Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Slysoft: Filmindustrie zwingt…

Bullshitbingo

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Bullshitbingo

    Autor: User_x 26.02.16 - 01:34

    ...bye bye DVD's, bye bye Blueray... ohne Gewissheit, die Scheiben digitalisieren zu können, ist mir die Anschaffung einfach zu schade.



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 26.02.16 01:35 durch User_x.

  2. Re: Bullshitbingo

    Autor: holysmoke 26.02.16 - 06:57

    Die sind bereits digital :p

  3. Re: Bullshitbingo

    Autor: Nemorem 26.02.16 - 07:01

    holysmoke schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die sind bereits digital :p


    aber auf einem vergänglichen medium...

  4. Re: Bullshitbingo

    Autor: ThaKilla 26.02.16 - 07:17

    Für DVD´s hab ich da nen Tipp: DVD Decrypter. Bei BlueRays kann ich nicht weiterhelfen.

  5. Re: Bullshitbingo

    Autor: Dwalinn 26.02.16 - 08:50

    Bei BluRays benütze ich den MKVMaker... obwohl es nervig ist dann die ganzen 20-25 GB mkv zu haben.

  6. Re: Bullshitbingo

    Autor: Nebukadneza 26.02.16 - 09:13

    BluRay:

    Schritt 1: MakeMKV
    Schritt 2: Handbrake Nightly Build

  7. Re: Bullshitbingo

    Autor: Satusfalken 26.02.16 - 09:45

    Kann man mit MakeMKV denn jeden Kopierschutz umgehen?

  8. Re: Bullshitbingo

    Autor: ThaKilla 26.02.16 - 10:08

    Laut Seite von MakeMKV die neuste Version von AACS und BD+. Steht sogar das es auch DVD kann. Von daher wäre dann der DVD Decrypter obsolet.

    P.s. Kann es sein das MakeMKV von den selben entwicklern wie DVD Decrypter ist? Die GUI sieht fast gleich aus.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 26.02.16 10:09 durch ThaKilla.

  9. Re: Bullshitbingo

    Autor: Nebukadneza 26.02.16 - 10:18

    Bis jetzt sind mir keine Schwierigkeiten bekannt. Man muss es nur aktuell halten und auch die Firmware des Laufwerks sollte aktuell sein.

  10. Re: Bullshitbingo

    Autor: tuxedo1970 26.02.16 - 10:31

    Für was braucht man Handbrake nightly build?

  11. Re: Bullshitbingo

    Autor: ThaKilla 26.02.16 - 10:35

    5 Sekunden Google. Dann weist du es.

  12. Re: Bullshitbingo

    Autor: tuxedo1970 26.02.16 - 10:38

    Habe ich aber ich seh denn zusammenhang mit makemkv irgendwie nicht.
    Ist nicht mein glorreichster moment

  13. Re: Bullshitbingo

    Autor: 0xDEADC0DE 26.02.16 - 10:43

    Definiere "vergänglich".

  14. Re: Bullshitbingo

    Autor: 0xDEADC0DE 26.02.16 - 10:45

    Nebukadneza schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Schritt 2: Handbrake Nightly Build

    Und welche Einstellungen muss man verwenden, damit man optimale Bildqualität bei geringem Speicherbedarf aber gleichzeitig bestmöglicher Kompatibilität gewährleisten kann? Die Frage ist ernst gemeint!

  15. Re: Bullshitbingo

    Autor: ThaKilla 26.02.16 - 11:09

    Dwalinn beanstandete die Größe der gerippten MKV´s.
    Mit Handbrake lässt sich dann die Größe durch neu codieren verringern.

  16. Re: Bullshitbingo

    Autor: tuxedo1970 26.02.16 - 11:23

    Danke für die rasche Antwort

  17. Re: Bullshitbingo

    Autor: Nebukadneza 26.02.16 - 11:32

    Es spielt auch nicht jedes Endgerät oder jede Software .mkv ab. In bestimmten Situationen ist es hilfreich wenn man aus einer .mkv eine .mp4 im H264 Kontainer machen kann. Wenn man den Platz auf der Platte hat seine BluRays mit 25-30Gb pro Scheibe abzuspeichern und der TV .mkv übers Netzwerk wiedergeben kann, dann genügt MakeMKV völlig.

  18. Re: Bullshitbingo

    Autor: Nebukadneza 26.02.16 - 11:34

    Kann ich Dir heute Abend schreiben, momentan habe ich keinen Zugriff auf meine die jahrelang mit AppleTV (MP4) erprobten PreSets.

  19. Re: Bullshitbingo

    Autor: der_wahre_hannes 26.02.16 - 11:36

    Festplatten halten also ewig?

  20. Re: Bullshitbingo

    Autor: Nebukadneza 26.02.16 - 11:42

    YMMD :D

    Natürlich nicht, aber dann kann man die Wertvollen Filmklassiker oder musikalischen Meisterergüsse wenigstens von HDD zu HDD weiterraubmordkopieren ohne jedes Mal den Stress des Kopierschutzes zu haben. Wenn die CD/SACD/DVD/HDDVD/BluRay/LaserDisc hinüber ist und Du keine Sicherheitsraubmordkopie (TM) hast, kannst Du Dir die Scheibe nochmal kaufen, dann nicht mehr für 12,99 sondern für 19,99 weil uncut Klassiker :-P

    Zwar gibt es mittlerweile bei einigen BluRays auch noch ein Downloadcode um den Film dann nochmal DRM versucht runterzuladen, aber versuche das mal mit deinem iPad zu verknüpfeln... :-O

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Schöck Bauteile GmbH, Baden-Baden
  2. Diehl Informatik GmbH, Nürnberg
  3. Marienhaus Dienstleistungen GmbH, Ottweiler, Hermeskeil, Bitburg, Neuwied, Bad Neuenahr-Ahrweiler
  4. STRABAG BRVZ GMBH & CO.KG, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. 204,90€
  3. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Google Game Builder ausprobiert: Spieldesign mit Karten statt Quellcode
Google Game Builder ausprobiert
Spieldesign mit Karten statt Quellcode

Bitte Bild wackeln lassen und dann eine Explosion: Solche Befehle als Reaktion auf Ereignisse lassen sich im Game Builder relativ einfach verketten. Der Spieleeditor des Google-Entwicklerteams Area 120 ist nicht nur für Einsteiger gedacht - sondern auch für Profis, etwa für die Erstellung von Prototypen.
Von Peter Steinlechner

  1. Spielebranche Immer weniger wollen Spiele in Deutschland entwickeln
  2. Aus dem Verlag Neue Herausforderungen für Spieler und Entwickler

Galaxy Note 10 im Hands on: Samsungs Stift-Smartphone kommt in zwei Größen
Galaxy Note 10 im Hands on
Samsungs Stift-Smartphone kommt in zwei Größen

Samsung hat sein neues Android-Smartphone Galaxy Note 10 präsentiert - erstmals in zwei Versionen: Die Plus-Variante hat ein größeres Display und einen größeren Akku sowie eine zusätzliche ToF-Kamera. Günstig sind sie nicht.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Werbung Samsung bewirbt Galaxy Note 10 auf seinen Smartphones
  2. Smartphone Samsung präsentiert Kamerasensor mit 108 Megapixeln
  3. Galaxy Note 10 Samsung korrigiert Falschinformation zum Edelstahlgehäuse

Nachhaltigkeit: Jute im Plastik
Nachhaltigkeit
Jute im Plastik

Baustoff- und Autohersteller nutzen sie zunehmend, doch etabliert sind Verbundwerkstoffe mit Naturfasern noch lange nicht. Dabei gibt es gute Gründe, sie einzusetzen, Umweltschutz ist nur einer von vielen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Autos Elektro, Brennstoffzelle oder Diesel?
  2. Energie Wo die Wasserstoffqualität getestet wird
  3. Energiespeicher Heiße Steine sind effizienter als Brennstoffzellen

  1. Urheberrecht: Youtuber sollen bei Snippets kein Geld mehr verlieren
    Urheberrecht
    Youtuber sollen bei Snippets kein Geld mehr verlieren

    Bisher konnten Urheber die Einnahmen von Youtubern komplett an sich ziehen, auch wenn diese nur ganz kurze Teile der eigenen Werke übernahmen. Das soll künftig auf Youtube nicht mehr möglich sein.

  2. Einrichtungskonzern: Ikea startet eigenen Geschäftsbereich für Smart Home
    Einrichtungskonzern
    Ikea startet eigenen Geschäftsbereich für Smart Home

    Der Einrichtungskonzern Ikea will mit einem eigenen Geschäftsbereich seine Smart-Home-Produkte voranbringen. Das Unternehmen will damit mehr bieten als nur gewöhnliche Möbel.

  3. Zoncolan: Facebook testet 100 Millionen Zeilen Code in 30 Minuten
    Zoncolan
    Facebook testet 100 Millionen Zeilen Code in 30 Minuten

    Das Entwicklerteam von Facebook hat ein eigenes Werkzeug zur statischen Code-Analyse erstellt und stellt nun erstmals Details dazu vor. Das Projekt habe Tausende Sicherheitslücken verhindert.


  1. 14:34

  2. 13:28

  3. 12:27

  4. 11:33

  5. 09:01

  6. 14:28

  7. 13:20

  8. 12:29