1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › SinnerSchrader unzufrieden…

SinnerSchrader unzufrieden: Abschaltung von Google+ für Google Apps gefordert

SinnerSchrader-Chef Matthias Schrader ist mit Googles Freischaltung von Google+ für Google Apps mehr als unzufrieden. Im Unternehmensblog des deutschen Internetdienstleisters kritisiert er "massive Architekturfehler, die eine Nutzung unmöglich machen".

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Aaaahh, endlich mal was von herrn SinnlosSchrader..... 8

    eiischbinsnur | 20.11.11 22:19 21.11.11 14:26

  2. Oder anders ausgedrückt: 7

    dabbes | 20.11.11 16:34 21.11.11 14:15

  3. Organization & users -> 6

    root666 | 20.11.11 23:59 21.11.11 10:41

  4. Nicht verstanden oder wie 1

    arsacoon | 21.11.11 07:46 21.11.11 07:46

  5. was ist sinnerschrader? kt 12

    qwertü | 20.11.11 16:44 21.11.11 01:14

  6. Google: Nur halbe Sachen ... 20

    AndyGER | 20.11.11 17:11 20.11.11 23:46

  7. Und was hat Matthias Schrader da zu melden? (k.T.) 10

    ChiefAlex | 20.11.11 16:30 20.11.11 22:58

  8. Wer oder was ist SinnerSchrader ? 2

    elitezocker | 20.11.11 21:42 20.11.11 22:12

  9. Wie wäre es mal mit testen 2

    juhnicks | 20.11.11 19:39 20.11.11 21:28

  10. Wie Zugang zu Apps-Konten? 1

    Philotech | 20.11.11 19:57 20.11.11 19:57

  11. "SinnerSchrader-Chef Matthias Schrader" 4

    Anonymer Nutzer | 20.11.11 18:02 20.11.11 18:13

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. IT-Spezialist (m/w/d)
    Dan Produkte GmbH, Siegen
  2. Data Base Engineer (m/w/d)
    unimed Abrechnungsservice für Kliniken und Chefärzte GmbH, deutschlandweit (Home-Office)
  3. Product Owner (m/w/d) Vertriebssysteme/CRM
    Württembergische Versicherung AG, Stuttgart
  4. Informatikerin / Webentwicklerin (m/w/d) - Python, SQL, HTML, CSS
    Helmholtz Zentrum München - Deutsches Forschungszentrum für Gesundheit und Umwelt, Neuherberg bei München

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de