1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › SES Astra: Satelliteninternet…

Wenn das ein Renner wird...

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wenn das ein Renner wird...

    Autor: M.P. 24.05.11 - 13:10

    ... bestünde vielleicht die Chance, daß die BBC-Transponder etwas länger auf Astra 2D bleiben, und ich die schönen o-ton-Serien weiter schauen kann...

  2. Re: Wenn das ein Renner wird...

    Autor: Amduscias 24.05.11 - 13:32

    <sarkasmus>
    Bei 10GByte Transfervolumen bevor auf DualISDN o.ä. runtergestuft wird, für günstige 50¤ im Monat.. das wird so einen Hype auslösen, die werden sich vor Kunden gar nicht retten können.

    </sarkasmus>

    Würde schonmal Abschied nehmen vom BBC..

  3. Re: Wenn das ein Renner wird...

    Autor: MeinSenf 24.05.11 - 14:19

    M.P. schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ... bestünde vielleicht die Chance, daß die BBC-Transponder etwas länger
    > auf Astra 2D bleiben, und ich die schönen o-ton-Serien weiter schauen
    > kann...

    Gibts Gerüchte das BBC da weg geht?

  4. Re: Wenn das ein Renner wird...

    Autor: M.P. 24.05.11 - 14:52

    Astra 2D ist fast End-of-Life.
    Es gibt Gerüchte darüber, daß die freien Britischen Sender dann auf einen Nachfolger umziehen, und daß da versucht wird, den Spot-Beam noch etwas zu verschärfen, sodaß außerhalb der Insel noch weniger ankommt ...

    http://forum.digitalfernsehen.de/forum/astra-hot-bird-news/268058-footprint-von-astra-1n-aufgetaucht.html

  5. Re: Wenn das ein Renner wird...

    Autor: Freitagsschreiberling 25.05.11 - 12:57

    Amduscias schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > Bei 10GByte Transfervolumen bevor auf DualISDN o.ä. runtergestuft wird,
    > für günstige 50¤ im Monat.. das wird so einen Hype auslösen, die werden
    > sich vor Kunden gar nicht retten können.

    Es soll User geben, habe ich mir sagen lassen, die brauchen diese Datenmengen gar nicht, aber ein schneller Zugang ist für die schon äußerst wichtig und das Geld wert. Nur weil Du - genauso, wie ich übrigens auch - mit 10GB nicht klarkommst, muss das nicht zwangsläufig bei jedem so sein. Und wenn die Alternative 1mbit oder weniger ist - auch das soll es sogar heute noch geben - kann man sich zumindest überlegen, ob es einem das Geld wert ist. Wie wir alle ja auch noch nie beobachten konnten, wird der Preis selbstverständlich nicht sinken, wenn das mit der Amortisation mal so langsam in Gang kommt.

    Hachja, soll sogar Leute geben, deren Welt ist so klein, dass es außer deren eigenen keine anderen Maßstäbe geben kann. Schlimm!

    --
    Für Signatur: bitte wenden.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Softwareentwickler Embedded Linux (m/w/d)
    Ebee Smart Technologies GmbH, Berlin
  2. Wirtschaftsinformatiker - Business Analyst (m/w/d)
    Sanitätshaus Aktuell AG, Vettelschoß
  3. Doktorand*in (d/m/w) Machine Learning / Causal Reinforcement Learning
    OSRAM Opto Semiconductors Gesellschaft mit beschränkter Haftung, Regensburg
  4. Support-Mitarbeiterin Drupal (m/w/d)
    Evangelischer Presseverband für Bayern e.V. (EPV), München

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. Alle Produktlinks im PCGH-Artikel
  2. (u. a. Zurück in die Zukunft - Trilogie 4K-UHD für 31,97€)
  3. (u. a. Hisense 55U7QF 55 Zoll QLED HDR 10+ Dolby Vision & Atmos für 479€, Hisense 58AE7000F 58...
  4. (u. a. Diablo X-Horn 2.0 für 212,09€, Robas Lund DX Racer 5 für 186,98€, DX Racer 3 für 200...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Halo Infinite angespielt: Der grüne Typ ist wieder da
Halo Infinite angespielt
"Der grüne Typ ist wieder da"

Lustig kreischende Aliens, eine offene Welt und vertraute Waffen: Golem.de hat als Master Chief die Kampagne von Halo Infinite angespielt.

  1. Microsoft Kampagne von Halo Infinite vorgestellt
  2. Steam Microsoft verrät Systemanforderungen für Halo Infinite
  3. Microsoft Halo Infinite erscheint im Dezember 2021

Ohne Google, Android oder Amazon: Der Open-Source-Großangriff
Ohne Google, Android oder Amazon
Der Open-Source-Großangriff

Smarte Geräte sollen auch ohne die Cloud von Google oder Amazon funktionieren. Huawei hat mit Oniro dafür ein ausgefeiltes Open-Source-Projekt gestartet.
Ein Bericht von Sebastian Grüner

  1. Internet der Dinge Asistenten wie Alexa und Siri droht EU-Regulierung

Aida: Esa und Nasa proben die Rettung der Welt
Aida
Esa und Nasa proben die Rettung der Welt

Diese Aida ist keine Oper: Am 24. November 2021 wollen Esa und Nasa eine Mission starten, um die Abwehr einer Kollision eines Asteroiden mit der Erde zu testen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Zum Tod von Sir Clive Sinclair Der ewige Optimist
  2. Molekulardynamik-Simulation Niemand faltet Proteine schneller als Anton
  3. Materialforschung Indische Forscher entwickeln selbstheilenden Kristall