1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Rechtsstreit mit Nokia: Lenovo darf…

Schade

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Schade

    Autor: fadedpolo 22.10.20 - 14:17

    Meiner Meinung nach machen Lenovo mit die besten PC's und Laptops die man sich so im Media Markt oder so kaufen kann!

  2. Re: Schade

    Autor: Prypjat 22.10.20 - 14:19

    Wenn man von der vorinstallierten Crapware und der Spyware absieht, sind die wirklich nicht schlecht.

  3. Re: Schade

    Autor: narfomat 23.10.20 - 10:04

    >Wenn man von der vorinstallierten Crapware und der Spyware absieht, sind die wirklich nicht schlecht.

    auf welchen geraeten, thinkpads?
    das letzte/neueste geraet das ich ausnahmsweise mit betriebssystem geliefert bekommen habe fuer einen kunden war ein P1 gen2 und das war clean.

    und ausserdem, wenn man keine win software am laufen hat löscht man windows10 ja sowieso direkt und macht linux drauf... =)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 23.10.20 10:04 durch narfomat.

  4. Re: Schade

    Autor: FreiGeistler 23.10.20 - 13:21

    Prypjat schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn man von der vorinstallierten Crapware und der Spyware absieht, sind
    > die wirklich nicht schlecht.

    Eiserne Grundregel: Neue Computer immer erst neu aufsetzen.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 23.10.20 13:21 durch FreiGeistler.

  5. Re: Schade

    Autor: HabeHandy 24.10.20 - 11:41

    Prypjat schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn man von der vorinstallierten Crapware und der Spyware absieht, sind
    > die wirklich nicht schlecht.
    Das betrifft eigentlich nur die Consumer Produkte wie Ideapad oder Medion. Die Business Modelle wie die T-Serie sind sauber. (abgesehen von den Mist den MS bei Win10 mitliefert.)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Swyx Solutions GmbH, Dortmund
  2. Qualitus GmbH, Köln
  3. STAUFEN.AG, deutschlandweit
  4. Haufe Group, Freiburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Next-Gen: Tolle Indiegames für PS5 und Xbox Series X/S
Next-Gen
Tolle Indiegames für PS5 und Xbox Series X/S

Kaum ein unabhängiger Entwickler hat Dev-Kits für PS5 und Xbox Series X/S - aber The Pathinder und Falconeer sind tolle Next-Gen-Indiegames!
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Raumschiffknacker im Orbit
  2. Rollenspiel Fans übersetzen Disco Elysium ins Deutsche
  3. Indiegames-Rundschau Einmal durchspielen in 400 Tagen

iPhone 12 Pro Max im Test: Das Display macht den Hauptunterschied
iPhone 12 Pro Max im Test
Das Display macht den Hauptunterschied

Das iPhone 12 Pro Max ist größer als das 12 Pro und hat eine etwas bessere Kamera - grundsätzlich liegen die beiden Topmodelle von Apple aber nah beieinander, wie unser Test zeigt. Käufer des iPhone 12 Pro müssen keine Angst haben, etwas zu verpassen.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Apple Bauteile des iPhone 12 kosten 313 Euro
  2. Touchscreen und Hörgeräte iOS 14.2.1 beseitigt iPhone-12-Fehler
  3. iPhone Magsafe ist nicht gleich Magsafe

In eigener Sache: Golem-PCs mit Ryzen 5000 und Radeon RX 6800
In eigener Sache
Golem-PCs mit Ryzen 5000 und Radeon RX 6800

Mehr Leistung zum gleichen Preis: Der Golem Highend wurde mit dem Ryzen 5 5600X ausgestattet, die Geforce RTX 3070 kann optional durch eine günstigere und schnellere Radeon RX 6800 ersetzt werden.

  1. Video-Coaching für IT-Profis Shifoo geht in die offene Beta
  2. In eigener Sache Golem-PCs mit RTX 3070 günstiger und schneller
  3. In eigener Sache Die konfigurierbaren Golem-PCs sind da