1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Schrei vor Glück: Zalando…

Wen interessiert es?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wen interessiert es?

    Autor: Astark 10.12.12 - 11:13

    Eigentlich bin ich auf golem, um gescheichte Artikel zu lesen.
    Wen interessiert es bitte, wie viel Umsatz irgendein bescheuterter Onlinehändler für Schuhe macht?
    Nicht dass man diese blöden Werbespots im Fernsehen schon genug ertragen muss...jetzt auch noch hier auf golem, wo ich eigentlich gerne stöbere und was lese, aber in letzter Zeit werde ich auch hier immer mehr enttäuscht.

  2. Re: Wen interessiert es?

    Autor: nobs 10.12.12 - 11:16

    Du wirst wohl damit Leben müssen, dass IT-Nachrichten sich nicht mehr nur um Release-Ankündigungen von Software drehen ;-)

    Ausserdem ist der Artikel ja auch mit "Wirtschaft" getaggt.

    [Edit: Typo]



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 10.12.12 11:24 durch nobs.

  3. Re: Wen interessiert es?

    Autor: phynexis 10.12.12 - 11:16

    Ganz schön arrogant, nur die Themen die einen selbst interessieren als Maß aller Dinge darzustellen. Mich hats zum Beispiel interessiert.

  4. Re: Wen interessiert es?

    Autor: Endwickler 10.12.12 - 11:56

    Ja, man könnte sich fragen, ob So etwas nicht eher auf eine Seite "News für Buchhalterprofis" gehört. Aber da Golem viele Klicks will und Zalando ein gutes Schlagwort für Reaktionen ist, bringen sie es eben und fügen noch schnell das Wort E-Commerce ein, damit es irgend einen IT-Bezug hat.

    Auch bei dir hat es ja funktioniert und du reagierst statt solche News links liegen zu lassen. :-)

  5. Re: Wen interessiert es?

    Autor: hako 10.12.12 - 12:26

    Zalando is relevant, da es eine Gründung der Samwer Brüder ist (die die dt. Internetlanschaft massiv geprägt haben) - deren Geschäftsmodell besteht darin lokale Klone erfolgreicher (englischsprachiger) Webseiten herzustellen um sie dann relativ schnell weiterzuverkaufen oder einzumotten.

    z.B. die Eigengründungen alando.de (Ebay-Klon; für $43m an Ebay verkauft) und citydeal (groupon-Klon; für $170m an groupon verkauft) und Investitionen in MyVideo (Youtube Klon), studiVZ (Facebook Klon), bigpoint (browser Spiele), ...

    Richtig bekannt wurden die drei durch Jamba! (das sie nach vier Jahren für 223m Euro on VeriSign verkauften).

    Zalando selbst ist eine Kopie von zappo.com und das erste mal das die Samwer Brüder eine langfristige Geschäftsstrategie zu verfolgen scheinen (auch wenn keiner so recht weiß wie die aussehen soll).



    3 mal bearbeitet, zuletzt am 10.12.12 12:28 durch hako.

  6. Re: Wen interessiert es?

    Autor: Endwickler 10.12.12 - 13:31

    hako schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Zalando is relevant, da es eine Gründung der Samwer Brüder ist (die die dt.
    > Internetlanschaft massiv geprägt haben) - deren Geschäftsmodell besteht
    > darin lokale Klone erfolgreicher (englischsprachiger) Webseiten
    > herzustellen um sie dann relativ schnell weiterzuverkaufen oder
    > einzumotten.
    >
    > z.B. die Eigengründungen alando.de (Ebay-Klon; für $43m an Ebay verkauft)
    > und citydeal (groupon-Klon; für $170m an groupon verkauft) und
    > Investitionen in MyVideo (Youtube Klon), studiVZ (Facebook Klon), bigpoint
    > (browser Spiele), ...
    >
    > Richtig bekannt wurden die drei durch Jamba! (das sie nach vier Jahren für
    > 223m Euro on VeriSign verkauften).
    >
    > Zalando selbst ist eine Kopie von zappo.com und das erste mal das die
    > Samwer Brüder eine langfristige Geschäftsstrategie zu verfolgen scheinen
    > (auch wenn keiner so recht weiß wie die aussehen soll).

    Das ist alles bekannt, und? Was hat das mit dieser .. ach, egal. Wen kümmerts. Ich hatte schon alles dazu geschrieben.

  7. Re: Wen interessiert es?

    Autor: Astark 10.12.12 - 13:55

    Das ist einfach deine Meinung.

  8. Re: Wen interessiert es?

    Autor: bofhl 10.12.12 - 14:00

    hako schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Zalando is relevant, da es eine Gründung der Samwer Brüder ist (die die dt.
    > Internetlanschaft massiv geprägt haben) - deren Geschäftsmodell besteht
    > darin lokale Klone erfolgreicher (englischsprachiger) Webseiten
    > herzustellen um sie dann relativ schnell weiterzuverkaufen oder
    > einzumotten.
    > ...
    >
    > Zalando selbst ist eine Kopie von zappo.com und das erste mal das die
    > Samwer Brüder eine langfristige Geschäftsstrategie zu verfolgen scheinen
    > (auch wenn keiner so recht weiß wie die aussehen soll).
    Bei Zalando war es eher so, dass die Brüder von zappo.com "im Regen stehen" gelassen wurden - sprich die US-Firma wollte ihren dt. Klon nicht kaufen!
    Und auch sonst gibts niemanden, der diese Internet-Firma kaufen möchte...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Technical Support Engineer 2nd Level (m/w/d)
    Matrix42 AG, Frankfurt am Main
  2. IT Integration Analyst Digital Services (m/w/d)
    ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Düsseldorf, Dortmund, Duisburg, Mülheim an der Ruhr
  3. Architekt (m/w/d) für den Bereich Identity und Access-Management (IAM)
    Allianz Deutschland AG, München Unterföhring
  4. Discover Trainee (m/w/d) eCommerce
    Vodafone GmbH, Düsseldorf

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Digitales Geld vom Staat: Hast du mal nen E-Euro?
Digitales Geld vom Staat
Hast du mal nen E-Euro?

Die traditionelle Finanzwirtschaft bekommt zunehmend digitale Konkurrenz, demnächst auch von staatlicher Seite.
Von Dirk Koller

  1. Kryptowährung Kampf um Markenrechte an Dogecoin
  2. Litecoin Kryptowährung steigt nach gefälschter Pressemitteilung
  3. 19 Millionen Dollar weg Krypto-Plattform Cream Finance meldet Hacker-Angriff

Allianz-CTO: Die Trennung von Arbeit und Freizeit ist antiquiert
Allianz-CTO
"Die Trennung von Arbeit und Freizeit ist antiquiert"

CTOs im Interview Profi-Trompeter war sein Traum - stattdessen wurde Markus Löffler Sysadmin, Physiker, Direktor von McKinsey und der erste CTO der Allianz Versicherung. Wie schafft man als Quereinsteiger so eine Karriere in der IT?
Ein Interview von Maja Hoock

  1. Jaroslaw Kroczek von Boldare "Gute Bezahlung reicht heute nicht mehr aus"

Custom Keyboard GMMK Pro: Tastatur selbst bauen macht Spaß
Custom Keyboard GMMK Pro
Tastatur selbst bauen macht Spaß

Wenn die mechanische Tastatur nicht ausreicht, kommt der Selbstbau in Frage. Ich habe klein angefangen und es am GMMK Pro ausprobiert.
Ein Erfahrungsbericht von Oliver Nickel

  1. ZSA Moonlander im Test Das Tastatur-Raumschiff
  2. Alloy Origins Core im Test Full Metal Keyboard
  3. Duckypad Mechanisches Tastenpad ermöglicht Makros und Tastenkürzel