Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Razzia: Onlinehändler werfen Media…

Dafür ne Hausdurchsuchung ?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Dafür ne Hausdurchsuchung ?

    Autor: Darktrooper 25.01.13 - 20:59

    Aha...
    Für diese Erkenntnis brauchten die eine Hausdurchsuchung. War doch logisch ^^
    Die machen das immer so.
    So wie bei und der Telepoint. Der sagt wenn die das gleiche Gerät woanders billiger finden machen wir ihnen den selben Preis. Naja Problem macht dann die Modellbezeichnung, da ist dann einfach ein extra Buchstabe drin, den es woanders halt nicht gibt ^^. Obwohl es rein Technisch exakt das gleiche Gerät ist

  2. Re: Dafür ne Hausdurchsuchung ?

    Autor: it5000 25.01.13 - 21:46

    Haha. Das ist was ganz anderes. Du hast den Artikel nicht verstanden. Lies es noch mal. Oder guck hier:
    http://de.wikipedia.org/wiki/Wirtschaftskartell

  3. Re: Dafür ne Hausdurchsuchung ?

    Autor: hotzenklotz 25.01.13 - 22:57

    it5000 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Haha. Das ist was ganz anderes. Du hast den Artikel nicht verstanden. Lies
    > es noch mal. Oder guck hier:
    > de.wikipedia.org


    Damit hat ja gerade auch Philips historisch gesehen schon Erfahrung ;) Schließlich haben die das ja quasi (mit)erfunden ^^



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 25.01.13 22:59 durch hotzenklotz.

  4. Oder bei der Intelbestechung

    Autor: frischmilchpups 26.01.13 - 00:22

    wo man von Intel Geld bekam dafür, das man keine AMD Rechner anbietet.

  5. Re: Dafür ne Hausdurchsuchung ?

    Autor: dabbes 26.01.13 - 13:47

    Sollen wir es etwa wie früher machen: jeder schnappt sich ne Heugabel und ohne Beweise oder Verurteilung stürmen wir die Gebäude ?

  6. Re: Dafür ne Hausdurchsuchung ?

    Autor: Sharra 26.01.13 - 18:48

    Nein, man braucht für die Beweissicherung die Hausdurchsuchung. Der Verdacht ist da. Dann wird durchsucht und wenn genug Beweise zusammenkommen, wird Anklage erhoben. So funktioniert nunmal das Rechtssystem. Oder glaubst du die Firma würde dann nen roten Kopf kriegen, und freiwillig alles zugeben, und die Unterlagen der Staatsanwaltschaft zuschicken?

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. T-Systems International GmbH, Darmstadt, Mülheim an der Ruhr, München, Saarbrücken, Berlin
  2. T-Systems International GmbH, verschiedene Standorte
  3. BRUNATA Wärmemesser GmbH & Co. KG, München
  4. Vossloh Locomotives GmbH, Kiel

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (täglich neue Deals)
  2. ab 189,00€ im PCGH-Preisvergleich


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Autonomes Fahren: Laserscanner für den Massenmarkt kommen
Autonomes Fahren
Laserscanner für den Massenmarkt kommen
  1. BMW Autonome Autos sollen mehr miteinander quatschen
  2. Nissan Leaf Autonome Elektroautos rollen ab Februar auf Londons Straßen
  3. Autonomes Fahren Neodriven fährt autonom wie Geohot

Halo Wars 2 angespielt: Mit dem Warthog an die Strategiespielfront
Halo Wars 2 angespielt
Mit dem Warthog an die Strategiespielfront

Reverse Engineering: Mehr Spaß mit Amazons Dash-Button
Reverse Engineering
Mehr Spaß mit Amazons Dash-Button
  1. Online-Einkauf Amazon startet virtuelle Dash-Buttons

  1. Tinker-Board: Asus bringt Raspberry-Pi-Klon
    Tinker-Board
    Asus bringt Raspberry-Pi-Klon

    Still und leise steigt erstmals ein bekannter Mainboard-Hersteller in den Markt für Bastelcomputer ein und will mit dem Raspberry Pi konkurrieren. Die Technik klingt interessant, zur Software fehlen aber jegliche Informationen.

  2. Privatsphäre: Verschlüsselter E-Mail-Dienst Lavabit kommt wieder
    Privatsphäre
    Verschlüsselter E-Mail-Dienst Lavabit kommt wieder

    Verschlüsselt kommunizieren, und das noch besser als zuvor: Der 2013 geschlossene E-Mail-Dienst Lavabit ist wieder verfügbar - am Tag der Amtseinführung von US-Präsident Donald Trump. Lavabit soll die Privatsphäre seiner Nutzer noch besser schützen.

  3. Potus: Donald Trump übernimmt präsidiales Twitter-Konto
    Potus
    Donald Trump übernimmt präsidiales Twitter-Konto

    Amtsübergabe auch im Internet: Donald Trump hat die offiziellen Social-Media-Konten des US-Präsidenten mit einer leeren Timeline übernommen. Die Tweets der Obamas werden archiviert.


  1. 16:49

  2. 14:09

  3. 12:44

  4. 11:21

  5. 09:02

  6. 19:03

  7. 18:45

  8. 18:27