1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Quartalszahlen: Vodafone hat…

... in rund 50 Großstädten LTE-Datenraten von bis zu...

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. ... in rund 50 Großstädten LTE-Datenraten von bis zu...

    Autor: 5PL3ND1D 17.05.16 - 13:55

    Mir egal, solange sich die Gesamtnetzabdeckung nicht verbessert wird Vodafone beim Vertragswechsel nicht betrachtet. Was nützt mir 1GBit/s LTE in der Großstadt, wenn ich dafür auf dem Land nicht mal telefonieren kann.

  2. Re: ... in rund 50 Großstädten LTE-Datenraten von bis zu...

    Autor: Tuxraxer007 17.05.16 - 14:17

    So sieht es aus, ist auch in meinem Bekanntenkreis Grund Nr.1, warum gewechselt wurde. Die meisten haben eine bessere E+/O2 Versorgung bei sich in der Umgebung, also mit VF, die jenigen, die beruflich aufs Handy angewiesen sind, haben mittlerweile alle D1.

    Bei mir zuhause sind die tollen bis zu 225 MBit/s Datenraten in Realität mal 10 Mbit/s oder mal 45 MBit/s, mehr ist. Da ist HSDPA+ stabiler und grösstenteils auch schneller.

  3. Re: ... in rund 50 Großstädten LTE-Datenraten von bis zu...

    Autor: Gunah 17.05.16 - 14:39

    Meine Eltern wohnen zwischen Hannover und Braunschweig, und in deren Ort, geht eigtl. nur Telekom korrekt. alles andere wie O2/E+/VF haben nur schwachen Empfang.

  4. Re: ... in rund 50 Großstädten LTE-Datenraten von bis zu...

    Autor: Spaghetticode 17.05.16 - 15:47

    5PL3ND1D schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mir egal, solange sich die Gesamtnetzabdeckung nicht verbessert wird
    > Vodafone beim Vertragswechsel nicht betrachtet. Was nützt mir 1GBit/s LTE
    > in der Großstadt, wenn ich dafür auf dem Land nicht mal telefonieren kann.

    Im Prinzip ist für den Kunden nur die Netzabdeckung für die Regionen relevant, wo er auch vorbeikommt. Für die vielen Leute, die sich nur in „ihrer“ Großstadt bewegen, ist die Netzabdeckung auf dem Lande irrelevant. Also braucht der Mobilfunkanbieter, wenn er diese Kunden einfangen will, nur in der Großstadt eine ordentliche Netzabdeckung zu bieten. Dass man aber, wenn man das Land vernachlässigt, die dort wohnenden, arbeitenden und regelmäßig dort vorbeikommenden Leute nicht als Kunden gewinnen kann, ist klar.

  5. Re: ... in rund 50 Großstädten LTE-Datenraten von bis zu...

    Autor: DWolf 18.05.16 - 09:14

    Kann ich so bestätigen. Komme aus der gleichen Gegend. Firmenhandy o2? Mist. VF von Bekannten? Mist. Privathandy T-kom? Top.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Ph.D. Students / Graduate Research Assistants / Graduate Research Associates at the Chair of ... (m/w/d)
    Universität Passau, Passau
  2. Abteilungsleitung Digitale Transformation der Aufsicht
    Deutsche Bundesbank, Frankfurt am Main
  3. Projektleiter (w/m/d)
    youknow GmbH, Dortmund
  4. Software Developer (m/w/d)
    Gameforge AG, Karlsruhe

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Kia-Challenge: US-Jugendliche knacken Autos mit USB-Kabeln
Kia-Challenge
US-Jugendliche knacken Autos mit USB-Kabeln

Auf Tiktok und Youtube machen Videos die Runde, in denen Jugendliche Autos von Kia und Hyundai klauen. Wäre das auch hier möglich?
Von Dirk Kunde

  1. Stellantis Autokonzern vermietet E-Autos bei Rückgabe von Verbrennern
  2. Kei-Car Suzuki, Daihatsu und Toyota bauen Mini-E-Nutzfahrzeuge
  3. JD Power Elektrofahrzeughersteller haben ernste Qualitätsprobleme

Simulationsspiele: Mit Bahn, Bus und Schwerlasttransporter durch Deutschland
Simulationsspiele
Mit Bahn, Bus und Schwerlasttransporter durch Deutschland

Aerosoft hat auf seiner Hausmesse Nextsim neue Simulationsspiele vorgestellt. Es geht ums Transportwesen in vertrauten Umgebungen.
Von Thomas Stuchlik

  1. Weltenbauer Neuer Bau-Simulator schickt Spieler in zwei offene Welten

Dopamine für Windows 10: Ein Musikplayer, wie er sein sollte
Dopamine für Windows 10
Ein Musikplayer, wie er sein sollte

Helferlein Dopamine ist ein minimalistischer MP3-Player unter Windows, vertrieben als Open Source, der auch vor großen Sammlungen nicht zurückschreckt.
Von Kristof Zerbe

  1. Checker Plus Gmail in besser