Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Smartphonemarkt: Samsung könnte…

Samsung und Apple bedingt vergleichbar

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Samsung und Apple bedingt vergleichbar

    Autor: Nogger 25.07.11 - 14:40

    Samsung biete auch eine Reihe von Einsteigersmartphones an wie das
    Samsung Galaxy 550 für 113¤ an die man wohl schwer als richtige Smartphones bezeichen kann. Alleine schon wegen dem kleinen die 2.8 Zoll Display. In dieser Preisregion wird Samsung wohl auch viele Geräte verkauft haben. Mich wüde mal mehr die Anzahl der verkauften GalaxyS2 im Vergleich zum iPhone 4 interessieren. Da dürfte Samsung ziemlich abgeschlagen sein.

  2. Re: Samsung und Apple bedingt vergleichbar

    Autor: Himmerlarschundzwirn 25.07.11 - 14:48

    Tja, man könnte auch sagen: Würde Apple seinen Fans die Wahl lassen, was die Geräteklasse und -ausstattung angeht, würde sich das iPhone, so wie es ist, schlechter verkaufen ;-)

  3. Re: Samsung und Apple bedingt vergleichbar

    Autor: JeanClaudeBaktiste 25.07.11 - 15:14

    Himmerlarschundzwirn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Tja, man könnte auch sagen: Würde Apple seinen Fans die Wahl lassen, was
    > die Geräteklasse und -ausstattung angeht, würde sich das iPhone, so wie es
    > ist, schlechter verkaufen ;-)

    glaube ich nicht: 2 verschiedene iphones würde die zielgruppe verwirren, sie müsste sich mit technischem firlefanz auseinandersetzen. Man vertraut lieber darauf was man gesagt bekommt. von daher macht es für apple keinen sinn ein 2. anzubieten (ausser vielleicht einer anderen farbe)

  4. Re: Samsung und Apple bedingt vergleichbar

    Autor: alwas 25.07.11 - 15:15

    na es soll doch jetzt ein kleineres iPhone für das untere Segment kommen.

  5. Re: Samsung und Apple bedingt vergleichbar

    Autor: Himmerlarschundzwirn 25.07.11 - 15:16

    Ist mir schon klar.

    Aber Samsung vorzuwerfen, die Verkaufszahlen zu schönen, nur weil man ein größeres Spektrum an Geräten anbietet, ist statistisch auch nicht einwandfrei ;-)

  6. Re: Samsung und Apple bedingt vergleichbar

    Autor: JeanClaudeBaktiste 25.07.11 - 15:38

    alwas schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > na es soll doch jetzt ein kleineres iPhone für das untere Segment kommen.


    das ergibt keinen sinn. schau dir mal wp7 an. die kleinste geräteklasse ist ein 1 ghz prozessor mit 480 x 800 etc. das kostet jetzt trotz high end schirm nur 200¤

    wenn die neuen phones kommt wird der preis sicher noch sinken. da kann man doch als hersteller sagen gut, dann kosten die dinger nun 120-150 ¤.

    warum dann noch kleinere smartphones bauen, wenn man schon so günstig anbieten kann und dafür das os kastrieren?

  7. Re: Samsung und Apple bedingt vergleichbar

    Autor: alwas 25.07.11 - 16:25

    mit kleiner meinte ich eher preislich und nur zum Teil physisch.
    Es wir dann halt weniger Speicher haben oder es fehlt die #-Taste ka.

  8. Re: Samsung und Apple bedingt vergleichbar

    Autor: Der Kewle 25.07.11 - 16:28

    Nogger schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Samsung biete auch eine Reihe von Einsteigersmartphones an wie das
    > Samsung Galaxy 550 für 113¤ an die man wohl schwer als richtige
    > Smartphones bezeichen kann. Alleine schon wegen dem kleinen die 2.8 Zoll
    > Display. In dieser Preisregion wird Samsung wohl auch viele Geräte
    > verkauft haben. Mich wüde mal mehr die Anzahl der verkauften GalaxyS2 im
    > Vergleich zum iPhone 4 interessieren. Da dürfte Samsung ziemlich
    > abgeschlagen sein.


    Der Preis und die Größe des Displays sind also Kriterien, die ein Smartphone zu einem Smartphone machen... man lernt nie aus.

  9. Re: Samsung und Apple bedingt vergleichbar

    Autor: Nogger 25.07.11 - 16:29

    das kleine iPhone soll es alte 3GS sein ... das gibs bei O2 übrigens auch schon für 361¤ ohne Vetrag ... naja mal überraschenlassen.

    Weltweit werden wohl gerade Einfachsmartphones im Preissegment von 100¤ die grösste Masse an Androidgeräte und damit auch von Smartphones ausmachen, insbesondere in Entwicklungs- und Schwellenländer. Denke nicht das Apple in diesen Markt rein gehen will.

  10. Re: Samsung und Apple bedingt vergleichbar

    Autor: JeanClaudeBaktiste 25.07.11 - 16:54

    Nogger schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > das kleine iPhone soll es alte 3GS sein ... das gibs bei O2 übrigens auch
    > schon für 361¤ ohne Vetrag ... naja mal überraschenlassen.

    für den preis bekommst du aber schon ein high-end gerät und nciht so ein oldschool.

    das 3gs sollte ca 50-80 euro kosten. dann wäre es in ordnung.


    >
    > Weltweit werden wohl gerade Einfachsmartphones im Preissegment von 100¤
    > die grösste Masse an Androidgeräte und damit auch von Smartphones
    > ausmachen, insbesondere in Entwicklungs- und Schwellenländer. Denke nicht
    > das Apple in diesen Markt rein gehen will.

  11. Re: Samsung und Apple bedingt vergleichbar

    Autor: JeanClaudeBaktiste 25.07.11 - 17:08

    Der Kewle schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nogger schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Samsung biete auch eine Reihe von Einsteigersmartphones an wie das
    > > Samsung Galaxy 550 für 113¤ an die man wohl schwer als richtige
    > > Smartphones bezeichen kann. Alleine schon wegen dem kleinen die 2.8 Zoll
    >
    > > Display. In dieser Preisregion wird Samsung wohl auch viele Geräte
    > > verkauft haben. Mich wüde mal mehr die Anzahl der verkauften GalaxyS2 im
    > > Vergleich zum iPhone 4 interessieren. Da dürfte Samsung ziemlich
    > > abgeschlagen sein.
    >
    > Der Preis und die Größe des Displays sind also Kriterien, die ein
    > Smartphone zu einem Smartphone machen... man lernt nie aus.

    bei anderen ist es simpel die dicke :)

  12. Re: Samsung und Apple bedingt vergleichbar

    Autor: neocron 25.07.11 - 17:17

    JeanClaudeBaktiste schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Himmerlarschundzwirn schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Tja, man könnte auch sagen: Würde Apple seinen Fans die Wahl lassen, was
    > > die Geräteklasse und -ausstattung angeht, würde sich das iPhone, so wie
    > es
    > > ist, schlechter verkaufen ;-)
    >
    > glaube ich nicht: 2 verschiedene iphones würde die zielgruppe verwirren,
    > sie müsste sich mit technischem firlefanz auseinandersetzen. Man vertraut
    > lieber darauf was man gesagt bekommt. von daher macht es für apple keinen
    > sinn ein 2. anzubieten (ausser vielleicht einer anderen farbe)
    du, der du dich als wp7 "fan" hier gibst willst etwas von "erzaehlen" lassen berichten? wo doch ms seinen wp7 nutzern wie lange auferlegte, dass richtiges copy&paste oder schwachsinn wie socket apis nicht benoetigt wuerden?
    du magst deine rolle als hypokrit sehr, oder?

  13. Re: Samsung und Apple bedingt vergleichbar

    Autor: Lost-Dignity 26.07.11 - 11:55

    Nogger schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mich wüde mal mehr die Anzahl der verkauften GalaxyS2 im
    > Vergleich zum iPhone 4 interessieren. Da dürfte Samsung ziemlich
    > abgeschlagen sein.

    Mit Sicherheit...
    Weiß eigentlich wer wie oft sich Windows XP im Vergleich zum neuen Mac OS verkauft hat? Hm?

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. LÖWEN ENTERTAINMENT GmbH, Bingen am Rhein
  2. BWI GmbH, Bonn
  3. Hays AG, Stuttgart
  4. Bruno Bader GmbH + Co.KG, Pforzheim

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 234,90€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


P30 Pro im Kameratest: Huawei baut die vielseitigste Smartphone-Kamera
P30 Pro im Kameratest
Huawei baut die vielseitigste Smartphone-Kamera

Huawei will mit dem P30 Pro seinen Vorsprung vor den Smartphone-Kameras der Konkurrenez ausbauen - und schafft es mit einigen grundlegenden Veränderungen.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. CIA-Vorwürfe Huawei soll von chinesischer Regierung finanziert werden
  2. Huawei-Gründer "Warte auf Medikament von Google gegen Sterblichkeit"
  3. 5G-Ausbau Sicherheitskriterien führen nicht zu Ausschluss von Huawei

Raspi-Tastatur und -Maus im Test: Die Basteltastatur für Bastelrechner
Raspi-Tastatur und -Maus im Test
Die Basteltastatur für Bastelrechner

Für die Raspberry-Pi-Platinen gibt es eine offizielle Tastatur und Maus, passenderweise in Weiß und Rot. Im Test macht die Tastatur einen anständigen Eindruck, die Maus hingegen hat uns eher kaltgelassen. Das Keyboard ist zudem ein guter Ausgangspunkt für Bastelprojekte.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Bastelcomputer Offizielle Maus und Tastatur für den Raspberry Pi
  2. Kodi mit Raspberry Pi Pimp your Stereoanlage
  3. Betriebssystem Windows 10 on ARM kann auf Raspberry Pi 3 installiert werden

Elektromobilität: Was hat ein Kanu mit Autos zu tun?
Elektromobilität
Was hat ein Kanu mit Autos zu tun?

Veteranen der deutschen Autoindustrie wollen mit Canoo den Fahrzeugbau und den Vertrieb revolutionieren. Zunächst scheitern die großen Köpfe aber an den kleinen Hürden der Startupwelt.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. EU Unfall-Fahrtenschreiber in Autos ab 2022 Pflicht
  2. Verkehrssenatorin Fahrverbot für Autos in Berlin gefordert
  3. Ventomobil Mit dem Windrad auf Rekordjagd

  1. TAL-Preis: Bundesnetzagentur will teures Kupfer für Glasfaser
    TAL-Preis
    Bundesnetzagentur will teures Kupfer für Glasfaser

    Der Vorschlag der Stadtnetzbetreiber, die realen Kosten der Deutschen Telekom für ihr Kupfernetz als Preis für die letzte Meile zugrunde zu legen, soll nicht gut für die Glasfaser sein. Das meint zumindest die Bundesnetzagentur.

  2. Curie: Google stellt Seekabel nach Chile fertig
    Curie
    Google stellt Seekabel nach Chile fertig

    Google braucht Seekabel für sein weltweites Cloud-Geschäft. Das Kabel Curie ist jetzt im chilenischen Hafen von Valparaiso angekommen.

  3. Reno: Oppos Smartphone mit 10x-Vergrößerung kostet 800 Euro
    Reno
    Oppos Smartphone mit 10x-Vergrößerung kostet 800 Euro

    Nach dem Start in China hat Oppo auch Preise in Euro für seine neuen Reno-Smartphones bekanntgegeben: Das Modell mit digital optimiertem Zehnfach-Teleobjektiv soll 800 Euro kosten. Das ist etwas weniger als der aktuelle Straßenpreis für Huaweis P30 Pro.


  1. 18:55

  2. 18:16

  3. 16:52

  4. 16:15

  5. 15:58

  6. 15:44

  7. 15:34

  8. 15:25