1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Rekord: Samsung gibt 13,5…

Unter druck

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Unter druck

    Autor: dirk1405 06.10.14 - 13:58

    Da musste ich eben etwas lachen. Unter Druck gesetzt von Apple :D
    Das betrifft vielleicht zum kleinen Teil den Smartphone Bereich.
    Aber Samsung stellt ja noch viel mehr her.
    Sind ja glaube ich auch Teile von Samsung bei Apple drin, oder waren...
    Finde ich super dass die Fabrik in Korea und nicht in China gebaut wird :)

  2. Re: Unter druck

    Autor: Midian 06.10.14 - 14:45

    psssst. setz doch bitte den autor mit seiner wissenslücke nicht so unter druck :)

  3. Re: Unter druck

    Autor: || 06.10.14 - 15:16

    Samsung produziert ca. 30% der Apple A8 Prozessoren für das neue iPhone und wird im 14nm-Verfahren neben Apple wahrscheinlich auch AMD und Qualcomm beliefern (Quelle: Macrumors).
    Außerdem liefert Samsung möglicherweise die neuen Displays für das Apple iPad Air 2. Die verdienen also auch mit, wenn es Apple gut geht.

    Trotzdem kann ich mir vorstellen, dass Firmen wie OnePlus und Xiaomi ein Problem darstellen. Bei Android-Geräten wird die Konkurrenz immer größer und man bekommt z.B. von OnePlus ein konkurrenzfähiges Handy für einen deutlich geringeren Preis, als z.B. das Galaxy S5.

    Xiaomi wächst gerade sehr stark und schnappt sich Anteile im Smartphonemarkt: "Der chinesische Hersteller Xiaomi wirft mit einem globalen Liefervolumen von 15,1 Millionen Smartphones und einem Marktanteil von 5,1 Prozent die südkoreanische LG Electronics (14,5 Mio., 4,9 %) aus der Top 5 und schnappt sich Platz 5." (Quelle: notebookcheck)

  4. Re: Unter druck

    Autor: Moe479 06.10.14 - 17:36

    xiaomi oder äpple stellt aber 'nebenbei' keine waschmaschienen oder Panzer her, Samsung schon ... das meinte dirk1405 in bezug auf den 'druck' für das gesammte unternehmen.

    quellen:
    http://www.samsung.com/de/consumer/home-appliances/laundry/washing-machines
    http://www.samsungtechwin.com/product/product_05_01_01.asp



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 06.10.14 17:37 durch Moe479.

  5. Re: Unter druck

    Autor: Anonymer Nutzer 06.10.14 - 19:16

    Samsungs Gesamtumsatz(2012) von 247,5 Mrd USD,beruht auf 143,1 Mrd USD Umsatz die ausschließlich von Samsung Electronics erwirtschaftet wurden.

    Wie sehr man diesen Zahlen glauben kann ist aber nochmal eine andere Frage. Samsung ist da relativ stark vorbelastet.

    Samsung Electronics unterteilt sich in die vier Geschäftsfelder Digitale Medien(TVs,Bluray,Beamer),Digital Appliance(Hausfrauen-Technik),Telecommunication Network(sollte klar sein) und Speichermedien/Laufwerke.
    Letzteres macht Samsung vermutlich aktuell auch so erfolgreich wie niemand sonst.

    Kleiner Witz
    Ich kann mir nicht vorstellen das Kunststoff ein geeignetes Material für ein Panzerfahrzeug ist.

  6. Re: Unter druck

    Autor: Stereo 06.10.14 - 19:38

    Da Samsungs Geschäft mit Smartphones seit einiger Zeit ziemlich schwächelt und das Unternehmen für Anleger immer unattraktive wird, soll diese Fabrik wohl eher verlorene Gewinne stützen.

  7. Re: Unter druck

    Autor: Little_Green_Bot 06.10.14 - 19:48

    Als Zulieferer einer Wachstumsbranche wird Samsung immer Geld verdienen, und deshalb ist die Chipfabrik richtig. Unter Druck steht Samsung als Ganzes sicher nicht, auch wenn die fetten Jahre der Smartphone-Verkäufe vielleicht vorbei sind.

    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Stiegelmeyer GmbH & Co. KG, Herford
  2. Versicherungskammer Bayern Versicherungsanstalt des öffentlichen Rechts, München
  3. Landratsamt Lörrach, Lörrach
  4. Interhyp Gruppe, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Intel Core i3-10300 tray für 109,90€ + 6,99€ Versand)
  2. (u. a. FIFA 21 Points)
  3. 379€ (Vergleichspreis 471,26€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


IT-Security outsourcen: Besser als gar keine Sicherheit
IT-Security outsourcen
Besser als gar keine Sicherheit

Security as a Service (SECaaS) verspricht ein Höchstmaß an Sicherheit. Das Auslagern eines so heiklen Bereichs birgt jedoch auch Risiken.
Von Boris Mayer

  1. Joe Biden Stellenanzeige im Quellcode von Whitehouse.gov versteckt
  2. Sturm auf Kapitol Pelosis Laptop sollte Russland angeboten werden
  3. Malware Offenbar Ermittlungen gegen Jetbrains nach Solarwinds-Hack

Hitman 3 im Test: Agent 47 verabschiedet sich mörderisch
Hitman 3 im Test
Agent 47 verabschiedet sich mörderisch

Das (vorerst) letzte Hitman bietet einige der besten Einsätze der Serie - daran dürften aber vor allem langjährige Fans Spaß haben.
Von Peter Steinlechner

  1. Hitman 3 angespielt Agent 47 in ungewohnter Mission

Google vs. Oracle: Das wichtigste Urteil der IT seit Jahrzehnten
Google vs. Oracle
Das wichtigste Urteil der IT seit Jahrzehnten

Der Prozess Google gegen Oracle wird in diesem Jahr enden. Egal welche Seite gewinnt, die Entscheidung wird die IT-Landschaft langfristig prägen.
Eine Analyse von Sebastian Grüner