Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › SAP: "Haltbarkeitsdauer von…

Jetzt schreibt sie den Code für das iPhone 5 neu?!

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Jetzt schreibt sie den Code für das iPhone 5 neu?!

    Autor: madox 20.11.12 - 10:39

    Ok, die Tochter von "Mukund Mohan" schreibt eine App neu, um sie für das iPhone anzupassen. Und daraus schliesst er, dass Programmierfähigkeiten nach einem Jahr veraltet sind!?

    Um eine App von iPhone 4 auf iPhone 5 zu portieren braucht man ca. 2 Minuten wenn man das 'normal' aufbaut und Variablen verwendet statt fixe Pixelgrössen.

    >Mukund Mohan, Chef des Microsoft-Start-ups Accelerator Programm in Indien, sagte der
    >Economic Times, dass bestimmte Programmierfähigkeiten bereits nach weniger als
    >einem Jahr nicht mehr gefragt seien: "Meine Tochter entwickelte eine App für das iPhone
    >4. Jetzt schreibt sie den Code neu, um sie für das iPhone 5 anzupassen.

  2. Re: Jetzt schreibt sie den Code für das iPhone 5 neu?!

    Autor: h1j4ck3r 20.11.12 - 10:58

    +1
    hab den Vergleich auch nicht verstanden und sowas arbeitet bei MS als Chef...
    DER HAT DOCH NOCH NIE PROGRAMMIERT oder nur mal ein BASIC-Programm auf'm C64.
    Gut dass solche Leute Entscheidungsträger bei Softwareprojekten sind, der kann best. die Kosten gut einschätzen, weil er BWL oder sowas studiert hat(wobei das nicht zu verachten ist nur irgendwie etwas ungeeignet als Projektleiter)...



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 20.11.12 11:00 durch h1j4ck3r.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. R&S Cybersecurity ipoque GmbH, Leipzig
  2. Jobware Online-Service GmbH, Paderborn
  3. LogControl GmbH, Pforzheim
  4. Hevert Arzneimittel GmbH & Co. KG, Nussbaum

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 799,90€
  2. 543,73€
  3. auf Kameras und Objektive


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Quantencomputer: Nano-Kühlung für Qubits
Quantencomputer
Nano-Kühlung für Qubits
  1. IBM Q Mehr Qubits von IBM
  2. Quantencomputer Was sind diese Qubits?
  3. Verschlüsselung Kryptographie im Quantenzeitalter

Tado im Langzeittest: Am Ende der Heizperiode
Tado im Langzeittest
Am Ende der Heizperiode
  1. Speedport Smart Telekom bringt Smart-Home-Funktionen auf den Speedport
  2. Tapdo Das Smart Home mit Fingerabdrücken steuern
  3. Mehr Möbel als Gadget Eine Holzfernbedienung für das Smart Home

Blackberry Keyone im Test: Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
Blackberry Keyone im Test
Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
  1. Blackberry Keyone kommt Mitte Mai
  2. Keyone Blackberrys neues Tastatur-Smartphone kommt später
  3. Blackberry Keyone im Hands on Android-Smartphone mit toller Hardware-Tastatur

  1. VLC, Kodi, Popcorn Time: Mediaplayer können über Untertitel gehackt werden
    VLC, Kodi, Popcorn Time
    Mediaplayer können über Untertitel gehackt werden

    Untertitel sind praktisch, um Filme in einer fremden Sprache zu sehen oder eine andere Sprache zu lernen. Doch die Art und Weise, wie Mediaplayer damit umgehen, ist offenbar alles andere als sicher - bis jetzt.

  2. Engine: Unity bekommt 400 Millionen US-Dollar Investorengeld
    Engine
    Unity bekommt 400 Millionen US-Dollar Investorengeld

    Der Engine-Hersteller Unity kann weiter wachsen: Der US-Investor Silver Lake Partners steckt rund 400 Millionen US-Dollar in die Firma. Ein großer Teil des Geldes fließt allerdings nicht in neue Technologien - sondern in Autos für die Angestellten.

  3. Neuauflage: Neues Nokia 3310 soll bei Defekt komplett ersetzt werden
    Neuauflage
    Neues Nokia 3310 soll bei Defekt komplett ersetzt werden

    Eine Reparatur scheint bei einem Verkaufspreis von 60 Euro nicht zu lohnen: Wie aus der Bedienungsanleitung des neuen Nokia 3310 hervorgeht, wird das Featurephone im Falle eines Defektes nicht repariert, sondern gleich ersetzt. Umweltfreundlich ist das nicht.


  1. 18:58

  2. 18:20

  3. 17:59

  4. 17:44

  5. 17:20

  6. 16:59

  7. 16:30

  8. 15:40