1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Quartalszahlen: AMD…

Gut so - aber noch ein sehr weiter weg.

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Gut so - aber noch ein sehr weiter weg.

    Autor: dangi12012 28.07.21 - 09:54

    Nvidia: 400 Mrd
    Intel: 215Mrd
    AMD: 110Mrd

    Bis AMD den ehemaligen Konkurrenten einholt werden schon noch ein paar Jahre vergehen. Bei Intel sitzen auch sehr kluge Leute die auch vielleicht wieder ein konkurrenzfähiges Produkt liefern.

    Der Servermarkt ist auch sehr Konservativ und wer da auf Intel setzt bleibt eventuell sogar immer bei denen.

  2. Re: Gut so - aber noch ein sehr weiter weg.

    Autor: Pecker 28.07.21 - 10:47

    dangi12012 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nvidia: 400 Mrd
    > Intel: 215Mrd
    > AMD: 110Mrd

    Ja, AMD ist noch weit hinter der Konkurrenz, noch. Der Abstand ist sogar größer, als die Marktkapitalisierung zeigt.

    > Bis AMD den ehemaligen Konkurrenten einholt werden schon noch ein paar
    > Jahre vergehen. Bei Intel sitzen auch sehr kluge Leute die auch vielleicht
    > wieder ein konkurrenzfähiges Produkt liefern.

    Intel wird sicherlich nicht untergehen, aber gerade im Serversegment hatte Intel beinahe 100%. AMD ist es gelungen, konkurrenzfähige (eigentlich bessere) Chips zu liefern und knabbert ständig etwas von den Marktanteilen ab. AMDs Anteil ist aber weiterhin mickrig verglichen mit Intel. Es spricht aber vieles dafür, dass AMD hier weiter Marktanteile erobert. Sogar gegenüber Nvidia glaube ich, dass AMD den Abstand etwas verringern kann.

    > Der Servermarkt ist auch sehr Konservativ und wer da auf Intel setzt bleibt
    > eventuell sogar immer bei denen.

    Und das zeigt eben, wie gut AMD aktuell ist, wenn trotzdem die Marktanteile bei Intel flöten gehen.

    Intel wird nicht untergehen, aber AMD wird für die nächste Zeit ein absolut ernster Konkurrent sein. Für uns Kunden kanns nur gut sein. Ein weiterer Vorteil gegenüber Intel ist ja, dass AMD halt noch die Grafiksparte hat und somit überhaupt auch die Chips für die Konsolen liefern kann. Auch dieses Geschäft ist extrem lukrativ.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 28.07.21 10:53 durch Pecker.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Technische Konzeption / Evaluation Content-Management-System (m/w/d)
    Universität Hamburg, Hamburg
  2. Webdesigner / Grafikdesigner (m/w/d)
    ALTEC Aluminium-Technik GmbH & Co. KGaA, Mayen
  3. Sachbearbeiter (m/w/d) Geräteverwaltung
    VOLTARIS GmbH, Maxdorf
  4. Mitarbeiter/in (d/m/w) Customer Success
    Martin Mantz GmbH, Großwallstadt (Raum Aschaffenburg)

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 39,49€
  2. (u. a. Age of Empires II: Definitive Edition für 11€, Desperados III für 15,99€, Commandos...
  3. 49,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de