Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Satellitenfernsehen: Zehn neue HD…

Wenn HD dann Sky und Co

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wenn HD dann Sky und Co

    Autor: Technokrat 28.04.12 - 23:11

    ...also mal ehrlich für den Schrott den ich im Free TV heut geboten bekomme zahl ich nix auch nicht in HD. Weil Scheisse wird auch nicht dadurch besser wenn man sie auf nem silbernen Teller serviert.

  2. Re: Wenn HD dann Sky und Co

    Autor: Anonymer Nutzer 29.04.12 - 14:01

    Weil ja auf Sky kein Schrott läuft.

  3. Re: Wenn HD dann Sky und Co

    Autor: tomacco 29.04.12 - 18:11

    Leider wirft einem Sky Steine in den Weg; ich hatte mir überlegt, Sky zu besorgen, da gab es so ein kleines Paket für um die 17 Euro im Monat, das fand ich recht interessant. Nach ein Wenig Recherche habe ich dann aber rausgefunden, daß diese Sky-Karte nur in bestimmten Receivern läuft, mit meinem (Technistar S1) geht es natürlich nicht. Das heisst: Es gibt Tricks, wobei man ein Modul braucht, in das man die Karte dann steckt und das Modul in den Receiver. Dann muß man wohl noch irgendwo her die Seriennummer eines Sky-Receivers haben, weil man sonst keine Karte bekommt.

    An der Stelle hab ich dann abgebrochen, das war mir zu blöd.
    Ärgerlich, denn mir hätte das Programm echt gefallen...

  4. Re: Wenn HD dann Sky und Co

    Autor: allinone 30.04.12 - 08:27

    Hi an alle,
    wenn du ein Sky Abbo machen möchtest brauchst du KEINE Seriennummer von einem Reciever.
    Es gibt 2 Möglichkeiten eine Karte ohne "passenden Reciever zu erhalten"
    Im Bestellschritt Reciever gibst du an Sonstiges und schreibst rein S02 Karte, diese laufen auch in den alten D boxen und diese Seriennummern fragen sie nicht ab.
    Oder direkt in bei der Hotline anfragen die geben dir auch ein Abbo ohne Seriennummer.
    Einfach sagen als Reciever Dbox2 oder interner Reciever im TV Gerät

    Gruss
    AllinOne

  5. Re: Wenn HD dann Sky und Co

    Autor: tomacco 30.04.12 - 09:02

    allinone schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hi an alle,
    > wenn du ein Sky Abbo machen möchtest brauchst du KEINE Seriennummer von
    > einem Reciever.
    > Es gibt 2 Möglichkeiten eine Karte ohne "passenden Reciever zu erhalten"
    > Im Bestellschritt Reciever gibst du an Sonstiges und schreibst rein S02
    > Karte, diese laufen auch in den alten D boxen und diese Seriennummern
    > fragen sie nicht ab.
    > Oder direkt in bei der Hotline anfragen die geben dir auch ein Abbo ohne
    > Seriennummer.
    > Einfach sagen als Reciever Dbox2 oder interner Reciever im TV Gerät

    Das klingt gut, danke!

  6. Re: Wenn HD dann Sky und Co

    Autor: Lapje 30.04.12 - 12:14

    Technokrat schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ...also mal ehrlich für den Schrott den ich im Free TV heut geboten bekomme
    > zahl ich nix auch nicht in HD. Weil Scheisse wird auch nicht dadurch besser
    > wenn man sie auf nem silbernen Teller serviert.


    Les mal meinen ersten Beitrag hier:

    https://forum.golem.de/kommentare/wirtschaft/satellitenfernsehen-zehn-neue-hd-sender-ab-dem-30.-april-2012/wow-...-nicht/62522,2981770,2981770,read.html#msg-2981770

    UNd dann erzähl mir noch mal dass alles, was die ÖR bieten, scheiße ist. Anscheinend hast Du deren Programm noch nie wirklich geschaut...

    Und Sky? Was will man da schauen? HD-Filme in einer miesen Datenrate, Serien, die schon in den ÖR und bei den Privaten runtergenudelt sind? Einen SF-Channel, der meint, SF bestehe zum größtenteil nur aus Star Trek? Discovery-Channel, der mit seinen "Infotainment"-Dokus nicht mal annähernd an die Quali der Dokus der ÖR kommt?

    Meine Güte...warum müssen die Leute immer über was reden was sie nicht kennen?

  7. Re: Wenn HD dann Sky und Co

    Autor: Saaja 01.05.12 - 14:51

    Lapje schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Technokrat schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > ...also mal ehrlich für den Schrott den ich im Free TV heut geboten
    > bekomme
    > > zahl ich nix auch nicht in HD. Weil Scheisse wird auch nicht dadurch
    > besser
    > > wenn man sie auf nem silbernen Teller serviert.
    >
    > Les mal meinen ersten Beitrag hier:
    >
    > forum.golem.de#msg-2981770
    >
    > UNd dann erzähl mir noch mal dass alles, was die ÖR bieten, scheiße ist.
    > Anscheinend hast Du deren Programm noch nie wirklich geschaut...
    >
    > Und Sky? Was will man da schauen? HD-Filme in einer miesen Datenrate,
    > Serien, die schon in den ÖR und bei den Privaten runtergenudelt sind? Einen
    > SF-Channel, der meint, SF bestehe zum größtenteil nur aus Star Trek?
    > Discovery-Channel, der mit seinen "Infotainment"-Dokus nicht mal annähernd
    > an die Quali der Dokus der ÖR kommt?
    >
    > Meine Güte...warum müssen die Leute immer über was reden was sie nicht
    > kennen?

    +1

  8. Re: Wenn HD dann Sky und Co

    Autor: KleinerWolf 02.05.12 - 09:10

    so schaut es aus. Auch der Grund warum ich Sky vor über einem Jahr gekündigt habe. Nach dem aus Premiere Sky wurde, ging es nur noch Berg ab.

  9. Re: Wenn HD dann Sky und Co

    Autor: Maxiklin 02.05.12 - 11:22

    Lapje schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Technokrat schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > UNd dann erzähl mir noch mal dass alles, was die ÖR bieten, scheiße ist.
    > Anscheinend hast Du deren Programm noch nie wirklich geschaut...

    Da laufen durchaus auch einige gute Sachen, meist Filme, aber das meiste andere ist eher Schrott (zig Soaps im Abendprogramm, Leute heute und diesen Klatschkrempel, diverse Quizshows usw.).

    > Und Sky? Was will man da schauen? HD-Filme in einer miesen Datenrate,
    > Serien, die schon in den ÖR und bei den Privaten runtergenudelt sind? Einen
    > SF-Channel, der meint, SF bestehe zum größtenteil nur aus Star Trek?
    > Discovery-Channel, der mit seinen "Infotainment"-Dokus nicht mal annähernd
    > an die Quali der Dokus der ÖR kommt?
    >
    > Meine Güte...warum müssen die Leute immer über was reden was sie nicht
    > kennen?

    Und warum redest DU da über etwas, was du nicht kennst ? Wenn man das anderen vorwirft, sollte man sich auch mal selbst dran halten :) HD-Filme in mieser Datenrate ? Also ich schau mit nem Top FullHD-Beamer auf ner 3m breiten 21:9-Leinwand sehr viele dieser Filme und kann sagen, daß die Quali gegenüber Blu Ray 1:1 identisch ist, ich würde überragend als Wertung geben :) Hohe Datenraten sind gut und schön, entscheidend ist aber u.a. das Quellmaterial und natürlich das Komprimierungsverfahren.

    Und welche runtergenudelten Serien meinste ? Selten so gelacht, gerade im HD-bereich laufen fast durch die Bank auf Sky Serien, die noch NIE (!) in irgendeinem deutschsprachigen Sender liefen und oft genug sogar Serien parallel zum US-Start. Aktuell Camelot (Sky Cinema) oder im Mai die 2. Staffel von Games of Thrones (Atlantic) oder auch viele Serien auf FOX HD etc. Du meinst wahrscheinlich eher Sender wie SyFy, wo viele ältere Serien laufen, die haben aber mit HD nix am Hut.

    Und auch viele Dokus auf Discovery-Channel finde ich besser als manche auf ARD oder ZDF, natürlich haben die auch einige richtig geniale, aber kann man nicht verallgemeinern, da ist auch immer wieder mal Schrott dabei.

    Außerdem sehe ich lieber, wie auf Discovery HD, Serien in 1080i in genialer Qualität, als bei ARD und ZDF in 720p mit höherer Bitrate. Der Unterschied aufm Beamer ist extrem ohne Ende, aufm großen Flach-TV dagegen kaum wahrnehmbar.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. SCHILLER Medizintechnik GmbH, Feldkirchen
  2. Dataport, verschiedene Standorte
  3. Franz Binder GmbH + Co. Elektrische Bauelemente KG, Neckarsulm
  4. Impactory GmbH, Darmstadt (Home-Office)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


iPad 7 im Test: Nicht nur für Einsteiger lohnenswert
iPad 7 im Test
Nicht nur für Einsteiger lohnenswert

Auch mit der siebten Version des klassischen iPads richtet sich Apple wieder an Nutzer im Einsteigersegment. Dennoch ist das Tablet sehr leistungsfähig und kommt mit Smart-Keyboard-Unterstützung. Wer ein gutes, lange unterstütztes Tablet sucht, kann sich freuen - ärgerlich sind die Preise fürs Zubehör.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. iPad Einschränkungen für Apples Sidecar-Funktion
  2. Apple Microsoft Office auf neuem iPad nicht mehr kostenlos nutzbar
  3. Tablet Apple bringt die 7. Generation des iPads

SSD-Kompendium: AHCI, M.2, NVMe, PCIe, Sata, U.2 - ein Überblick
SSD-Kompendium
AHCI, M.2, NVMe, PCIe, Sata, U.2 - ein Überblick

Heutige SSDs gibt es in allerhand Formfaktoren mit diversen Anbindungen und Protokollen, selbst der verwendete Speicher ist längst nicht mehr zwingend NAND-Flash. Wir erläutern die Unterschiede und Gemeinsamkeiten der Solid State Drives.
Von Marc Sauter

  1. PM1733 Samsungs PCIe-Gen4-SSD macht die 8 GByte/s voll
  2. PS5018-E18 Phisons PCIe-Gen4-SSD-Controller liefert 7 GByte/s
  3. Ultrastar SN640 Western Digital bringt SSD mit 31 TByte im E1.L-Ruler-Format

Mädchen und IT: Fehler im System
Mädchen und IT
Fehler im System

Bis zu einem gewissen Alter sind Jungen und Mädchen gleichermaßen an Technik interessiert. Wenn es dann aber um die Berufswahl geht, entscheiden sich immer noch viel mehr junge Männer als Frauen für die IT. Ein wichtiger Grund dafür ist in der Schule zu suchen.
Von Valerie Lux

  1. IT an Schulen Intelligenter Stift zeichnet Handschrift von Schülern auf
  2. 5G Milliardenlücke beim Digitalpakt Schule droht
  3. Medienkompetenz Was, Ihr Kind kann nicht programmieren?

  1. Proteste in Hongkong: Hochrangige US-Politiker schreiben an Activision und Apple
    Proteste in Hongkong
    Hochrangige US-Politiker schreiben an Activision und Apple

    Alexandria Ocasio-Cortez, Marco Rubio und weitere Politiker der großen US-Parteien haben offene Briefe an die Chefs von Activision Blizzard und Apple geschrieben. Sie fordern darin, dass die Firmen nicht mehr die chinesische Regierung in deren Kampf gegen die Proteste in Hongkong unterstützen.

  2. Wing Aviation: Kommerzielle Warenlieferung per Drohne in USA gestartet
    Wing Aviation
    Kommerzielle Warenlieferung per Drohne in USA gestartet

    In den USA hat das zu Alphabet gehörende Unternehmen Wing Aviation die ersten Bestellungen per Drohne an Kunden ausgeliefert - unter anderem Schnupfenmittelchen.

  3. Office und Windows: Microsoft klagt gegen Software-Billiganbieter Lizengo
    Office und Windows
    Microsoft klagt gegen Software-Billiganbieter Lizengo

    Auffallend günstige Keys für Office 365 und Windows 10 bei Anbietern wie Edeka sind möglicherweise nicht legal. Nun geht Microsoft gegen Lizengo vor, einen der größten Anbieter solcher Software.


  1. 14:43

  2. 13:45

  3. 12:49

  4. 11:35

  5. 18:18

  6. 18:00

  7. 17:26

  8. 17:07