1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Rechtsstreit mit Nokia: Lenovo darf…

Patenttroll a la SCO

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Patenttroll a la SCO

    Autor: divStar 22.10.20 - 14:43

    Dachte Nokia wäre besser. Aber auch da gibt es nur den Namen und Patente. Mehr können sie offensichtlich nicht (mehr). Aber gut... Trage ich sie halt mental unter Patenttrolle ein.

  2. Re: Patenttroll a la SCO

    Autor: My1 22.10.20 - 15:10

    wasn SCO?

    Asperger inside(tm)

  3. Re: Patenttroll a la SCO

    Autor: franzropen 22.10.20 - 15:17

  4. Re: Patenttroll a la SCO

    Autor: fanreisender 22.10.20 - 15:25

    franzropen schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > SCO gegen Linux

    Ja, ein wenig. Nur, wieso spielt das Gericht mit?

  5. Re: Patenttroll a la SCO

    Autor: franzropen 22.10.20 - 15:29

    Ich rate mal
    Nokia (EU) vs Lenovo (China)

  6. Re: Patenttroll a la SCO

    Autor: derLaie 22.10.20 - 15:37

    Ein Patenttroll patentiert Dinge nachdem sie ein anderer entworfen hat, aber selber nicht patentiert. Ich glaube hier ist das nicht der Fall.

  7. Re: Patenttroll a la SCO

    Autor: Dino13 22.10.20 - 15:53

    derLaie schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ein Patenttroll patentiert Dinge nachdem sie ein anderer entworfen hat,
    > aber selber nicht patentiert. Ich glaube hier ist das nicht der Fall.

    Ein Patenttroll kauft Patente von anderen Unternehmen ab um diese hauptsächlich als Mittel zur Geldeinnahme zu verwenden. Selten patentieren auch diese Unternehmen selbst etwas, kann aber durchaus vorkommen.
    Etwas patentieren was schon von jemand anders patentiert wurde ist so nicht möglich.

  8. Re: Patenttroll a la SCO

    Autor: jsonn 22.10.20 - 23:17

    Nokia stellt selber etwas her. Damit sind sie schon per Definition kein Patenttroll mehr.

  9. Re: Patenttroll a la SCO

    Autor: franzropen 23.10.20 - 01:20

    "In international law and business, patent trolling or patent hoarding is a categorical or pejorative term applied to a person or company that attempts to enforce patent rights against accused infringers far beyond the patent's actual value or contribution to the prior art, often through hardball legal tactics (frivolous litigation, vexatious litigation, strategic lawsuit against public participation (SLAPP), chilling effects, and the like). Patent trolls often do not manufacture products or supply services based upon the patents in question."
    Man kann also durchaus auch ein Patenttroll sein, wenn man etwas herstellt.

  10. Re: Patenttroll a la SCO

    Autor: thrust26 23.10.20 - 09:01

    Klingt so, aber ich hätte mir hier eine Einordnung von Golem gewünscht. Nicht jeder kennt die komplette Geschichte und alle Hintergründe.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung IPA, Stuttgart
  2. ADMIRAL Sportwetten GmbH, Rellingen
  3. SONAX GmbH, Neuburg a.d. Donau
  4. Techniker Krankenkasse, Hamburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Xbox Wireless Controller Carbon Black/Robot White/Shock Blue für 58,19€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Next-Gen: Tolle Indiegames für PS5 und Xbox Series X/S
Next-Gen
Tolle Indiegames für PS5 und Xbox Series X/S

Kaum ein unabhängiger Entwickler hat Dev-Kits für PS5 und Xbox Series X/S - aber The Pathinder und Falconeer sind tolle Next-Gen-Indiegames!
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Raumschiffknacker im Orbit
  2. Rollenspiel Fans übersetzen Disco Elysium ins Deutsche
  3. Indiegames-Rundschau Einmal durchspielen in 400 Tagen

Futuristische Schwebebahn im Testbetrieb: Verkehrsmittel der Zukunft für die dritte Dimension
Futuristische Schwebebahn im Testbetrieb
Verkehrsmittel der Zukunft für die dritte Dimension

Eine Schwebebahn für die Stadt, die jeden Passagier zum Wunschziel bringt - bequem, grün, ohne Stau und vielleicht sogar kostenlos. Ist das realistisch?
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. ÖPNV Infraserv Höchst baut Wasserstofftankstelle für Züge

Weiterbildung: Was IT-Führungskräfte können sollten
Weiterbildung
Was IT-Führungskräfte können sollten

Wenn IT-Spezialisten zu Führungskräften aufsteigen, müssen sie Fachwissen in fremden Gebieten aufbauen - um Probleme im neuen Job zu vermeiden.
Ein Bericht von Manuel Heckel

  1. IT-Profis und Visualisierung Sag's in Bildern
  2. IT-Jobs Die schwierige Suche nach dem richtigen Arbeitgeber
  3. Digitalisierung in Firmen Warum IT-Teams oft übergangen werden