Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Samsung Electronics: "Wer in den…

mögliche PR-Nachricht?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. mögliche PR-Nachricht?

    Autor: Hanmac 03.02.12 - 23:08

    ich will das echt nicht schön reden ... aber das eine nachticht kommt die Samsung schlecht ausehen lässt, genau nach dem Apple was von Motorola sozusagen in die "Fresse" bekommt hat finde ich schon ein wenig verdächtig ... (jetzt nichts gegen Golem, ich glaub ihr könnt ja nichts dafür)

  2. Re: mögliche PR-Nachricht?

    Autor: holyfly 03.02.12 - 23:31

    Die Meldungen kommen wegen dem public eye award und samsungs nominierung.
    Und zu diesem Award schreibt Wikipedia:

    ---
    Die Veranstaltung Public Eye findet seit dem Jahr 2000 alljährlich als eine kritische Gegenveranstaltung zum Jahrestreffen des World Economic Forums (WEF) in Davos statt. Die am Eröffnungstag des WEF durchgeführte Veranstaltung feierte am 28. Januar 2009 ihr 10-jähriges Jubiläum.
    ---

    Und das World Economics Forum findet nunmal jährlich in Davos statt ( Merkel war u.a auch anwesend). Die Verschwörungstheorien das Apple dahinter steckt sind einfach nur lächerlich und leicht widerlegbar. Das die anti-Apple Fraktion ziemlich uninformiert ist hast du eindrucksvoll bewiesen.

  3. Re: mögliche PR-Nachricht?

    Autor: Blablablublub 04.02.12 - 09:57

    Woher weißt Du daß er "Anti-Apple" ist? Glaskugel?
    Ich konnte das aus seinem Beitrag jedenfalls nicht rauslesen.

    _______________________________________________________
    http://www.forum.kaninchen-at-home.com/images/ranks/flotter_feger2.gif Ich bin nicht die Signatur - ich putze hier nur http://www.naturheilkundeforen.de/images/smilies/eigene/07haushalt/putzen.gif
    _______________________________________________________

  4. Re: mögliche PR-Nachricht?

    Autor: Hanmac 04.02.12 - 11:35

    ich bin zwar apple-kritisch, doch ich hab mich gewundert das diese nachricht nicht schon vor der apple nachricht kam ...

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Ryte GmbH, München
  2. Zweckverband Bodensee-Wasserversorgung, Stuttgart
  3. Cegeka Deutschland GmbH, Flughafen Frankfurt
  4. Interflex Datensysteme GmbH & Co. KG, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 7,99€
  2. 3,99€
  3. 4,99€
  4. 59,99€ für PC/69,99€ für PS4, Xbox (Release am 4. Oktober)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Black Mirror Staffel 5: Der Gesellschaft den Spiegel vorhalten
Black Mirror Staffel 5
Der Gesellschaft den Spiegel vorhalten

Black Mirror zeigt in der neuen Staffel noch alltagsnäher als bisher, wie heutige Technologien das Leben in der Zukunft katastrophal auf den Kopf stellen könnten. Dabei greift die Serie auch aktuelle Diskussionen auf und zeigt mitunter, was bereits im heutigen Alltag schiefläuft - ein Meisterwerk! Achtung, Spoiler!
Eine Rezension von Tobias Költzsch

  1. Streaming Netflix testet an Instagram erinnernden News-Feed
  2. Start von Disney+ Netflix wird nicht dauerhaft alle Disney-Inhalte verlieren
  3. Videostreaming Netflix will Zuschauerzahlen nicht länger geheim halten

Ada und Spark: Mehr Sicherheit durch bessere Programmiersprachen
Ada und Spark
Mehr Sicherheit durch bessere Programmiersprachen

Viele Sicherheitslücken in Software sind auf Programmierfehler zurückzuführen. Diese Fehler lassen sich aber vermeiden - und zwar unter anderem durch die Wahl einer guten Programmiersprache. Ada und Spark gehören dazu, leider sind sie immer noch wenig bekannt.
Von Johannes Kanig

  1. Das andere How-to Deutsch lernen für Programmierer
  2. Programmiersprachen, Pakete, IDEs So steigen Entwickler in Machine Learning ein
  3. Software-Entwickler Welche Programmiersprache soll ich lernen?

Doom Eternal angespielt: Die nächste Ballerorgie von id macht uns fix und fertig
Doom Eternal angespielt
Die nächste Ballerorgie von id macht uns fix und fertig

E3 2019 Extrem schnelle Action plus taktische Entscheidungen, dazu geniale Grafik und eine düstere Atmosphäre: Doom Eternal hat gegenüber dem erstklassigen Vorgänger zumindest beim Anspielen noch deutlich zugelegt.

  1. Sigil John Romero setzt Doom fort