1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Sentry Mode: Ist Teslas…

Deutschland ist ein El Dorado für Kriminelle

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Deutschland ist ein El Dorado für Kriminelle

    Autor: knabba 28.01.20 - 12:18

    All diese tollen Datenschutzverordnungen schützen öfter Kriminelle als den eigentlichen Bürger.
    Ich will ein E-Bike (weil kein Keller) mit einer Kamera von der Wohnung überwachen? Verboten, ich könnte ja Passanten aufnehmen.
    Ich will Rechtssicherheit durch eine dashcam? Verboten da werden ja Unbeteiligte aufgenommen.
    Jetzt hier Tesla und den Sicherheitsmodus. Der ja schon oft gezeigt hat wie sinnvoll er ist. Bei YouTube sind ja etliche Vandalismus Vorfälle zu sehen.
    Alles nur noch Irre.

  2. Re: Deutschland ist ein El Dorado für Kriminelle

    Autor: theFiend 28.01.20 - 12:33

    ... stimmt man kann hier kaum noch auf die Straße gehen ohne sofort überfallen zu werden! :P

  3. Re: Deutschland ist ein El Dorado für Kriminelle

    Autor: OderUnd 28.01.20 - 12:35

    knabba schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > All diese tollen Datenschutzverordnungen schützen öfter Kriminelle als den
    > eigentlichen Bürger.
    Nö, die schützen eigentlich den Bürger...

    > Ich will ein E-Bike (weil kein Keller) mit einer Kamera von der Wohnung
    > überwachen? Verboten, ich könnte ja Passanten aufnehmen.
    Du darfst dein eigenes Grundstück überwachen so viel du willst, wenn du darauf hinweist (beim öffentlichen Teil, z.B. dem Vorgarten der zur Tür führt). Passanten solltest du generell nicht auf öffentlichem Boden aufnehmen (Bürgersteig) und wenn du dir dein Grundstück teilst, wie es bei Wohnungen der Fall ist, solltest du das mit den anderen "Besitzern" absprechen.

    > Ich will Rechtssicherheit durch eine dashcam? Verboten da werden ja
    > Unbeteiligte aufgenommen.
    Du solltest die Videos nur nicht veröffentlichen/Unbeteiligte bei eventueller Veröffentlichung zensieren.

    > Jetzt hier Tesla und den Sicherheitsmodus. Der ja schon oft gezeigt hat wie
    > sinnvoll er ist. Bei YouTube sind ja etliche Vandalismus Vorfälle zu
    > sehen.
    Wenn das Auto Beschädigungen "spürt", sollte es, meiner Meinung, aufzeichnen dürfen :)

    > Alles nur noch Irre.
    Der Datensammelwahn? Jup, ist er.

  4. Re: Deutschland ist ein El Dorado für Kriminelle

    Autor: BlindSeer 28.01.20 - 12:36

    Wer liest nicht täglich von marodierenden Mobs, die durch die Straßen ziehen und ganze Städte einebnen, die nicht eine 100% Überwachung ihrer Straßen haben, oder ihren Einweohnern Chips in den Nacken gesetzt haben.
    Erst wenn jedes Auto, jede Einfahrt, jeder Parkplatz, jeder Eingang und jede Laterne eine Kamera hat sind wir wirklich sicher...

  5. Re: Deutschland ist ein El Dorado für Kriminelle

    Autor: mucpower 28.01.20 - 12:38

    knabba schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > All diese tollen Datenschutzverordnungen schützen öfter Kriminelle als den
    > eigentlichen Bürger.
    Gibt es Belege für diese Behauptung ? Eher andersrum wird ein Schuh draus, der Kriminelle ist der, der meine Daten klaut und der wird nicht geschützt.

  6. Re: Deutschland ist ein El Dorado für Kriminelle

    Autor: theFiend 28.01.20 - 12:38

    BlindSeer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Erst wenn jedes Auto, jede Einfahrt, jeder Parkplatz, jeder Eingang und
    > jede Laterne eine Kamera hat sind wir wirklich sicher...

    Der Witz ist halt, das Kriminalität durch Kameras noch nie zurück gegangen ist. Mit Glück ist die Aufklärungsquote ein bisschen gestiegen, das aber auch kaum erheblich....

  7. Re: Deutschland ist ein El Dorado für Kriminelle

    Autor: BlindSeer 28.01.20 - 12:43

    Vor allem nutzt es mir nix. Ein realer Polizist könnte z. B. eingreifen. Eine Kamera nur hinterher evtl. was klären. Dann ist es aber zu spät. NUtzt mir nix, wenn ich unter der Straßenbahn liege und man hinterher sieht wer es war. Ebenso wenig, wenn das Auto brennt und man es danach erkennt.

    Im Grunde als würde man beim Arzt nur Schäden überwachen die durch Krankheiten entstanden sind und diese klar identifizierbar machen, anstatt bei ersten Symptomen eine Kategorisierung zu versuchen und präventiv zu handeln.

    Kameras schränken nur ein und bringen nix. Gibt ja auch Studien die zeigen, das Menschen durch Beobachtung gestresst werden und auch, dass sie sich nicht mehr natürlich verhalten.

  8. Re: Deutschland ist ein El Dorado für Kriminelle

    Autor: Dwalinn 28.01.20 - 13:05

    mucpower schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > knabba schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > All diese tollen Datenschutzverordnungen schützen öfter Kriminelle als
    > den
    > > eigentlichen Bürger.
    > Gibt es Belege für diese Behauptung ? Eher andersrum wird ein Schuh draus,
    > der Kriminelle ist der, der meine Daten klaut und der wird nicht geschützt.

    Er klaut sie nicht sondern macht nur eine Sicherheitskopie.
    SCNR :)

  9. Re: Deutschland ist ein El Dorado für Kriminelle

    Autor: bofhl 28.01.20 - 13:16

    BlindSeer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Vor allem nutzt es mir nix. Ein realer Polizist könnte z. B. eingreifen.
    > Eine Kamera nur hinterher evtl. was klären. Dann ist es aber zu spät. NUtzt
    > mir nix, wenn ich unter der Straßenbahn liege und man hinterher sieht wer
    > es war. Ebenso wenig, wenn das Auto brennt und man es danach erkennt.
    >
    > Im Grunde als würde man beim Arzt nur Schäden überwachen die durch
    > Krankheiten entstanden sind und diese klar identifizierbar machen, anstatt
    > bei ersten Symptomen eine Kategorisierung zu versuchen und präventiv zu
    > handeln.
    >
    > Kameras schränken nur ein und bringen nix. Gibt ja auch Studien die
    > zeigen, das Menschen durch Beobachtung gestresst werden und auch, dass sie
    > sich nicht mehr natürlich verhalten.

    Ok, dann sollte man Kameras immer mit einer Selbstschuss-Anlage verbinden, oder wie darf ich diesen Text interpretieren?

  10. Re: Deutschland ist ein El Dorado für Kriminelle

    Autor: BlindSeer 28.01.20 - 13:17

    Nein, man sollte die Kameras einfach sein lassen und ggf. mal wieder etwas Geld in die Polizei stecken.

  11. Re: Deutschland ist ein El Dorado für Kriminelle

    Autor: /lib/modules 28.01.20 - 13:22

    knabba schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > All diese tollen Datenschutzverordnungen schützen öfter Kriminelle als den
    > eigentlichen Bürger.
    > Ich will ein E-Bike (weil kein Keller) mit einer Kamera von der Wohnung
    > überwachen? Verboten, ich könnte ja Passanten aufnehmen.
    > Ich will Rechtssicherheit durch eine dashcam? Verboten da werden ja
    > Unbeteiligte aufgenommen.
    > Jetzt hier Tesla und den Sicherheitsmodus. Der ja schon oft gezeigt hat wie
    > sinnvoll er ist. Bei YouTube sind ja etliche Vandalismus Vorfälle zu
    > sehen.
    > Alles nur noch Irre.

    Ja schlimm. Mal im Ernst, wenn du dein ebike schützen willst, was macht dann die Kamera? Läuft die mir hinterher und verhaftet mich?
    Hast du zu viele CDU Flyer gelesen? Videoüberwachung bringt rein gar nix, kauf dir ne ordentliche Kette und n Schloss.

  12. Re: Deutschland ist ein El Dorado für Kriminelle

    Autor: bofhl 28.01.20 - 13:25

    BlindSeer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nein, man sollte die Kameras einfach sein lassen und ggf. mal wieder etwas
    > Geld in die Polizei stecken.

    Wo für? Damit die nach der Tat einen Zettel möglichst gut und nett ausfüllen? Oder soll auf jeder Straßenecke ein Polizist positioniert werden? Wie genau darf ich mir das mit " mal wieder etwas
    Geld in die Polizei stecken" denn vorstellen?

  13. Re: Deutschland ist ein El Dorado für Kriminelle

    Autor: BlindSeer 28.01.20 - 13:30

    0_o Was liest du denn für Dinge aus ein paar Sätzen raus? Ein wenig mehr Polizisten kann wohl kaum schaden, aber "Selbstschussanlage" und "an jeder Ecke"? Ich bin gegen Überwachung und für Freiheit, ergo wohl auch gegen einen Polizeistaat, aber für eine Einsatzfähige Polizei.

  14. Re: Deutschland ist ein El Dorado für Kriminelle

    Autor: the_second 28.01.20 - 13:35

    /lib/modules schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Videoüberwachung bringt rein gar nix.

    Björn Nyland, ein YouTube mit Schwerpunkt E-Autos aus Norwegen hat just heute nachgetragen, dass er den Schaden an seinem Model 3 ersetzt bekommen hat, dank der Aufnahmen des Sentry Mode.

    "Nix" ist nicht richtig.

  15. Re: Deutschland ist ein El Dorado für Kriminelle

    Autor: theFiend 28.01.20 - 13:36

    bofhl schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > BlindSeer schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Nein, man sollte die Kameras einfach sein lassen und ggf. mal wieder
    > etwas
    > > Geld in die Polizei stecken.
    >
    > Wo für? Damit die nach der Tat einen Zettel möglichst gut und nett
    > ausfüllen? Oder soll auf jeder Straßenecke ein Polizist positioniert
    > werden? Wie genau darf ich mir das mit " mal wieder etwas
    > Geld in die Polizei stecken" denn vorstellen?

    Also jetzt mal davon abgesehen das auch hier in Bayer der Videoüberwachungskäse zugenommen hat, leistet sich Bayer teilweise doppelt bis 4 fach so viele Polizisten wie andere Bundesländer. Das spiegelt die Kriminalstatistik dann auch entsprechend so wieder. Es führt (gelegentlich) auch dazu, das die Beamten nicht so gestresst sind, und mal wieder als nette "Schutzpolizisten" auftreten können, und so ein besseres Verhältnis von Bürgern zur Polizei gewährleistet ist.

    Und wie mir scheint, ist ein gutes Verhältnis von Bürgern zu den ersten sichtbaren Repräsentanten der Staatsgewalt gerade recht erstrebenswert...

  16. Re: Deutschland ist ein El Dorado für Kriminelle

    Autor: BlindSeer 28.01.20 - 13:38

    Und wie viele Persönlichketisrechte mussten dafür verletzt werden, damit einmal was kommt?

  17. Re: Deutschland ist ein El Dorado für Kriminelle

    Autor: theFiend 28.01.20 - 13:40

    bofhl schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Wo für? Damit die nach der Tat einen Zettel möglichst gut und nett
    > ausfüllen?

    Würde schon reichen, damit marschierst zur Versicherung und bekommst dein Geld zurück, und fertig...

  18. Re: Deutschland ist ein El Dorado für Kriminelle

    Autor: PinguinLogo 28.01.20 - 14:21

    BlindSeer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nein, man sollte die Kameras einfach sein lassen und ggf. mal wieder etwas
    > Geld in die Polizei stecken.

    Aufruf zur Korruption...? ;-)

  19. Re: Deutschland ist ein El Dorado für Kriminelle

    Autor: M.P. 28.01.20 - 14:41

    Naja, in den letzten 6 Monaten hat es in unserer Wohnstraße mit ca 15...20 Häusern 5 Wohnungseinbrüche gegeben ...

    Da fragt man sich dann schon, ob der an der Tür klingelnde Mensch mit Migrationshintergrund wirklich nur die Dachrinne gegen Bezahlung reinigen will oder in Vorbereitung eines Einbruches checken wollte, ob jemand zu Hause ist ...
    Einmal hat sich Jemand jedenfalls schon an unserem Kelleraußentürschloss (seit der Reparatur nun mit Ausziehschutz) versucht - da steckte die Spezialschraube noch im Zylinder ...



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 28.01.20 14:42 durch M.P..

  20. Re: Deutschland ist ein El Dorado für Kriminelle

    Autor: BlindSeer 28.01.20 - 14:43

    Hat keiner behauptet, dass es keine Verbrechen gibt, aber so zu tun als könne man nicht mehr vor die Tür gehen weil man in Gegenden ohne Kamera sofort ein messer im Rücken hat ist Unsinn.

    Übrigens: Euer Privatgelände könnt ihr (in gemeinsamer Abstimmung und mit Hinweis draußen) mit Kameras sichern. Wobei einige auch sagen, dass man damit signalisiert dass auch was zuholen ist.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Dieses Thema wurde geschlossen.

Stellenmarkt
  1. andagon GmbH, Norddeutschland
  2. InnoGames GmbH, Hamburg
  3. Software AG, Nürnberg, Stuttgart
  4. HxGN Safety & Infrastructure GmbH, Bonn

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. externe HDDs für PS4/XBO reduziert und Transformers 5 Movie Collection für 19,99€)
  2. (aktuell u. a. Acer XB241YU 165 Hz/WQHD für 349€ + Versand statt 438,44€ im Vergleich)
  3. 49,90€ + Versand (Vergleichspreis ca. 69€ + Versand)
  4. (u. a. Hitman 2 für 7,99€ und Ghost Recon Wildlands für 12,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Dreams im Test: Bastelwastel im Traumiversum
Dreams im Test
Bastelwastel im Traumiversum

Bereits mit Little Big Planet hat das Entwicklerstudio Media Molecule eine Kombination aus Spiel und Editor produziert, nun geht es mit Dreams noch ein paar Schritte weiter. Mit dem PS4-Titel muss man sich fast schon anstrengen, um nicht schöne Eigenkreationen zu erträumen.
Ein Test von Peter Steinlechner

  1. Ausdiskutiert Sony schließt das Playstation-Forum
  2. Sony Absatz der Playstation 4 geht weiter zurück
  3. PS4-Rücktasten-Ansatzstück im Test Tuning für den Dualshock 4

Videostreaming: Was an Prime Video und Netflix nervt
Videostreaming
Was an Prime Video und Netflix nervt

Eine ständig anders sortierte Watchlist, ein automatisch startender Stream oder fehlende Markierungen für Aboinhalte: Oft sind es nur Kleinigkeiten, die den Spaß am Streaming vermiesen - eine Hassliste.
Ein IMHO von Ingo Pakalski

  1. WhatsOnFlix Smartphone-App für bessere Verwaltung der Netflix-Inhalte
  2. Netflix Staffel-2-Trailer zeigt Cyberpunk-Welt von Altered Carbon
  3. Videostreaming Netflix musste Night of the Living Dead entfernen

Threadripper 3990X im Test: AMDs 64-kerniger Hammer
Threadripper 3990X im Test
AMDs 64-kerniger Hammer

Für 4.000 Euro ist der Ryzen Threadripper 3990X ein Spezialwerkzeug: Die 64-kernige CPU eignet sich exzellent für Rendering oder Video-Encoding, zumindest bei genügend RAM - wir benötigten teils 128 GByte.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Ryzen Mobile 4000 (Renoir) Lasst die Ära der schrottigen AMD-Notebooks enden!
  2. HEDT-Prozessor 64-kerniger Threadripper schlägt 20.000-Dollar-Xeons
  3. Ryzen Mobile 4000 AMDs Renoir hat acht 7-nm-Kerne für Ultrabooks

  1. Neue Infrastruktur: Berliner Kammergericht darf wieder ins Landesnetz
    Neue Infrastruktur
    Berliner Kammergericht darf wieder ins Landesnetz

    Fast ein halbes Jahr hat das Berliner Kammergericht nach einem Trojaner-Angriff im Notbetrieb gearbeitet. Nun soll das Gericht wieder ans Berliner Landesnetz angeschlossen werden - mit Laptops, die die Mitarbeiter statt USB-Sticks mit nach Hause nehmen können.

  2. EU-Kommission: Behördenmitarbeiter sollen Signal verwenden
    EU-Kommission
    Behördenmitarbeiter sollen Signal verwenden

    Nach Datenpannen und Spionage setzt die EU-Kommission auf den Messenger Signal. Allerdings kann der Messenger nicht zur Kommunikation mit dem EU-Parlament eingesetzt werden - dort verbietet die IT-Abteilung die Installation und verweist auf Whatsapp.

  3. Shopify: Libra Association bekommt neues Mitglied
    Shopify
    Libra Association bekommt neues Mitglied

    Nach zahlreichen prominenten Abgängen im letzten Jahr bekommt Facebooks Digitalwährung Libra neuen Schwung: Die E-Commerce-Plattform Shopify tritt dem Projekt bei. Damit könnten rund eine Million Händler die Digitalwährung nutzen, sofern sie wie angekündigt dieses Jahr kommt.


  1. 15:33

  2. 14:24

  3. 13:37

  4. 13:12

  5. 12:40

  6. 19:41

  7. 17:39

  8. 16:32