1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Richterin: Homeoffice birgt Gefahr…

Grund für Mieterhöhung?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Grund für Mieterhöhung?

    Autor: derLaie 14.06.20 - 12:45

    Wenn man eine Wohnung gewerblich nutzt bedeutet dass ja automatisch mehr potenzielles Geld für Vermieter. Arbeitgeber zahlen sicher besser für gut ausgestattete Büroräume als Privatleute. Also Klimaanlage usw. hat ja heute kaum jemand in den eigenen 4 Wänden.

    Andere Frage: Zählt ein Recht für Homeoffice dann auch für zB. Prostituierte? Was ein Schlupfloch!



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 14.06.20 12:47 durch derLaie.

  2. Re: Grund für Mieterhöhung?

    Autor: mixedfrog 14.06.20 - 16:04

    Home Office ist kein Gewerbe. Da muss man nicht mehr zahlen und darf das auch jetzt schon.

    Und auch mit Recht auf Home Office darfst du deine Wohnung nicht zum Bordell machen oder die CNC Fräse auf dem Balkon 24/7 laufen lassen.

  3. Re: Grund für Mieterhöhung?

    Autor: scrumdideldu 14.06.20 - 17:07

    Wenn Du meinst dass die Wohnung die Du vermietest als Büro mehr bringt dann bau um und vermiete die als Büro.

    Ansonsten hast Du ja auch kein Recht die Miete zu erhöhen wenn in einer Wohnung die Du an 1 Person vermietet hast auf einmal dann 2 oder 3 wohnen. Wenn sich der Single eben eine Freundin sucht und die evt. sogar schon ein Kind hat? Ist eben so. Solange die Wohnung nicht überbelegt ist hast Du nur das Recht darüber informiert zu werden und Du kannst die Nebenkostenvorauszahlung anpassen.

    Ich habe schon 2 meiner Wohnungen ursprünglich an Singles vermietet und inzwischen wohnen in der einen Wohnung 3 Personen und in der anderen 4. Ist doch schön! Die eine kleine Familie wohnt seit 15 Jahren drin. Die werden jetzt auch nicht mehr bauen. Die Mieter habe ich hoffentlich noch die nächsten 20 Jahre.

    Ich hab sogar im Gegenteil einmal die Miete etwas gesenkt da ich mit denen null Arbeit und null ärger habe! Sowas gehört honoriert!

  4. Re: Grund für Mieterhöhung?

    Autor: Beardsmear 15.06.20 - 09:20

    scrumdideldu schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn Du meinst dass die Wohnung die Du vermietest als Büro mehr bringt dann
    > bau um und vermiete die als Büro.
    >
    > Ansonsten hast Du ja auch kein Recht die Miete zu erhöhen wenn in einer
    > Wohnung die Du an 1 Person vermietet hast auf einmal dann 2 oder 3 wohnen.
    > Wenn sich der Single eben eine Freundin sucht und die evt. sogar schon ein
    > Kind hat? Ist eben so. Solange die Wohnung nicht überbelegt ist hast Du nur
    > das Recht darüber informiert zu werden und Du kannst die
    > Nebenkostenvorauszahlung anpassen.
    >
    > Ich habe schon 2 meiner Wohnungen ursprünglich an Singles vermietet und
    > inzwischen wohnen in der einen Wohnung 3 Personen und in der anderen 4. Ist
    > doch schön! Die eine kleine Familie wohnt seit 15 Jahren drin. Die werden
    > jetzt auch nicht mehr bauen. Die Mieter habe ich hoffentlich noch die
    > nächsten 20 Jahre.
    >
    > Ich hab sogar im Gegenteil einmal die Miete etwas gesenkt da ich mit denen
    > null Arbeit und null ärger habe! Sowas gehört honoriert!

    Dafür gibts von mir jetzt einfach mal Lob und Daumen rauf. Ich weiß auch was langfristige, pflegeleichte Mieter wert sind und die sind längst nicht mehr selbstverständlich.

  5. Re: Grund für Mieterhöhung?

    Autor: Hallonator 15.06.20 - 09:44

    scrumdideldu schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn Du meinst dass die Wohnung die Du vermietest als Büro mehr bringt dann
    > bau um und vermiete die als Büro.

    Darf man das? Würde vermuten, dass man da irgendwelche Behörden um Erlaubnis fragen muss und die dann darauf Verweisen, dass das als Wohnraum genutzt werden soll?

  6. Re: Grund für Mieterhöhung?

    Autor: Michael H. 16.06.20 - 12:25

    Hallonator schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > scrumdideldu schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Wenn Du meinst dass die Wohnung die Du vermietest als Büro mehr bringt
    > dann
    > > bau um und vermiete die als Büro.
    >
    > Darf man das? Würde vermuten, dass man da irgendwelche Behörden um
    > Erlaubnis fragen muss und die dann darauf Verweisen, dass das als Wohnraum
    > genutzt werden soll?

    Erlaubnis nicht direkt. Aber bei gewerblichen Büroräumen gelten gewisse Anforderungen die erfüllt werden müssen.

    Ich zitiere:
    "Wie wird aus Wohnraum ein Arbeitsplatz?
    Für die gewerbliche Nutzung einer Wohnung spielen folgende Aspekte eine wichtige Rolle:

    Arbeitssicherheit

    Barrierefreiheit

    Sanitäre Anlagen

    Technische Ausstattung

    Lärmschutz

    Die Gesetzeslage im Hinblick auf Arbeitsschutz und Barrierefreiheit ist besonders komplex und variiert von Standort zu Standort. Grundsätzlich sollte Ihre Immobilie feuerbeständig sein und über eine ausreichende Menge klar ausgewiesener Notausgänge, Feuerlöscher und Erste-Hilfe-Koffer verfügen. In vielen Ländern, darunter auch Deutschland, sind Unternehmen zudem verpflichtet, behindertengerechte Zugänge zu bieten. Allerdings gelten mancherorts, etwa in Frankreich, diesbezüglich weniger strenge Regeln. Prüfen Sie deshalb die jeweiligen Vorschriften vor Ort.

    Ferner erwarten Ihre zukünftigen Mieter angemessene Badezimmer, einen Küchenbereich sowie einen eigenen Telefon- und Internetanschluss. Wird Ihre Immobilie gemischt genutzt, empfehlen wir Rücksprache mit Ihrem Versorgungsdienstleister. Bitten Sie um getrennte Abrechnung für die gewerblichen und privaten Einheiten.

    Bedenken Sie auch das Thema „Lärmschutz“. In Deutschland wird dieser Punkt bereits in der Planungsphase relevant. Der in der Arbeitsschutzverordnung festgelegte allgemeine untere Auslösewert beträgt 80dB(A). Eine Überschreitung in Büroräumen ist jedoch eher unwahrscheinlich. Dagegen hängen in Spanien oder Großbritannien die zulässigen Schalldruckpegel vom Standort, der Tageszeit sowie den zu verrichtenden Tätigkeiten ab. Besteht die Gefahr der Lärmbelästigung, raten wir zur Schalldämmung. Verlegen Sie dazu Schallschutz-Teppiche und Läufer in den oberen Stockwerken. Auch schalldämmende Türen oder Vorhänge taugen als unkomplizierte Lärmschutzmaßnahme."

    https://www.engelvoelkers.com/de/blog/immobilienwissen/gewerbe/tipps-f%C3%BCr-die-gewerbliche-vermietung-von-wohnraum/


    Ansonsten spricht nix dagegen. Gerade viele Arztpraxen liegen doch in Mietshäusern mit regulären Wohneigentümern/Mietern zusammen... ich könnte dir da zumindest gerade adhoc gute 10 Stück bei mir in der Gegend aufzählen, wo auf dem klingelschild 1-2 Praxen stehen und sonst Privatleute.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Roche Diagnostics Automation Solutions GmbH, Kornwestheim
  2. Vodafone GmbH, Unterföhring
  3. Metaways Infosystems GmbH, Hamburg
  4. WBS GRUPPE, deutschlandweit (Home-Office)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 139,90€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


  1. Foxconn: "Chinas Tage als Weltfabrik sind gezählt"
    Foxconn
    "Chinas Tage als Weltfabrik sind gezählt"

    Der Chef von Foxconn sieht aufgrund des US-chinesischen Handelskonfliktes die Zukunft der Produktion in China in Gefahr. Das Unternehmen will auf andere Länder ausweichen.

  2. Bioshock, Vivaldi, Slack: Sonst noch was?
    Bioshock, Vivaldi, Slack
    Sonst noch was?

    Was am 12. August 2020 neben den großen Meldungen sonst noch passiert ist, in aller Kürze.

  3. Corona-Warn-App: Abstürze und falsche Hinweise nach Update
    Corona-Warn-App
    Abstürze und falsche Hinweise nach Update

    Eigentlich sollten Updates Fehler in Programmen beheben. Doch bei der Corona-Warn-App sind mit der Version 1.2.0 neue Bugs hinzugekommen.


  1. 17:17

  2. 17:00

  3. 16:31

  4. 15:35

  5. 15:08

  6. 14:21

  7. 13:57

  8. 13:30