1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Schwere Vorwürfe…

Schwere Vorwürfe: Exangestellter sammelt Geld für Klage gegen Crytek

Es gibt schon länger Berichte aus anonymen Quellen, nun geht ein ehemaliger Angestellter von Crytek an die Öffentlichkeit: Ludvig Lindqvist will per Crowdfunding 20.000 Euro sammeln, um seinen ehemaligen Arbeitgeber auf Auszahlung ausstehender Gehälter zu verklagen.

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.

Was ist Deine Meinung zum Artikel "Schwere Vorwürfe: Exangestellter sammelt Geld für Klage gegen Crytek" ?

Neues Thema


Beiträge

  1. Kampagne beendet - so macht man heute News!

    Tyler Durden | 22.12.16 10:42 Das Thema wurde verschoben.

  2. Selbst schuld wenn er in keiner Gewerkschaft war. 15

    pandarino | 15.12.16 15:27 16.12.16 13:10

  3. § 129 InsO 7

    M.P. | 15.12.16 11:47 16.12.16 12:39

  4. Warum sollte man sich daran beteiligen? (Seiten: 1 2 ) 34

    Tyler Durden | 15.12.16 11:45 16.12.16 12:34

  5. Kampagne schon beendet 2

    thedesx | 16.12.16 12:04 16.12.16 12:20

  6. Sollte nicht der Verlierer alle Kosten tragen müssen? 18

    Sinnfrei | 15.12.16 11:05 16.12.16 12:20

  7. Wieso Geld sammeln und Verklagen? 17

    Zensurfeind | 15.12.16 11:11 16.12.16 12:15

  8. Täglich gibt es sicherlich zig tausende die kein Gehalt bekommen... 1

    Unix_Linux | 16.12.16 00:30 16.12.16 00:30

  9. Er probiert's halt mal ... 1

    Anonymer Nutzer | 15.12.16 22:04 15.12.16 22:04

  10. Hoffentlich bekommt er keine 20000. 2

    maze_1980 | 15.12.16 11:39 15.12.16 18:50

  11. Exangestellter sammelt Geld für Klage gegen Crytek 1

    cyzz | 15.12.16 18:02 15.12.16 18:02

  12. wenn die klage durchgeht... 5

    razer | 15.12.16 11:05 15.12.16 15:34

  13. Misswirtschaft 5

    myloxyloto | 15.12.16 11:11 15.12.16 13:28

  14. Kaufmännisch kalkuliert 3

    M.P. | 15.12.16 11:34 15.12.16 11:41

  15. Gewerkschaftliche Organisierung? 1

    wud | 15.12.16 11:08 15.12.16 11:08

Neues Thema



Stellenmarkt
  1. Referent IT Management (m/w/d)
    Sana Einkauf & Logistik GmbH, Ismaning
  2. Biomedizinische*r KI-Wissenschaftler*in (m/w/d)
    Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Mainz
  3. Testmanager für Buskoppler und IO-Systeme (m/w/d)
    Phoenix Contact Electronics GmbH, Bad Pyrmont
  4. IT-Betreuer / Benutzerunterstützung (m/w/d)
    Zweckverband Verkehrsverbund Großraum Ingolstadt, VGI, Ingolstadt

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Uncharted: Legacy of Thieves Collection PS5 für 15,38€, Horizon Forbidden West PS5 für...
  2. 559,99€ (man kann nicht direkt bestellen, sondern eine "Einladung anfordern". Nach Prüfung durch...
  3. 49€ (günstig wie nie, UVP 99€)
  4. 79,99€ (statt 139€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Elon Musk und Manchester United: Der Meme-Lord braucht die Blutgrätsche
Elon Musk und Manchester United
Der Meme-Lord braucht die Blutgrätsche

Wenn Musk twittert, zittern die Anleger und nun auch Fußball-Fans. Wie sich der Milliardär endgültig ins Abseits bewegt und wie die Öffentlichkeit damit umgehen sollte.
Ein IMHO von Lennart Mühlenmeier

  1. Nach Klage von Twitter Anleger wettet gegen Elon Musk
  2. Ausstieg Elon Musk sagt Twitter-Übernahme offiziell ab
  3. Elon Musk Der fast perfekte (Film-)Bösewicht

LG OLED42C27LA im Test: Ein OLED-Fernseher als riesiger Bildschirmersatz
LG OLED42C27LA im Test
Ein OLED-Fernseher als riesiger Bildschirmersatz

Der 42 Zoll große LG OLED C2 passt doch perfekt auf den Tisch. Er gibt einen tollen Monitor für Games und Office ab, trotz TV-Herkunft.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Display LG will kleine 20-Zoll-OLED-Panels für Monitore herstellen
  2. LG 2,4 Meter großer OLED-Fernseher vibriert für 5.1-Sound
  3. Rollable Video zeigt LGs aufrollbares Smartphone

In eigener Sache: Golem Karrierewelt feiert ersten Geburtstag
In eigener Sache
Golem Karrierewelt feiert ersten Geburtstag

Wir feiern ein Jahr Golem Karrierewelt und wollen virtuell mit euch darauf anstoßen - mit 25 Prozent Rabatt auf alle Fachtrainings und E-Learning-Kurse!

  1. In eigener Sache Golem.de startet Plus-Angebot
  2. In eigener Sache Golem.de sucht Hardware-Guru (m/w/d)
  3. In eigener Sache Webinar zu Pentesting und Hacking zum Nachgucken