1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Sicherheit: Öffentlicher…

Typischer MS-FUD!

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Typischer MS-FUD!

    Autor: Dolphin 14.04.11 - 22:32

    Es ist typisch für MS, dass sie Konkurrenzprodukte anschwärzen, auch wenn die Anschuldigungen völliger Schwachsinn sind. Es besteht eben immer die Chance, dass ein diffuses negatives Gefühl hängen bleibt...

  2. Re: Typischer MS-FUD!

    Autor: Anonymer Nutzer 15.04.11 - 11:03

    Richtig. Allein aus der bisherigen Geschichte weiss man zwei Dinge, weil sie sich immer und immer wiederholen:
    1. Microsoft fuehrt permanent durch Falschaussagen (die man nur unter Aufwand, aber ohne Frage widerlegen kann) Leute in die Irre, um eigene Produkte besser dastehen zu lassen. Bei Microsoft denkt man einfach: Money rules, customers suck!
    2. Google hat es gar nicht noetig, jemanden zu beluegen. Google gesteht auch immer wieder eigene Fehler oeffentlich ein, wenn sie denn passieren. Und bei Google denkt man menschenfreundlich: Gib den Kunden, was sie haben wollen - das Geld kommt anschliessend ueber Werbeeinnahmen. Geben und nehmen...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Data Scientist / Data Analyst (d/m/w)
    INTENSE AG, Würzburg, Köln, Saarbrücken und Leipzig
  2. Spezialist*in als Digitalisierungspartner*in im Landesbüro
    Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH, Kiew (Ukraine)
  3. Key User ERP (m/w/d)
    Hays AG, Kempten
  4. IT-System Engineer Active Directory / Windows Server (m/w/d)
    BAHAG AG, Mannheim

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 7,49€
  2. 29,99€
  3. 21,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de