1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Samsung: Gewinnsteigerung dank…

Gefällt mir...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Gefällt mir...

    Autor: Niaxa 07.04.16 - 12:42

    Da haben wohl die ganzen "Nie wieder Samsung" Jungs und Mädels, doch wieder zugeschlagen xD.

  2. Re: Gefällt mir...

    Autor: Anonymer Nutzer 07.04.16 - 13:55

    Niaxa schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Da haben wohl die ganzen "Nie wieder Samsung" Jungs und Mädels, doch wieder
    > zugeschlagen xD.

    Schon mal etwas von "Neukunden" gehört? Ich weiss, kaum zu glauben, aber so etwas existiert scheinbar tatsächlich. Auch bei Samsung.

  3. Re: Gefällt mir...

    Autor: Sascha Klandestin 07.04.16 - 13:59

    Ich musste auch mit mir ringen. In den Tests belegen die Samsung-Geräte immer die obersten Plätze. Aber nachdem Samsung mein S3 mit jedem Update weiter ausgebremst hat, traue ich Samsung nicht mehr. Wer sich eh alle 2 Jahre ein neues Smartphone kauft, kann aber sicher bedenkenlos zuschlagen.

  4. Re: Gefällt mir...

    Autor: Niaxa 07.04.16 - 14:06

    Klar waren alles Neukunden, die das Ruder rum gerissen haben ^^. Beis Beis

  5. Re: Gefällt mir...

    Autor: Nogul 07.04.16 - 14:14

    Schön, dass der Smartphonemarkt offenbar doch nicht gesättigt ist.

    Nächstes Jahr bitte eine griffige Plastikrückseite, Wechselakku, USB 3 und niedrigere Displayauflösung da Gear VR doch nur überflüssiges Gimmick ist.

  6. Re: Gefällt mir...

    Autor: Anonymer Nutzer 07.04.16 - 14:23

    Niaxa schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Klar waren alles Neukunden, die das Ruder rum gerissen haben ^^. Beis Beis

    Wieviele "Nie wieder Samsung" Jungs und Mädels kennst du denn?
    10 Millionen? Wohl kaum. Wenn schon, sind es ca. 10 tausende S7 Verweigerer.

    Der Rest stellt sich zusammen aus:
    - Treue Kunden
    - Kunden, die nichts neues ausprobieren wollen (grosse Mehrheit)
    - Kunden, die nichts anderes kennen
    - Neukunden, die von Samsung hauptsächlich gutes gehört haben, und es mal probieren wollen
    - Neukunden, die nur Samsung und Apple kennen, und kein Apple wollen oder es sich leisten können

    Die 10-tausender Lücke ist da schnell gefüllt.

  7. Re: Gefällt mir...

    Autor: Niaxa 07.04.16 - 15:03

    Als ob du das beurteilen kannst ^^. Du verstehst auch nicht ganz den Witz meiner Aussage. War halt sticheln. Leb damit oder geh daran zu Grunde :-).

  8. Re: Gefällt mir...

    Autor: Niaxa 07.04.16 - 15:03

    Kauf dir ein S5 und du hast was du willst. Naja abgesehen von USB 3. Aber irgendwas ist halt immer ;-).



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 07.04.16 15:04 durch Niaxa.

  9. Re: Gefällt mir...

    Autor: Proctrap 07.04.16 - 18:12

    Oder, wer ein custom rom wie cyanogen installiert / installieren kann.
    Dann ist Samsung ein netter Hardware Anbieter, mehr aber auch nicht.
    (Und die Comm. übernimmt die Software. )

    S4 mit Android 6.0.1, mal als Beispiel

  10. Re: Gefällt mir...

    Autor: Proctrap 07.04.16 - 18:14

    Nogul schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Schön, dass der Smartphonemarkt offenbar doch nicht gesättigt ist.
    >
    > Nächstes Jahr bitte eine griffige Plastikrückseite, Wechselakku, USB 3 und
    > niedrigere Displayauflösung da Gear VR doch nur überflüssiges Gimmick ist.
    bitte danke, dann würd ich vielleicht sogar ein neues kaufen
    toi toi toi dass das hier weiter hält

  11. Re: Gefällt mir...

    Autor: gna 07.04.16 - 18:58

    Und weil das S7 ja so ein Griff ins Klo war ist es auch voll der Erfolg für Samsung...
    ich mag mein GearVR, selbiges war für mich auch ein entscheidender Grund das Teil vorzubestellen. Ich hätte ansonsten nicht wirklich ein neues Smartphone benötigt, weil das Galaxy Nexus 3 noch immer treu seinen Dienst verrichtete.

  12. Re: Gefällt mir...

    Autor: CaptnCaps 07.04.16 - 21:01

    Die Medienberichte übers S7 haben sich eher wie bezahlte Werbung gelesen. Allein wie die Akkulaufzeit gehyped wurde war lächerlich (da muss man sich nur mal diverse battery charts anschauen, um zu merken, dass das S7 reiner Durchschnitt. Das Edge wegen der überdimensionalen Größe außen vor)

  13. Re: Gefällt mir...

    Autor: Nogul 08.04.16 - 08:39

    Aber auf die unglaublich fantastische Idee, das Smartphone 1mm dicker zu machen für einen größeren Akku ist außer Samsung keinem gekommen!!! Ein Geniestreich!!!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT Servicetechniker Security Response Support (m/w/d)
    G DATA CyberDefense AG, Bochum
  2. Absolvent (m/w/d) für die Softwareentwicklung
    Planets Software GmbH, Dortmund
  3. Cloud Architekt / Architektin (m/w/d)
    Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung e.V. (DGUV), Sankt Augustin
  4. Systemadministration (m/w/d) Netzwerke und IT-Sicherheit
    Fachhochschule Südwestfalen, Hagen, Meschede

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 424,99€
  2. (u. a. Ryzen 5 5600X 358,03€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Geforce RTX 3080 Ti: Nvidia gießt kannenweise Öl ins Feuer
Geforce RTX 3080 Ti
Nvidia gießt kannenweise Öl ins Feuer

Wenn sich Menschen um ein Exemplar der Geforce RTX 3080 Ti drängeln und schubsen, dann läuft etwas falsch. Nvidia, AMD und Co. müssen handeln.
Ein IMHO von Oliver Nickel

  1. Geforce RTX 3080 Ti im Test Nvidias Ti-tan mit halbem Speicher
  2. Lite Hash Rate Geforce RTX 3000 mit Mining-Drossel sind da
  3. Geforce RTX 3050 (Ti) Nvidia bringt kleinste Laptop-Raytracing-Grafik

Kia EV6: Überzeugender Angriff auf die elektrische Luxusklasse
Kia EV6
Überzeugender Angriff auf die elektrische Luxusklasse

Mit einer 800-Volt-Architektur und Ladeleistungen von bis zu 250 kW fordert Kias neues Elektroauto EV6 nicht nur Tesla heraus.
Ein Hands-on von Franz W. Rother

  1. Elektroauto Der EV6 von Kia kommt im Herbst auf den Markt
  2. Elektroauto Kia zeigt unverhüllte Fotos des EV6
  3. Elektroauto Kia veröffentlicht erste Bilder des EV6

TECH TALKS: Kann Europa Chips?
TECH TALKS
Kann Europa Chips?

In eigener Sache Die Autobauer leiden unter Chip-Mangel, die EU will mehr Chips in Europa produzieren. Doch ist das realistisch? Über dieses und weitere spannende Themen diskutiert die IT-Branche am 10. Juni bei den Tech Talks von Golem.de und Zeit Online.

  1. TECH TALKS Drohnen, Daten und Deep Learning in der Landwirtschaft
  2. In eigener Sache Englisch lernen mit Golem.de und Gymglish
  3. Tech Talks Eintauchen in spannende IT-Themen und Jobs für IT-Profis