Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Ralf Kleber: Amazon plant…

Hat eventuell Sinn ...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Hat eventuell Sinn ...

    Autor: mxcd 18.12.17 - 17:38

    Ich fänds vor allem praktisch, wenn man dort unter Umgehung der POst gleich seine Pakete abholen könnte.
    Bei der Gelegenheit noch Supermarktartikel zu kaufen, wäre angenehm.

  2. Re: Hat eventuell Sinn ...

    Autor: Dungeon Master 18.12.17 - 18:20

    Ein Warenlager für Amazon-Sendungen und Supermarkt-Artikel? Holla, das wird riesig! Gerade im extrem hart umkämpften Supermarkt-Geschäft kann Amazon nur bestehen, wenn man exklusive Nieschen-Produkte anbieten kann. Das braucht Platz.

    Es war mir ein Volksfest.

  3. Re: Hat eventuell Sinn ...

    Autor: Umaru 18.12.17 - 18:29

    Die sollen einfach einen riesigen Elektromarkt hinstellen, mit alles. Denn da versagen Saturn und andere. Conrad ist zwar schon besser, was Nischen angeht, aber auch noch viel zu klein. Man hat hier oft das Gefühl, dass es nur noch drei Hersteller gibt.

  4. Re: Hat eventuell Sinn ...

    Autor: Dungeon Master 18.12.17 - 19:01

    Umaru schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die sollen einfach einen riesigen Elektromarkt hinstellen, mit alles. Denn
    > da versagen Saturn und andere. Conrad ist zwar schon besser, was Nischen
    > angeht, aber auch noch viel zu klein. Man hat hier oft das Gefühl, dass es
    > nur noch drei Hersteller gibt.

    Da ist was dran. Ich wollte kürzlich ein Koax-Antennen-Kabel bei Saturn kaufen. Das einzige ordentlich geschirmte Kabel war von Oehlbach, und unglaublich teuer. Hab' dann bei Amazon zu einem Bruchteil des Preises bestellt.

    Eigentlich wünsche ich mir keine riesigen Amazon-Märkte, die irgendwo abseits der Großstädte gebaut werden. Amazon's großer Vorteil sind die Daten aus dem Online-Handel. Wenn man einige der Bestseller in Läden von normaler Größe bringt, dann könnte das funktionieren. Natürlich nichts, was man ohnehin in jedem Supermarkt bekommt.

    Es war mir ein Volksfest.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 18.12.17 19:03 durch Dungeon Master.

  5. Re: Hat eventuell Sinn ...

    Autor: sofries 18.12.17 - 23:59

    Ladenprodukte bekommt man aber nicht zu den Onlinepreisen. Läden wie Saturn oder Mediamarkt können nur konkurrenzfähige Sonderangebote anbieten, weil sie dann margenstarke Artikel wie Kabel, Adapter, Versicherungen usw. an Kunden verkaufen, die schon mal im Laden sind.
    Wenn Amazon aber plötzlich 2¤ HDMI Kabel im Laden verkauft und der Fernseher nahe am Bestpreis ist, wer soll dann die Ladenmiete, die Verkäufer, usw. bezahlen?
    Und wenn die Preise 10% höher als online sind, dann hat man gar keinen Anreiz mehr zu bestellen. Mit Prime kriegt man die Sachen sowieso super schnell und muss nichts schleppen.

  6. Re: Hat eventuell Sinn ...

    Autor: Daem 19.12.17 - 08:20

    Was genau will Amazon denn im Laden verkaufen? Ihr online-Sortiment in klein?

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Derby Cycle Werke GmbH, Cloppenburg
  2. Interhyp Gruppe, München
  3. Cassini Consulting, Verschiedene Standorte
  4. Tecmata GmbH, Mannheim

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. 15% auf ausgewählte Monitore, z. B 27xq QHD/144 Hz für 305,64€ statt 360,25€ im...
  2. (u. a. DOOM für 6,99€, Assassin's Creed Odyssey für 49,99€ und Civilization VI - Digital...
  3. (u. a. UE65NU7409 für 849€ statt 1.039,98€ im Vergleich)
  4. 39,98€ (Vergleichspreis ca. 72€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Pixel 3 XL im Test: Algorithmen können nicht alles
Pixel 3 XL im Test
Algorithmen können nicht alles

Google setzt beim Pixel 3 XL alles auf die Kamera, die dank neuer Algorithmen nicht nur automatisch blinzlerfreie Bilder ermitteln, sondern auch einen besonders scharfen Digitalzoom haben soll. Im Test haben wir allerdings festgestellt, dass auch die beste Software keine Dual- oder Dreifachkamera ersetzen kann.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Dragonfly Google schweigt zu China-Plänen
  2. Nach Milliardenstrafe Google will Android-Verträge offenbar anpassen
  3. Google Android Studio 3.2 unterstützt Android 9 und App Bundles

Galaxy A9 im Hands on: Samsung bietet vier
Galaxy A9 im Hands on
Samsung bietet vier

Samsung erhöht die Anzahl der Kameras bei seinen Smartphones weiter: Das Galaxy A9 hat derer vier, zudem ist auch die restliche Ausstattung nicht schlecht. Aus verkaufspsychologischer Sicht könnte die Einstufung in die A-Mittelklasse bei einem Preis von 600 Euro ein Problem sein.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Auftragsfertiger Samsung startet 7LPP-Herstellung mit EUV
  2. Galaxy A9 Samsung stellt Smartphone mit vier Hauptkameras vor
  3. Galaxy J4+ und J6+ Samsung stellt neue Smartphones im Einsteigerbereich vor

Apple Watch im Test: Auch ohne EKG die beste Smartwatch
Apple Watch im Test
Auch ohne EKG die beste Smartwatch

Apples vierte Watch verändert das Display-Design leicht - zum Wohle des Nutzers. Die Uhr bietet immer noch mit die beste Smartwatch-Erfahrung, auch wenn eine der neuen Funktionen in Deutschland noch nicht funktioniert.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Skydio R1 Apple Watch zur Drohnensteuerung verwendet
  2. Smartwatch Apple Watch Series 4 mit EKG und Sturzerkennung
  3. Smartwatch Apple Watch Series 4 nur mit sechs Modellen

  1. Android: Google-Apps könnten Hersteller bis zu 40 US-Dollar kosten
    Android
    Google-Apps könnten Hersteller bis zu 40 US-Dollar kosten

    Interne Dokumente sollen Aufschluss über das künftige Finanzierungsmodell für die Google-Apps geben: Demnach will Google von den Herstellern je nach Region und Pixeldichte bis zu 40 US-Dollar pro Android-Gerät verlangen. Wer Chrome und die Google-Suche installiert, soll Ermäßigungen bekommen.

  2. Google: Pixel-Besitzer beklagen nicht abgespeicherte Fotos
    Google
    Pixel-Besitzer beklagen nicht abgespeicherte Fotos

    Nutzer von Googles Pixel-Smartphones berichten von Problemen mit nicht abgespeicherten Fotos. Nachdem sie eine Aufnahme gemacht haben, taucht diese manchmal gar nicht in der Galerie auf oder nur das Thumbnail. Ursache des Problems könnte die HDR-Funktion sein.

  3. e*message: Deutscher Unternehmer verklagt Apple wegen iMessage
    e*message
    Deutscher Unternehmer verklagt Apple wegen iMessage

    Dietmar Gollnick ist Chef von e*message, einem Pager-Funkbetreiber, der unter anderem Ärzte und Feuerwehrleute über Notfälle benachrichtigt. Vor dem Landgericht Braunschweig verklagt er Apple, da diese mit iMessage einen Dienst mit zu ähnlichem Namen anbieten.


  1. 15:23

  2. 13:48

  3. 13:07

  4. 11:15

  5. 10:28

  6. 09:02

  7. 18:36

  8. 18:09