1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Saarland: Großteil der Haushalte…

Was soll diese Versessenheit auf eine Technik ohne Angaben von Bandbreiten?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Was soll diese Versessenheit auf eine Technik ohne Angaben von Bandbreiten?

    Autor: Nogul 11.03.21 - 21:09

    BITs werden nicht sexier nur weil sie über Glasfaser ins Haus kommen.

    Gold, ich biete Gold. Da darf doch die Frage erlaubt sein, wie viel?

    10 GBIT/s für 50 EUR, da ist es mir egal wie diese Bandbreite realisiert wird.

    Sollte das bei 500/50 MBIT/s bleiben, dann danke, aber nein danke.

  2. Re: Was soll diese Versessenheit auf eine Technik ohne Angaben von Bandbreiten?

    Autor: Benutzername_bereits_vergeben 12.03.21 - 00:11

    Nogul schrieb:

    > Sollte das bei 500/50 MBIT/s bleiben, dann danke, aber nein danke.

    Wenn du jetzt schon 500 MBit buchen kannst, dann werden sich in deiner Nachbarschaft ohnehin keine 40% finden lassen, die bereit sind nach viel Tiefbau und Bauarbeiten für die gleiche Geschwindigkeit plötzlich bis zu 20¤ mehr zu zahlen, nur damit die Bits dann übers geile Glasfaser kommen...

    Wenn die DG dort im Saarland wirklich mal alle Haushalte ohne diese Quote anbinden würde, das wäre eine echte Nachricht gewesen.
    Aber so ist es einfach nur eine Fortführung der gleichen Tätigkeit, die die schon seit 10 Jahren machen. Sogar das Tempo (300.000 Haushalte in fünf Jahren) ist nicht wirklich anders :D

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. NOVENTI Health SE, deutschlandweit
  2. IVU Traffic Technologies AG, Aachen
  3. Berliner Wasserbetriebe, Berlin-Wilmersdorf
  4. über duerenhoff GmbH, Heidelberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Frontier Promo (u. a. Elite Dangerous für 5,99€, Planet Zoo für 19,99€, Struggling...
  2. 777€ (Bestpreis)
  3. (u. a. Akku-Rasentrimmer für 65,99€, Schlagbohrmaschine für 59,99€, Hochdruckreiniger für...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme