Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Smartphone: Deutlich mehr iPhones…

IMO wirkt das aber eher andersrum.

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. IMO wirkt das aber eher andersrum.

    Autor: d1m1 21.02.13 - 16:12

    Ich sehe ständig S3s aber nur ganz selten mal ein iPhone 5...

  2. Re: IMO wirkt das aber eher andersrum.

    Autor: Abseus 21.02.13 - 16:19

    d1m1 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich sehe ständig S3s aber nur ganz selten mal ein iPhone 5...

    Weil die S3ler immer und überall damit kokettieren müssen. Überall muss es hochgehalten werden das es auch wirklich der letzte gesehen hat.
    Mein iPhone5 kann auch mal in der Hosentasche bleiben wenn ich es nicht benötige...ein S3(Tap) passt in selbige noch nicht einmal rein.

  3. Re: IMO wirkt das aber eher andersrum.

    Autor: Quantumsuicide 21.02.13 - 16:24

    Abseus schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Weil die S3ler immer und überall damit kokettieren müssen. Überall muss es
    > hochgehalten werden das es auch wirklich der letzte gesehen hat.
    > Mein iPhone5 kann auch mal in der Hosentasche bleiben wenn ich es nicht
    > benötige...ein S3(Tap) passt in selbige noch nicht einmal rein.

    falsch.
    im gebildeten Europa gibts einfach nicht soviele iphones
    und da man den screen zu nichts brauchen kann packt man es auch nicht aus außer zum telefonieren

  4. Re: IMO wirkt das aber eher andersrum.

    Autor: Abseus 21.02.13 - 16:31

    Quantumsuicide schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Abseus schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Weil die S3ler immer und überall damit kokettieren müssen. Überall muss
    > es
    > > hochgehalten werden das es auch wirklich der letzte gesehen hat.
    > > Mein iPhone5 kann auch mal in der Hosentasche bleiben wenn ich es nicht
    > > benötige...ein S3(Tap) passt in selbige noch nicht einmal rein.
    >
    > falsch.
    > im gebildeten Europa gibts einfach nicht soviele iphones
    > und da man den screen zu nichts brauchen kann packt man es auch nicht aus
    > außer zum telefonieren

    Ui die Witze werden immer besser

  5. Re: IMO wirkt das aber eher andersrum.

    Autor: Tantalus 21.02.13 - 16:52

    Abseus schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Weil die S3ler immer und überall damit kokettieren müssen. Überall muss es
    > hochgehalten werden das es auch wirklich der letzte gesehen hat.

    Ich frage mich ernsthaft, wie viele "S3ler" Du so siehst (und woran das liegt). Ich hab mir zufällig heute in der S-Bahn mal den Spass gegönnt und hab den ganzen Teenies beim Smartphonefummeln zugesehen, ich konnte da kein S3 identifizerien.

    Und zum Thema gesehen werden: wofür nochmal haben die iPhone-Schutzhüllen extra eine Aussparung fürs Apfellogo? ;-)

    Gruß
    Tantalus

    ___________________________

    Man sollte sich die Ruhe und Nervenstärke eines Stuhles zulegen. Der muss auch mit jedem Arsch klarkommen.

  6. Re: IMO wirkt das aber eher andersrum.

    Autor: DiDiDo 21.02.13 - 17:07

    Tantalus schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und zum Thema gesehen werden: wofür nochmal haben die iPhone-Schutzhüllen
    > extra eine Aussparung fürs Apfellogo? ;-)
    >
    > Gruß
    > Tantalus


    Treffer xD ymmd

    ---------------------------------------------------------------------
    Fly Save o/

  7. Re: IMO wirkt das aber eher andersrum.

    Autor: Abseus 21.02.13 - 17:07

    Tantalus schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Abseus schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Weil die S3ler immer und überall damit kokettieren müssen. Überall muss
    > es
    > > hochgehalten werden das es auch wirklich der letzte gesehen hat.
    >
    > Ich frage mich ernsthaft, wie viele "S3ler" Du so siehst (und woran das
    > liegt). Ich hab mir zufällig heute in der S-Bahn mal den Spass gegönnt und
    > hab den ganzen Teenies beim Smartphonefummeln zugesehen, ich konnte da
    > kein S3 identifizerien.
    >
    > Und zum Thema gesehen werden: wofür nochmal haben die iPhone-Schutzhüllen
    > extra eine Aussparung fürs Apfellogo? ;-)
    >
    > Gruß
    > Tantalus

    Schutzhülle? Was ist das?

  8. Re: IMO wirkt das aber eher andersrum.

    Autor: Tantalus 21.02.13 - 17:10

    Abseus schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Schutzhülle? Was ist das?

    [www.golem.de]

    Gruß
    Tantalus

    ___________________________

    Man sollte sich die Ruhe und Nervenstärke eines Stuhles zulegen. Der muss auch mit jedem Arsch klarkommen.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. BG-Phoenics GmbH, München
  2. Hessischer Rundfunk, Frankfurt am Main
  3. Hornbach-Baumarkt-AG, Neustadt an der Weinstraße
  4. über Nash Direct GmbH, Stuttgart-Vaihingen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-73%) 10,99€
  2. 189,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Essential Phone im Test: Das essenzielle Android-Smartphone hat ein Problem
Essential Phone im Test
Das essenzielle Android-Smartphone hat ein Problem
  1. Andy Rubin Drastischer Preisnachlass beim Essential Phone
  2. Teardown Das Essential Phone ist praktisch nicht zu reparieren
  3. Smartphone Essential Phone kommt mit zwei Monaten Verspätung

Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test: Google fehlt der Mut
Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test
Google fehlt der Mut
  1. Pixel 2 XL Google untersucht Einbrennen des Displays
  2. Pixel Visual Core Googles eigener ISP macht HDR+ schneller
  3. Smartphones Googles Pixel 2 ist in Deutschland besonders teuer

Krack-Angriff: Kein Grund zur Panik
Krack-Angriff
Kein Grund zur Panik
  1. Neue WLAN-Treiber Intel muss WLAN und AMT-Management gegen Krack patchen
  2. Ubiquiti Amplifi und Unifi Erster Consumer-WLAN-Router wird gegen Krack gepatcht
  3. Krack WPA2 ist kaputt, aber nicht gebrochen

  1. Powerline Advanced: Devolo bringt DLAN-Adapter mit zwei Ports und Steckdose
    Powerline Advanced
    Devolo bringt DLAN-Adapter mit zwei Ports und Steckdose

    Gigabit aus der Dose: Devolos Powerline-Advanced-Adapter kann kabelgebundenes Ethernet über die Stromleitung in der Wand leiten. Die Reichweite soll relativ hoch sein. Das Produkt konzentriert sich auf das Wesentliche - Konkurrenzprodukte von AVM etwa sind da ein wenig vielseitiger.

  2. CSE: Kanadas Geheimdienst verschlüsselt Malware mit RC4
    CSE
    Kanadas Geheimdienst verschlüsselt Malware mit RC4

    Ein Geheimdienst, der Open-Source-Software veröffentlicht: Was zunächst ungewöhnlich klingt, hat der Five-Eyes-Geheimdienst CSE aus Kanada tatsächlich gemacht. Assembly Line und Cart sollen bei der Malware-Analyse helfen.

  3. DUHK-Angriff: Vermurkster Zufallszahlengenerator mit Zertifizierung
    DUHK-Angriff
    Vermurkster Zufallszahlengenerator mit Zertifizierung

    Ein alter Zufallszahlengenerator ist nur dann sicher, wenn ein dafür verwendeter Schlüssel geheimgehalten wird. Doch eine Reihe von Geräten benutzt einfach immer den selben Schlüssel - darunter zehntausende Appliances von Fortinet.


  1. 11:36

  2. 11:13

  3. 10:48

  4. 10:45

  5. 10:30

  6. 09:35

  7. 09:15

  8. 09:00