1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Samsung: Chefdesigner der Galaxy…

Samsung: Chefdesigner der Galaxy-Smartphones wird ausgetauscht

Samsung tauscht den Designchef der Galaxy-Smartphones aus, wie Reuters berichtet. Damit reagiert Samsung wohl auf die Kritik am neuen Topsmartphone des Herstellers, dem Galaxy S5. Der bisherige Vice President der Mobile-Design-Abteilung wird diese künftig führen.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Re: Designabteilung für Samsung Galaxy

    Anonymer Nutzer | 08.05.14 22:08 Das Thema wurde verschoben.

  2. Plastik ist doch ok 11

    Anonymer Nutzer | 08.05.14 12:24 08.05.14 18:54

  3. Ich verstehe es einfach nicht... 8

    Unwichtig | 08.05.14 11:40 08.05.14 17:29

  4. wieder der plastik-seitenhieb 7

    tunnelblick | 08.05.14 12:00 08.05.14 15:14

  5. Designabteilung für Samsung Galaxy 7

    herzcaro | 08.05.14 11:41 08.05.14 15:07

  6. Das sieht ja nicht mehr so aus wie das iPhone! 2

    Clooney_Jr | 08.05.14 12:11 08.05.14 15:06

  7. Der hat die letzten Jahre 1

    Anonymer Nutzer | 08.05.14 12:49 08.05.14 12:49

  8. Gehäuse Desing 1

    ikso | 08.05.14 11:50 08.05.14 11:50

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Service Techniker (w/m/d) Onsite Support
    Bechtle Onsite Services GmbH, Braunschweig
  2. IT Project Manager - IT Demand Manager international (m/w/x)
    ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Mülheim
  3. Big Data Engineer / Architect (m/w/d)
    Visioncy GmbH, verschiedene Standorte
  4. Senior IT-Servicemanager (w/m/d)
    ARD ZDF Deutschlandradio Beitragsservice, Köln

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 21,24€
  2. 10,99€
  3. 16,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Burnout in der IT: Es ging einfach nichts mehr
Burnout in der IT
"Es ging einfach nichts mehr"

Geht es um die psychische Gesundheit ihrer Mitarbeiter, appellieren Firmen oft an deren Eigenverantwortung. Doch vor allem in der Pandemie reicht das nicht.
Von Pauline Schinkel


    Hochwasser: Digitale Sicherheit gibt es erst nach Hunderten Toten
    Hochwasser
    Digitale Sicherheit gibt es erst nach Hunderten Toten

    Die Diskussion um Cell Broadcast zeigt: Digitale Sicherheit gibt es erst nach Katastrophen. Das ist beängstigend, auch wenn man an kritische Infrastruktur wie das Stromnetz oder die Wasserversorgung denkt.
    Ein IMHO von Sebastian Grüner

    1. Cell Broadcast Seehofer sieht keine Widerstände mehr gegen Warnung per SMS
    2. Unwetterkatastrophe Einige Orte in Rheinland-Pfalz weiter ohne Mobilfunk
    3. Katastrophenschutz Cell Broadcast soll im Sommer 2022 einsatzbereit sein

    Globale Erwärmung XXL: Wenn die Erde unbewohnbar wird
    Globale Erwärmung XXL
    Wenn die Erde unbewohnbar wird

    In spätestens fünf Milliarden Jahren wird unsere Sonne zu einem roten Riesen, der die Erde überhitzen oder sogar verschlucken wird. Wohin könnte eine menschliche Zivilisation dann ausweichen?
    Von Miroslav Stimac

    1. SpaceX Japanische Astronomen kritisieren Starlink-Satelliten
    2. Astronomie Video zeigt Einsturz von Arecibo
    3. Astronomie Arecibo wird abgerissen