Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Razzia: Onlinehändler werfen Media…
  6. Thema

Keine Überraschung...

Anzeige
  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Apothekenpreise

    Autor: MiaMiau 27.01.13 - 13:46

    Einen Gang zu Saturn kann man sich definitiv sparen.
    Kleines Preisgestalltungsbeispiel:
    PS/2 auf USB Adapter
    Amazon: 2¤
    Saturn: 20¤

    Ähm..... warum?

  2. Re: Apothekenpreise

    Autor: hotzenklotz 27.01.13 - 13:51

    MiaMiau schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Einen Gang zu Saturn kann man sich definitiv sparen.
    > Kleines Preisgestalltungsbeispiel:
    > PS/2 auf USB Adapter
    > Amazon: 2¤
    > Saturn: 20¤
    >
    > Ähm..... warum?

    Genau so ein Erlebnis hatte ich auch das letzte mal bei Saturn. Da gings um einen HDMI -> DVI Adapter. Saturn 35 Euro, Amazon 8 Euro. Verrückt.

  3. Mitleid mit MediaMArkt?

    Autor: frischmilchpups 27.01.13 - 14:04

    > Dir ist aber schon klar, das mehrere Verkäufer im MM auch bezahlt werden
    > müssen, als 3 Einpacker bei Amazon?
    >
    > Während 2-3 Einpacker bei Amazon den Bestand eines MMs verschicken findet
    > man auch gerne mal 20 Verkäufer im MM.

    Ich mach mal ne Zeitreise in die 80er. Da hat mediaMArkt die ganzen Fachhändler platt gemacht und auch einen feuchten Kericht auf die gute Beratung da gegeben.

    Es gab auch mal die Beratung:

    Da kann ich ihnen nicht helfen, erkundigen sie sich doch im Fachhandel udn dannkaufen sie es hier saugünstig

  4. Schon probiert?

    Autor: Dreh Anders 27.01.13 - 17:23

    Mein letzter Einkauf beim MM lief so: bissl Beratung, Produkt gewählt und dem Verkäufer dann gesagt, dass die Kamera bei Amazon billiger ist... Verkäufer hat sich davon vergewissert und mir einen Preis gemacht, der so ca. ¤4,95 über dem Amazon-Preis lag.
    "... so günstig kann ich es Ihnen nicht geben, beim Versandhandel kämen auch noch die
    Versandgebühren hinzu..."
    Der plattgemachte Fachhandel hatte auch in den 80er-Jahren nicht die Auswahl, die ein MM/Saturn hatte, heute noch hat - was sicher auch daran liegt, dass es in den 80ern noch kein Überangebot gab. Außerdem gab es damals auch noch VOBIS...

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. T-Systems International GmbH, Leinfelden-Echterdingen, Saarbrücken
  2. Landratsamt Starnberg, Starnberg bei München
  3. bimoso GmbH, Hamburg, Stuttgart
  4. Robert Bosch GmbH, Abstatt

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (nur in den Bereichen "Mainboards", "Smartphones" und "TV-Geräte")
  2. 89,90€ + 3,99€ Versand
  3. (Core i7-7700HQ + GeForce GTX 1070)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Autonomes Fahren: Laserscanner für den Massenmarkt kommen
Autonomes Fahren
Laserscanner für den Massenmarkt kommen
  1. BMW Autonome Autos sollen mehr miteinander quatschen
  2. Nissan Leaf Autonome Elektroautos rollen ab Februar auf Londons Straßen
  3. Autonomes Fahren Neodriven fährt autonom wie Geohot

Halo Wars 2 angespielt: Mit dem Warthog an die Strategiespielfront
Halo Wars 2 angespielt
Mit dem Warthog an die Strategiespielfront

Reverse Engineering: Mehr Spaß mit Amazons Dash-Button
Reverse Engineering
Mehr Spaß mit Amazons Dash-Button
  1. Online-Einkauf Amazon startet virtuelle Dash-Buttons

  1. Privatsphäre: Verschlüsselter E-Mail-Dienst Lavabit kommt wieder
    Privatsphäre
    Verschlüsselter E-Mail-Dienst Lavabit kommt wieder

    Verschlüsselt kommunizieren, und das noch besser als zuvor: Der 2013 geschlossene E-Mail-Dienst Lavabit ist wieder verfügbar - am Tag der Amtseinführung von US-Präsident Donald Trump. Lavabit soll die Privatsphäre seiner Nutzer noch besser schützen.

  2. Potus: Donald Trump übernimmt präsidiales Twitter-Konto
    Potus
    Donald Trump übernimmt präsidiales Twitter-Konto

    Amtsübergabe auch im Internet: Donald Trump hat die offiziellen Social-Media-Konten des US-Präsidenten mit einer leeren Timeline übernommen. Die Tweets der Obamas werden archiviert.

  3. Funkchips: Apple klagt gegen Qualcomm
    Funkchips
    Apple klagt gegen Qualcomm

    Rund eine Milliarde US-Dollar will Apple von Qualcomm haben. Der Chiphersteller ärgert sich aber über Apple und hält das Geld zurück. Deshalb klagt Apple.


  1. 14:09

  2. 12:44

  3. 11:21

  4. 09:02

  5. 19:03

  6. 18:45

  7. 18:27

  8. 18:12