1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Rechtsstreit mit Nokia: Lenovo darf…

Erschöpfungsgrundsatz

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Erschöpfungsgrundsatz

    Autor: maxule 22.10.20 - 22:26

    Wikipdia-Link
    Falls es nicht um eine von Lenovo hinzugefügte Codec-Software, sondern einen bereits lizensierten Hardware-Codec (Grafikchip?) gehen sollte, könnte das auch ziemlich teuer für Nokia nach hinten losgehen.

    Wie ich allerdings Daimler einschätze, haben sie den bestimmt eingespart...

  2. Re: Erschöpfungsgrundsatz

    Autor: Eheran 23.10.20 - 15:54

    Dann hat Nokia sowie das Münchener Gericht und vermitlich auch Lenovo Scheiße gebaut? Niemand hat so eine einfache "Lösung" gesehen?
    Wohl kaum.

  3. Re: Erschöpfungsgrundsatz

    Autor: Potrimpo 23.10.20 - 18:47

    Der Erschöpfungsgrundsatz tritt erst dann ein, wenn das Produkt durch den Hersteller in Verkehr gebracht wurde. Zudem gibt es gerade im Patentrecht noch Differenzierungen hinsichtlich des Inverkehrbringens nach Örtlichkeit (EWR/außerhalb EWR).

    Lenovo bringt die Produkte (z.B. Laptop) als Hersteller in den EWR-Markt ein. Und zweifelt selbst überhaupt nicht daran, dass Lizenzabgaben abzuführen sind, lediglich die Höhe ist zweifelhaft.

    Mein Gott wäre das schön, wenn sich sämtliche Rechtsfragen durch Buzzwords aus der Wikipedia so einfach lösen würden. Bräuchte man nur noch Foristen für die kniffeligsten Sachverhalte.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ABO Wind AG, Wiesbaden
  2. Kassenärztliche Vereinigung Bremen, Bremen
  3. Deutsche Leasing AG, Bad Homburg
  4. Allianz Deutschland AG, München,Unterföhring

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. täglich Hardware zu gewinnen
  2. (u. a. Cooler Master MasterCase H100 PC-Gehäuse für 44,72€, Taotronics Over-Ear-Kopfhörer für...
  3. (u. a. Laptop-Ständer für 13,99€, 4K-HDMI-Kabel für 5,21€, Mechanische Gaming-Tastatur für...
  4. 359€ (Vergleichspreis 435,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Made in USA: Deutsche Huawei-Gegner schweigen zu Juniper-Hintertüren
Made in USA
Deutsche Huawei-Gegner schweigen zu Juniper-Hintertüren

Zu unbequemen Fragen schweigen die Transatlantiker Manuel Höferlin, Falko Mohrs, Metin Hakverdi, Norbert Röttgen und Friedrich Merz. Das wirkt unredlich.
Eine Recherche von Achim Sawall

  1. Sandworm Hacker nutzen alte Exim-Sicherheitslücke aus

Futuristische Schwebebahn im Testbetrieb: Verkehrsmittel der Zukunft für die dritte Dimension
Futuristische Schwebebahn im Testbetrieb
Verkehrsmittel der Zukunft für die dritte Dimension

Eine Schwebebahn für die Stadt, die jeden Passagier zum Wunschziel bringt - bequem, grün, ohne Stau und vielleicht sogar kostenlos. Ist das realistisch?
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. ÖPNV Infraserv Höchst baut Wasserstofftankstelle für Züge

Demon's Souls im Test: Düsternis auf Basis von 10,5 Tflops
Demon's Souls im Test
Düsternis auf Basis von 10,5 Tflops

Das Remake von Demon's Souls ist das einzige PS5-Spiel von Sony, das nicht für die PS4 erscheint - und ein toller Einstieg in die Serie!
Von Peter Steinlechner