1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Seoul-Incheon Ecobee ausprobiert…

Derartiger Lärmschutz um ein Flughafen erhum...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Derartiger Lärmschutz um ein Flughafen erhum...

    Autor: johnripper 25.11.16 - 10:31

    ..macht natürlich total viel Sinn : )

  2. Re: Derartiger Lärmschutz um ein Flughafen erhum...

    Autor: zenker_bln 25.11.16 - 10:37

    Wenn sich schon bürgerinitiativen bilden, wenn irgendwo ein froschteich angelegt werden soll und man gegen den zu erwartenden lärm klagt.....

  3. Re: Derartiger Lärmschutz um ein Flughafen erhum...

    Autor: M.P. 25.11.16 - 10:50

    Du meinst also, Nachts deine Tapezierabfälle im Elendsviertel Deiner Stadt abkippen wäre egal - da sind die Straßen eh schon verdreckt.

    Außerdem sollte es bei einer Streckenlänge von gut 6 km schon ruhigere Bereiche geben, wenn sie nicht direkt im Bereich der EInflugschneise verläuft...
    In der EInflugschneise SOLLTE aber selbst in Süd-Korea kein Neubauviertel geplant werden ...

  4. Re: Derartiger Lärmschutz um ein Flughafen erhum...

    Autor: as (Golem.de) 25.11.16 - 10:57

    Hallo,

    johnripper schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ..macht natürlich total viel Sinn : )

    an der Endstelle, wo ich einmal übernachtet habe, hört man vom Flughafen nichts. Vielleicht stand aber auch der Wind gerade gut. Der Straßenlärm ist jedenfalls auffälliger, obwohl fast keine Autos unterwegs sind.

    gruß

    -Andy (Golem.de)

    --
    Okuna alias Openbook: @marble
    Instagram: @aroundthebluemarble
    Twitter: @AndreasSebayang
    ( Vorsicht, Bahn- und Flugzeugbilder ;) )

    https://www.golem.de/specials/autor-andreas-sebayang/

  5. Re: Derartiger Lärmschutz um ein Flughafen erhum...

    Autor: mainframe 25.11.16 - 11:00

    Toller Artikel @Andy!

  6. Re: Derartiger Lärmschutz um ein Flughafen erhum...

    Autor: as (Golem.de) 25.11.16 - 11:07

    Hi,

    mainframe schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Toller Artikel @Andy!

    Danke :)

    gruß

    -Andy (Golem.de)

    --
    Okuna alias Openbook: @marble
    Instagram: @aroundthebluemarble
    Twitter: @AndreasSebayang
    ( Vorsicht, Bahn- und Flugzeugbilder ;) )

    https://www.golem.de/specials/autor-andreas-sebayang/

  7. Re: Derartiger Lärmschutz um ein Flughafen erhum...

    Autor: Nogul 25.11.16 - 13:19

    johnripper schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ..macht natürlich total viel Sinn : )

    ICN befindet sich auf einer Insel relativ weit weg von Incheon bzw. Seoul. Deshalb wahrscheinlich auch der Versuch, sie so schnell mit dem Städten zu verbinden.

  8. Re: Derartiger Lärmschutz um ein Flughafen erhum...

    Autor: Bouncy 28.11.16 - 00:15

    johnripper schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ..macht natürlich total viel Sinn : )
    Ich wohne keine 10km vom Frankfurter Flughafen entfernt, die Flieger sind da nicht mehr zu hören, draußen wie drinnen nicht. Moderner Lärmschutz funktioniert hervorragend, wieso sollte es denn bitte keinen Sinn machen das weiterzuführen???

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Karlsruher Institut für Technologie (KIT) Campus Süd, Eggenstein-Leopoldshafen
  2. Fressnapf Holding SE, Krefeld
  3. Basler AG, Ahrensburg
  4. Melitta Business Service Center GmbH & Co. KG, Minden

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 5 5600X 358,03€)
  2. 499,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de