1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › SinnerSchrader unzufrieden…

was ist sinnerschrader? kt

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. was ist sinnerschrader? kt

    Autor: qwertü 20.11.11 - 16:44

    kein text

  2. Re: was ist sinnerschrader? kt

    Autor: jayrworthington 20.11.11 - 17:11

    <sarkasmus>

    Das ist eine GWDF (GanzWichtigeDeutscheFirma), es hat doch sage und schreibe 15 Artikel in der Suche (in den letzten 12 Jahren) von golem.de, und Du kennst die nicht, Du looser?

    < /sarkasmus>

  3. Re: was ist sinnerschrader? kt

    Autor: SternenFeuer 20.11.11 - 17:12

    Gute Frage! Ich habe bis zu diesem Artikel noch nie was von dieser Firma gehört...

    Gruss SF

  4. Re: was ist sinnerschrader? kt

    Autor: aspo 20.11.11 - 17:23

    Das ist ein sehr modernes Unternehmen mit Hauptsitz in Hamburg. Die machen die Webseiten von einigen namhaften Unternehmen. Im Unternehmen wird konsequent Google Apps genutzt, vorher hatten die Exchange.

  5. Re: was ist sinnerschrader? kt

    Autor: AndyGER 20.11.11 - 17:33

    Klasse. Statt sich gedanklich einmal mit dem Thema auseinander zu setzen, wird hier im Forum einmal mehr gedisst. IT-Profis können das offenbar noch immer am Besten ...

    ===============================================================
    Its Time to think. More Different ...

  6. Re: was ist sinnerschrader? kt

    Autor: Keridalspidialose 20.11.11 - 17:55

    "Die Agentur für das Digitale Zeitalter"

    Also eine Agentur die schonmal bei der Selbstbezeichnung nur Wischiwaschi-Blubb liefert, der jedem anderen im Brainstorming auch einfällt.

    ___________________________________________________________



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 20.11.11 17:56 durch Keridalspidialose.

  7. Re: was ist sinnerschrader? kt

    Autor: Anonymer Nutzer 20.11.11 - 18:15

    qwertü schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > kein text

    Kein guter Firmenname?

  8. Re: was ist sinnerschrader? kt

    Autor: syntax error 20.11.11 - 18:44

    Keridalspidialose schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > "Die Agentur für das Digitale Zeitalter"
    >
    > Also eine Agentur die schonmal bei der Selbstbezeichnung nur
    > Wischiwaschi-Blubb liefert, der jedem anderen im Brainstorming auch
    > einfällt.


    Und los geht das Runtermachen von anderen, die sich irgendwo präsentieren.
    Jetzt fehlt nur noch einer der meint dass deren Website scheisse programmiert ist, einer dem die Fotos zu groß sind und sonst auch für alles jemanden der es viel besser gemacht hätte.

  9. Re: was ist sinnerschrader? kt

    Autor: juhnicks 20.11.11 - 19:42

    syntax error schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Keridalspidialose schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > "Die Agentur für das Digitale Zeitalter"
    > >
    > > Also eine Agentur die schonmal bei der Selbstbezeichnung nur
    > > Wischiwaschi-Blubb liefert, der jedem anderen im Brainstorming auch
    > > einfällt.
    >
    > Und los geht das Runtermachen von anderen, die sich irgendwo präsentieren.
    > Jetzt fehlt nur noch einer der meint dass deren Website scheisse
    > programmiert ist, einer dem die Fotos zu groß sind und sonst auch für alles
    > jemanden der es viel besser gemacht hätte.

    Wer Dumm-Schwätzt muss sich über Kritik nicht wundern!

  10. Re: was ist sinnerschrader? kt

    Autor: elitezocker 20.11.11 - 23:38

    Ich hatte mir deren Webseite angesehen und fragte mich anschließend immernoch was die Firma wohl qualifiziert dass sie bei Golem Beachtung finden. Social-Networks gehören nämlich nicht zu deren Kernkompetenzen

    Zitat von deren Webseite:
    "SinnerSchrader entwickelt Interaktionsplattformen für alle Phasen des digitalen Marketingprozesses: von der Markenbildung über die Interessentengewinnung bis hin zur Transaktion und dem 
Kundenservice."

    Mit anderen Worten: Die bauen in erste Linie Webseiten. Und als zweites programmieren sie die Werkzeuge für die internen Prozesse.

    Das macht sie aber nicht für Social Networks kompetenter.

    Mein Uralt Nick aus Zeiten der XBox 360 Elite
    Kann man etwas anderes unter Elitezocker verstehen? シ

  11. Re: was ist sinnerschrader? kt

    Autor: AndyGER 20.11.11 - 23:42

    Also ich lese da auch sehr deutlich heraus, dass sie die sozialen Netze im Auftrage ihrer Kunden nutzen. Oder glaubst Du, dass eine Interaktionsplattform auf eine Webseite beschränkt ist? Das gehört bei der Firma ganz sicher zum Marketing-Mix mit dazu. Hinzu kommt die Interessentengewinnung. Wie bitte soll das einzig und allein eine Webseite schaffen? Wie so oft, steckt mehr dahinter ... ;-))

    ===============================================================
    Its Time to think. More Different ...

  12. Re: was ist sinnerschrader? kt

    Autor: berritorre 21.11.11 - 01:14

    syntax error schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Keridalspidialose schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > "Die Agentur für das Digitale Zeitalter"
    > >
    > > Also eine Agentur die schonmal bei der Selbstbezeichnung nur
    > > Wischiwaschi-Blubb liefert, der jedem anderen im Brainstorming auch
    > > einfällt.
    >
    > Und los geht das Runtermachen von anderen, die sich irgendwo präsentieren.
    > Jetzt fehlt nur noch einer der meint dass deren Website scheisse
    > programmiert ist, einer dem die Fotos zu groß sind und sonst auch für alles
    > jemanden der es viel besser gemacht hätte.

    Naja, wer sich andere kritisiert, muss einfach damit rechnen selbst kritisiert zu werden. Ich hatte von denen auch noch nichts gehört, das hat ja aber erstmal nichts zu sagen. Ich hab' auch noch nicht Google+ für Apps ausprobiert, kann mir also auch da kein Urteil erlauben.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Senior Software Developer (m/w/d)
    unimed Abrechnungsservice für Kliniken und Chefärzte GmbH, deutschlandweit (Home-Office)
  2. Full Stack Java Software-Entwickler (m/w/d)
    NOVENTI Health SE, verschiedene Standorte (Home-Office möglich)
  3. Fachinformatiker (m/w/d) im Kundenservice
    Anstalt für Kommunale Datenverarbeitung in Bayern (AKDB), verschiedene Standorte
  4. IT-Servicetechniker (m/w/d) - Bank Technologie
    GRG Deutschland GmbH, Hamburg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. bis zu 75 Prozent auf Switch-Spiele
  2. 36,99€
  3. (u. a. Forza Horizon 5 (Windows PC oder Xbox One / Series X|S Download Code) für 45,99€, PSN...
  4. (u. a. PS Plus 12 Monate 39,99€, Demon's Souls PS5 für 44,99€, The Last of Us Part 2 PS4 für...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Ohne Google, Android oder Amazon: Der Open-Source-Großangriff
Ohne Google, Android oder Amazon
Der Open-Source-Großangriff

Smarte Geräte sollen auch ohne die Cloud von Google oder Amazon funktionieren. Huawei hat mit Oniro dafür ein ausgefeiltes Open-Source-Projekt gestartet.
Ein Bericht von Sebastian Grüner

  1. Internet der Dinge Asistenten wie Alexa und Siri droht EU-Regulierung

Software: 20 Dinge, die ich in 20 Jahren als Entwickler gelernt habe
Software
20 Dinge, die ich in 20 Jahren als Entwickler gelernt habe

Der Entwickler Justin Etheredge über zu große Systeme, zu kleine Ziele, die Bescheidenheit von Entwicklern und den Mythos des Superprogrammierers.
Von Justin Etheredge

  1. Programmierung Githubs Copilot produziert Bugs und Sicherheitslücken
  2. Verteilte Systeme Die häufigsten Probleme mit Microservices
  3. Mendix-CTO Johan den Haan "Der durchschnittliche Entwickler ist kein Experte"

NFTs: Pyramidensystem für Tech-Eliten
NFTs
Pyramidensystem für Tech-Eliten

NFTs sind das neue große Ding. Ja, sie haben Potenzial. Aber manche von ihnen sind leider nichts weiter als Netzwerk-Marketing für Tech-Eliten.
Von Evan Armstrong

  1. Nach Krypto-Betrug Kryptobörse will Squid-Game-Scammer finden
  2. Krypto-Betrug Meme-Coin-Projekt lässt 60 Millionen Dollar verschwinden
  3. Cream Finance Hacker stehlen 130 Millionen US-Dollar von Krypto-Plattform