1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Samsung: Das nächste Quartal wird…

Kann ich erklären...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Kann ich erklären...

    Autor: Efpallda 29.10.10 - 12:34

    Der Rekordgewinn bei Samsung hat vermutlich folgende Ursache: Man hat an der Qualitätsschraube gedreht und mehr Gewinn aus den Umsätzen herausgepresst.

    Und daraus ergibt sich auch die Prognose. Die Kunden Samsung-Qualität erwartet haben werden merken dass Samsung sie hinters Licht geführt hat und erstmal Abstand von weiteren Samsung-Produkten nehmen - Gewinn wird in den nächsten Quartalen deswegen zurück gehen.

  2. Re: Kann ich erklären...

    Autor: blub 29.10.10 - 12:41

    Dann kannst du bestimmt auch mal Beispielprodukte nennen wo Samsung minderwertige Qualität geliefert hat?

  3. Re: Kann ich erklären...

    Autor: Blah 29.10.10 - 13:15

    blub schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dann kannst du bestimmt auch mal Beispielprodukte nennen wo Samsung
    > minderwertige Qualität geliefert hat?


    Das Samsung Galaxy S I9000 bspw.

    Ich trage wie immer mein Handy bzw. Smartphone in der Hosentasche und auf dem weg vom Arbeitsplatz nach Hause ist das Display kaputtgegangen, bei einem 5 Monate alten Gerät.

    Ende vom Lied: 130€ zahlen dürfen für ein neues Display.

    (Mein altes iPhone hat diese Prozedur über zwei Jahre mitgemacht)

    PS: Das iPhone und das Galaxy S waren in einer iPod-Socke ähnlichen Tasche untergebracht.

  4. Re: Kann ich erklären...

    Autor: Hering 29.10.10 - 13:31

    Vielleicht haste die letzten paar Monate zugenommen...

  5. Re: Kann ich erklären...

    Autor: i9000 29.10.10 - 13:33

    gibt es das i9000 überhaupt schon 5Monate?
    glaube nicht.

    btw meins funktioniert noch. selbst nach treppengehen noch Oo

  6. Re: Kann ich erklären...

    Autor: d2 29.10.10 - 13:39

    Oh mein Gott, was für ein Qualitätsmangel an ALLEN Geräten von Samsung!

    Meine Güte, es kann ja wohl mal ein Montagsprodukt dabei sein, man kann sich aber echt anstellen.
    Und wenn die Geräte so scheiße sind, warum kauften dann 70 Millionen es? Weil alle blöd waren?

    (Ich hab übrigens ein pre und kein Samsung)

  7. Re: Kann ich erklären...

    Autor: Exsamsungkunde 29.10.10 - 13:54

    blub schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dann kannst du bestimmt auch mal Beispielprodukte nennen wo Samsung
    > minderwertige Qualität geliefert hat?

    Das GT S5560. Auf der Hardwareseite ist das Ding ganz O.K. Die Software ist allerdings Schrott, Beworbene Funktionen fehlen oder funktionieren nicht. Der Support reagiert nicht auf E-Mails und die 01805 Hotline arbeitet stur den Fragebogen ab.

    C.A.: „Fehlende Funktion, das kann gar nicht sein, da müssen sie das Gerät zurücksetzen.“

    Zurücksetzen hilft ja immer, auch wenn die Funktion laut Suche in Foren schon seit mehreren Firmwareversionen zu fehlen scheint.

    Samsung ist für mich als Hersteller gestorben.

  8. Re: Kann ich erklären...

    Autor: Dr. Dr. Prof. Hans von und zu Dampf 29.10.10 - 14:03

    i9000 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > gibt es das i9000 überhaupt schon 5Monate?
    > glaube nicht.
    >
    > btw meins funktioniert noch. selbst nach treppengehen noch Oo


    Er hat wohl eher 5 Wochen gemeint.

    Ich trage persönlich ja auch Geldbeutel und Schlüssel in der Hosentasche, da wird wohl letzteres der Auslöser dafür gewesen sein. Ist aber wirklich schwach das ein Display nicht mal mehr einen "Hosentaschen"-Druck aushält.

  9. Re: Kann ich erklären...

    Autor: chromi 29.10.10 - 16:06

    Samsung hat weltweit inzwischen 7 Millionen Galaxy S i9000 verkauft. Ich denke wenn das Display so leicht kaputt gehen sollte, gäbe es garantiert etliche Berichte in den Medien darüber. Es ist aber weit und breit nichts darüber zu Lesen.

    Das Galaxy S hält gegenüber anderen Smartphones recht viel aus...
    http://www.youtube.com/watch?v=xaNWuGtAaxM
    Ich bezweifle daher dass es in der Hosentasche durch Hostentaschen-Druck kaputt gehen kann.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. emz-Hanauer GmbH & Co. KGaA, Nabburg / Oberpfalz
  2. ING Deutschland, Nürnberg
  3. Stadt Frankfurt am Main, Frankfurt am Main
  4. AcadeMedia GmbH, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. gratis
  2. 7,50€
  3. 21,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Astronomie: Arecibo wird abgerissen
Astronomie
Arecibo wird abgerissen

Das weltberühmte Radioteleskop ist nicht mehr zu retten. Reparaturarbeiten wären lebensgefährlich.

  1. Astronomie Zweites Kabel von Arecibo-Radioteleskop kaputt
  2. Die Zukunft des Universums Wie alles endet
  3. Astronomie Gibt es Leben auf der Venus?

iPhone 12 Pro Max im Test: Das Display macht den Hauptunterschied
iPhone 12 Pro Max im Test
Das Display macht den Hauptunterschied

Das iPhone 12 Pro Max ist größer als das 12 Pro und hat eine etwas bessere Kamera - grundsätzlich liegen die beiden Topmodelle von Apple aber nah beieinander, wie unser Test zeigt. Käufer des iPhone 12 Pro müssen keine Angst haben, etwas zu verpassen.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Apple Bauteile des iPhone 12 kosten 313 Euro
  2. Touchscreen und Hörgeräte iOS 14.2.1 beseitigt iPhone-12-Fehler
  3. iPhone Magsafe ist nicht gleich Magsafe

AVM Fritzdect Smarthome im Test: Nicht smart kann auch smarter sein
AVM Fritzdect Smarthome im Test
Nicht smart kann auch smarter sein

AVMs Fritz Smarthome nutzt den Dect-Standard, um Lampen und Schalter miteinander zu verbinden. Das geht auch offline im eigenen LAN.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Konkurrenz zu Philips Hue Signify bringt WLAN-Lampen von Wiz auf den Markt
  2. Smarte Kühlschränke Hersteller verschweigen Kundschaft Support-Dauer
  3. Magenta Smart Home Telekom bietet mehr für das kostenlose Angebot

  1. Made in USA: Deutsche Huawei-Gegner schweigen zu Juniper-Hintertüren
    Made in USA
    Deutsche Huawei-Gegner schweigen zu Juniper-Hintertüren

    Zu unbequemen Fragen schweigen die Transatlantiker Manuel Höferlin, Falko Mohrs, Metin Hakverdi, Norbert Röttgen und Friedrich Merz. Das wirkt unredlich.

  2. Huawei-Chef: Die USA "wollen uns umbringen"
    Huawei-Chef
    Die USA "wollen uns umbringen"

    Huawei-Chef Ren Zhengfei betont nach dem Verkauf von Honor die Unabhängigkeit der Smartphone-Marke unter den neuen Besitzern. Die USA wollten sein Unternehmen vernichten.

  3. Digital Imaging: Koelnmesse beendet Photokina
    Digital Imaging
    Koelnmesse beendet Photokina

    War es das mit der Photokina? Oder gibt es einen Neustart für die Fotoleitmesse?


  1. 19:14

  2. 18:07

  3. 17:35

  4. 16:50

  5. 16:26

  6. 15:29

  7. 15:02

  8. 13:42