard und iPad zum Arbeiten zusammen

Bundestagswahl 2017: Verschont uns mit Digitalisierungs-Blabla 4.0!
Bundestagswahl 2017
Verschont uns mit Digitalisierungs-Blabla 4.0!
  1. Bundestagswahlkampf 2017 Die große Angst vor dem Internet
  2. Hackerangriffe BSI will Wahlmanipulationen bekämpfen

  1. Android 7.0: Sony stoppt Nougat-Update für bestimmte Xperia-Geräte
    Android 7.0
    Sony stoppt Nougat-Update für bestimmte Xperia-Geräte

    Gerade erst hatte Sony die Aktualisierung auf Android 7.0 alias Nougat für eine Reihe weiterer Geräte veröffentlicht, da muss der Hersteller die Updates schon wieder zurückziehen: Bei einigen Nutzern sind Probleme aufgetreten, die Sony lösen will, bevor die Verteilung weitergeht.

  2. Dark Souls 3 The Ringed City: Mit gigantischem Drachenschild ans Ende der Welt
    Dark Souls 3 The Ringed City
    Mit gigantischem Drachenschild ans Ende der Welt

    Bandai Namco will die letzte Episode zu Dark Souls 3 am 28. März 2017 veröffentlichen. In The Ringed City geht es ans Ende der Welt.

  3. HTTPS: Weiterhin rund 200.000 Systeme für Heartbleed anfällig
    HTTPS
    Weiterhin rund 200.000 Systeme für Heartbleed anfällig

    Heartbleed ist nicht totzukriegen. Noch immer sind rund 200.000 Systeme anfällig. Das dürfte auch noch länger so bleiben.


  1. 17:28

  2. 17:07

  3. 16:55

  4. 16:49

  5. 16:15

  6. 15:52

  7. 15:29

  8. 12:30