Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Sky verlässt T-Home Entertain…

Und welche Inhalte betrifft das nun genau?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Und welche Inhalte betrifft das nun genau?

    Autor: Sakura 14.08.09 - 12:13

    Was genau wird sich beim Entertain-Angebot damit eigentlich ändern? Alle die in der Sender-Liste unter Premium TV aufgelistet sind?

  2. Re: Und welche Inhalte betrifft das nun genau?

    Autor: Desmondios 14.08.09 - 12:16

    genau

  3. Re: Und welche Inhalte betrifft das nun genau?

    Autor: Sakura 14.08.09 - 12:33

    Toll, genau jene die mich interessieren :(
    Und gerade wollte ich noch auf den Entertain-Tarif umsteigen.

    Danke.

  4. Re: Und welche Inhalte betrifft das nun genau?

    Autor: Youssarian 14.08.09 - 14:14

    Sakura schrieb:

    > Was genau wird sich beim Entertain-Angebot damit
    > eigentlich ändern? Alle die in der Sender-Liste
    > unter Premium TV aufgelistet sind?

    Nein! Mit denen hat die Telekom ja eigene Verträge.

    In der Senderliste sind die PREMIERE-Sender auf
    Seite 3 gelistet. Es betrifft die Pakete "PREMIERE
    Sport", "PREMIERE Familie", "PREMIERE Film" und
    "PREMIERE HDTV". Die kannst Du in der Werbung nicht
    gesehen haben, weil sie nicht beworben werden.

  5. Re: Und welche Inhalte betrifft das nun genau?

    Autor: Sakura 14.08.09 - 15:16

    Youssarian schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > In der Senderliste sind die PREMIERE-Sender auf
    > Seite 3 gelistet. Es betrifft die Pakete "PREMIERE
    > Sport", "PREMIERE Familie", "PREMIERE Film" und
    > "PREMIERE HDTV".

    Und da finden sich größtenteil die gleichen Sender wie sie unter Premium TV gelistet sind.

    > Die kannst Du in der Werbung nicht
    > gesehen haben, weil sie nicht beworben werden.

    Welche Werbung? Ich rede von der Sender-Liste auf der Homepage.


  6. Re: Und welche Inhalte betrifft das nun genau?

    Autor: Youssarian 15.08.09 - 10:24

    Sakura schrieb:

    >> In der Senderliste sind die PREMIERE-Sender auf
    >> Seite 3 gelistet. Es betrifft die Pakete "PREMIERE
    >> Sport", "PREMIERE Familie", "PREMIERE Film" und
    >> "PREMIERE HDTV".

    > Und da finden sich größtenteil die gleichen Sender wie sie unter Premium TV
    > gelistet sind.

    Insgesamt 42 Sender finden sich in PREMIERE Paketen, die habe ich unten komplett aufgelistet. 'Entertain Premium' enthält gegenüber dem normalen Angebot 33 zusätzliche Sender. Diese 33 Sender kann man auch als 'Entertain Big TV' hinzubuchen, wenn man kein 'Entertain Premium' hat. Genau sieben Sender finden sich in 'Entertain Big TV' und dem Paket Paket 'PREMIERE Familie'.

    Du behauptest also, 7 von 42 bzw. 7 von 33 sei der größere Teil?
    Sorry, aber Du lallst.

    Im Übrigen hat T-Home mit jenen sieben Sendern eigene Verträge. Die verschwinden also nicht, nur weil PREMIERE nicht mehr mit der Telekom spielen will.

    Paket PREMIERE Sport 19,95 EUR/Monat

    PREMIERE Sport 1
    PREMIERE Sport 2
    PREMIERE Sport 3
    PREMIERE Sport 4
    PREMIERE Sport 5
    PREMIERE Sport 6
    PREMIERE Sport 7
    PREMIERE Sport 8
    PREMIERE Sport 9
    PREMIERE Sport 10
    PREMIERE Sport 11
    PREMIERE Sport 12
    PREMIERE Sport 13


    Paket PREMIERE Film 19,95 EUR/Monat

    Cinema
    Cinema + 1
    Cinema + 24
    Action
    Fox
    Sky Krimi
    Cinema Hits
    Emotion
    Nostalgie
    Comedy


    Paket PREMIERE Familie 19,95 EUR/Monat

    Passion
    RTL Crime
    13th Street
    SciFi
    MGM
    Jetix
    Junior
    Discovery Channel
    National Geographic Wild
    National Geographic Channel
    Focus Gesundheit
    Beate Uhse
    Motorvision TV
    Classica
    Goldstar TV
    Heimatkanal
    TNT Serie


    Paket PREMIERE HDTV 19,95 EUR/Monat

    Cinema HD
    Discovery HD

    >> Die kannst Du in der Werbung nicht
    >> gesehen haben, weil sie nicht beworben werden.

    > Welche Werbung? Ich rede von der Sender-Liste auf der Homepage.

    Die ist nicht Vertragsbestandteil, sondern nur eine Darstellung eines augenblicklichen Zustandes.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, Bonn
  2. JENOPTIK AG, Jena
  3. Haufe Group, Sankt Gallen (Schweiz) / Deutschland (Home-Office)
  4. NETZSCH-Gerätebau GmbH, Selb (Raum Hof)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. 2,40€
  3. 38,99€
  4. 0,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Zulassung autonomer Autos: Der Mensch fährt besser als gedacht
Zulassung autonomer Autos
Der Mensch fährt besser als gedacht

Mehrere Jahre haben Wissenschaftler und Autokonzerne an Testverfahren für einen Autobahnpiloten geforscht. Die Ergebnisse sprechen für den umfangreichen Einsatz von Simulation. Und gegen den schnellen Einsatz der Technik.
Von Friedhelm Greis

  1. Autonomes Fahren US-Post testet Überlandfahrten ohne Fahrer
  2. Mercedes-Sicherheitsstudie Wenn das Warndreieck autonom aus dem Auto fährt
  3. Einride T-Pod Autonomer Lkw fährt in Schweden Waren aus

Homeoffice: Wenn der Arbeitsplatz so anonym ist wie das Internet selbst
Homeoffice
Wenn der Arbeitsplatz so anonym ist wie das Internet selbst

Homeoffice verspricht Freiheit und Flexibilität für die Mitarbeiter und Effizienzsteigerung fürs Unternehmen - und die IT-Branche ist dafür bestens geeignet. Doch der reine Online-Kontakt bringt auch Probleme mit sich.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. Bundesagentur für Arbeit Informatikjobs bleiben 132 Tage unbesetzt
  2. IT-Headhunter ReactJS- und PHP-Experten verzweifelt gesucht
  3. IT-Berufe Bin ich Freiberufler oder Gewerbetreibender?

Motorola One Vision im Hands on: Smartphone mit 48-Megapixel-Kamera für 300 Euro
Motorola One Vision im Hands on
Smartphone mit 48-Megapixel-Kamera für 300 Euro

Motorola bringt ein weiteres Android-One-Smartphone auf den Markt. Die Neuvorstellung verwendet viel Samsung-Technik und hat ein sehr schmales Display. Die technischen Daten sind für diese Preisklasse vielversprechend.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. Moto G7 Power Lenovos neues Motorola-Smartphone hat einen großen Akku
  2. Smartphones Lenovo leakt neue Moto-G7-Serie

  1. Karlsdorf-Neuthard: Telekom beim Vectoring-Ausbau von Gemeinde behindert
    Karlsdorf-Neuthard
    Telekom beim Vectoring-Ausbau von Gemeinde behindert

    Die Deutsche Telekom sieht sich von der Gemeinde Karlsdorf-Neuthard aktiv im Vectoring-Ausbau benachteiligt. Von einem nachträglichen Überbau der kommunalen Glasfaser könne keine Rede sein.

  2. Zotac Zbox Mini: Winzige PCs fürs Büro und Grafikerstudio sind 3 cm dick
    Zotac Zbox Mini
    Winzige PCs fürs Büro und Grafikerstudio sind 3 cm dick

    Computex 2019 Zotac will möglichst viel Hardware in seine knapp 3 cm dicken Gehäuse stecken und diese Zboxen auf der Computex 2019 zeigen. Bisher ist allerdings noch nicht viel darüber bekannt. Bilder geben viele Anschlüsse preis. Außerdem sind Intel-Prozessoren und Nvidia-GPUs bestätigt.

  3. Fujifilm GFX 100: Fuji bringt eine 100-Megapixel-Mittelformatkamera heraus
    Fujifilm GFX 100
    Fuji bringt eine 100-Megapixel-Mittelformatkamera heraus

    Da ist sie endlich: Auf der Photokina 2018 hatte Fujifilm seine Mittelformatkamera mit 100-Megapixel-Sensor und 4K-Videoaufnahme angekündigt. Inzwischen ist sie marktreif und in Kürze erhältlich.


  1. 17:50

  2. 17:30

  3. 17:09

  4. 16:50

  5. 16:33

  6. 16:07

  7. 15:45

  8. 15:17