Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Quartalszahlen: Nvidias Gaming…

Zurzeit hab ich eine 1070...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Zurzeit hab ich eine 1070...

    Autor: g0r3 15.02.19 - 12:00

    ... aber die nächste Grafikkarte wird definitiv von AMD kommen. Ich bin schon vor längerer Zeit auf Linux umgestiegen. Und obwohl die Geforce dort prinzipiell funktioniert, fühlt sie sich leider aufgrund des rein poltischen Gebahrens von Nvidia wie ein Fremdkörper an (KMS usw.), während die AMD-Karten auch aufgrund des Open-Source-Treibers inzwischen sehr gut darauf laufen sollen. Gibts hier jemanden mit Erfahrungen diesbezüglich?

  2. Re: Zurzeit hab ich eine 1070...

    Autor: jayjay 15.02.19 - 12:17

    wenn du Erfahrung mit Intelgrafik unter Linux hast, kann ich dir sagen das es mit einer aktuellen Amd Graka sich genau gleich verhält.

  3. Re: Zurzeit hab ich eine 1070...

    Autor: nixidee 15.02.19 - 13:54

    Also im Zweifel stellt dir auch jede Onboard Karte die Konsole dar. Aber gut, eine Gamingkarte für Linux, man braucht nur genug Humor.

  4. Re: Zurzeit hab ich eine 1070...

    Autor: g0r3 15.02.19 - 14:25

    nixidee schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Also im Zweifel stellt dir auch jede Onboard Karte die Konsole dar. Aber
    > gut, eine Gamingkarte für Linux, man braucht nur genug Humor.

    Such dir doch eine andere Ecke um mit deiner Ignoranz hausieren zu gehen.

  5. Re: Zurzeit hab ich eine 1070...

    Autor: ducktape 15.02.19 - 17:41

    Erfahrungen ja, aber nicht ganz aktuell - sowohl Hardware- als auch Softwareseitig. Ich habe hier eine RX 480 im Einsatz, und die ist unter Debian 9 generell relativ unproblematisch.

    Die grundsätzliche Funktion der Karte ist ist auf dem gleichen "just works" Niveau wie andere per mainline-Kernelmodul betriebene Hardware - um sowas wie SATA- und Ethernetcontroller muss man sich ja üblicherweise auch nicht kümmern.

    Was, zumindest mit solch einem älteren OS, problematisch wird, sind z.B. Spannungs- und Lüftersteuerung. Für Spannungssteuerung ist das Kernelmodul (oder etwas anderes im Treiberstack) schlicht zu alt - da könnte man dann bei Bedarf auf eine Distri mit neueren Komponenten setzen. Für Lüfterstuerung gibt es das Tool "Radeon Profile", das generell auch vernünftig funktioniert - allerdings nur, solange das Programm läuft. Vor dem Start ist immer das Lüfterprofil aus dem vBIOS aktiv, nach Beenden des Programms drehen die Lüfter unabhängig von der Temperatur auf Anschlag hoch. Eventuell lässt sich das mit neueren AMDGPU-Versionen aber auch einfach per proc einstellen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Hays AG, Bonn
  2. SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG, Bruchsal
  3. Landkreis Aurich, Aurich
  4. Unterfränkische Überlandzentrale eG, Lülsfeld

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 2,49€
  2. 2,99€
  3. 20,99€
  4. (-25%) 14,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mobile-Games-Auslese: Magischer Dieb trifft mogelnden Doktor
Mobile-Games-Auslese
Magischer Dieb trifft mogelnden Doktor

Ein Dieb mit Dolch in Daggerhood, dazu ein (historisch verbürgter) Arzt in Astrologaster sowie wunderschön aufbereitetes Free-to-Play-Mittelalter in Marginalia Hero: Golem.de stellt die spannendsten neuen Mobile Games vor.
Von Rainer Sigl

  1. Hyper Casual Games 30 Sekunden spielen, 30 Sekunden Werbung
  2. Mobile-Games-Auslese Rollenspiel-Frühling mit leichten Schusswechseln
  3. Gaming Apple Arcade wird Spiele-Flatrate für iOS und MacOS

Dark Mode: Wann Schwarz-Weiß-Denken weiterhilft
Dark Mode
Wann Schwarz-Weiß-Denken weiterhilft

Viele Nutzer und auch Apple versprechen sich vom Dark Mode eine augenschonendere Darstellung von Bildinhalten. Doch die Funktion bringt andere Vorteile als viele denken - und sogar Nachteile, die bereits bekannte Probleme bei der Arbeit am Bildschirm noch verstärken.
Von Mike Wobker

  1. Sicherheitsprobleme Schlechte Passwörter bei Ärzten
  2. DrEd Online-Arztpraxis Zava will auch in Deutschland eröffnen
  3. Vivy & Co. Gesundheitsapps kranken an der Sicherheit

Autonomes Fahren: Per Fernsteuerung durch die Baustelle
Autonomes Fahren
Per Fernsteuerung durch die Baustelle

Was passiert, wenn autonome Autos in einer Verkehrssituation nicht mehr weiterwissen? Ein Berliner Fraunhofer-Institut hat dazu eine sehr datensparsame Fernsteuerung entwickelt. Doch es wird auch vor der Technik gewarnt.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Neues Geschäftsfeld Huawei soll an autonomen Autos arbeiten
  2. Taxifahrzeug Volvo baut für Uber Basis eines autonomen Autos
  3. Autonomes Fahren Halter sollen bei Hackerangriffen auf Autos haften

  1. Falcon Heavy: Dreimal erfolgreich gestartet und dreimal abgestürzt
    Falcon Heavy
    Dreimal erfolgreich gestartet und dreimal abgestürzt

    24 Nutzlasten wurden erfolgreich ausgesetzt, allein drei davon zur Erprobung neuer Antriebe im Weltraum. Mit der Landung der Zentralstufe hatte SpaceX wieder kein Glück, aber eine Nutzlastverkleidung wurde auf dem Meer aufgefangen.

  2. Julia: Eine Programmiersprache nicht nur für die Wissenschaft
    Julia
    Eine Programmiersprache nicht nur für die Wissenschaft

    Die noch relativ junge Programmiersprache Julia erzeugt flotte Binärprogramme und kommt vor allem bei der Verarbeitung von großen Datenmengen zum Einsatz. Sie glänzt mit einer einfachen Syntax und lässt sich auch außerhalb der Wissenschaft sehr gut einsetzen.

  3. Koaxial: Vodafone beendet Neuanschluss für Eigenheime
    Koaxial
    Vodafone beendet Neuanschluss für Eigenheime

    Wer ein Eigenheim besitzt und gern 1 GBit/s über das Kabelnetz von Vodafone hätte, sollte sich beeilen. Ab August ist das nicht mehr möglich.


  1. 12:43

  2. 12:02

  3. 11:56

  4. 11:51

  5. 11:26

  6. 11:12

  7. 10:53

  8. 10:18