1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Smartphones: Nokia will 500…

richtig so!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. richtig so!

    Autor: Turkishflavor 19.04.13 - 18:27

    Es kann nicht sein, dass all die asiatischen firmen einfach die Ideen der westlichen Unternehmen klauen, dadurch natürlich ne Menge Geld sparen und so ihre Produkte wesentlich günstiger anbieten können; da muss etwas gegen getan werden!

    siehe Samsung kopieren dreist, wo es nur geht, machen so den günstigsten Preis und werden so marktführer!

    so ist es auch in der Solarbranche! Alle Deutschen Firmen, die Solartechnik entwickelt haben, werden von asiatischen firmen kopiert und so können die asiaten einen günstigeren Preis anbieten und so alle deutschen solarfirmen sind auch deswegen bankrott gegangen.

  2. Re: richtig so!

    Autor: hei_zen 19.04.13 - 20:21

    +1

  3. Re: richtig so!

    Autor: Leviath4n 20.04.13 - 00:18

    Jupp, wer seit Jahren Milliarden in R&D investiert hat, soll auch das Recht haben, die Ergebnisse zu schützen.

  4. Re: richtig so!

    Autor: nicoledos 20.04.13 - 14:16

    viele sind selbst schuld und schaffen sich die Kopisten, outsourcen die Fertigung bewusst in billigere Regionen.

    Dann wird in der Entwicklung gespart und nur noch Fertigbausätze verwendet und hofft mit etwas BlingBling und Software vom Markt abzusetzen. Das bissel Entwicklung und ein Gehäuse drum bauen können die Asiaten auch noch. Die Entwicklung wird mittlerwile auch ganz gerne abgegeben.

    Dann bleiben nur noch ein paar Patente auf runde Ecken, Menüstrukturen und eher weniger wichtige Algos.

    Prinzipiell habe ich nichts gegen Patente, solange diese zu fairen Konditionen allen Marktbeteiligten zur Verfügung gestellt werden und nicht zum Abschotten und Marktbereinigen dienen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Sky Deutschland GmbH, Unterföhring bei München
  2. SCHOTT AG, Mainz
  3. Claudius Peters Projects GmbH, Buxtehude
  4. Holtzmann & Sohn GmbH, Ronnenberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 593,53€ (mit Rabattcode "YDE1NUMXRJSHH3QM" - Bestpreis!)
  2. 68,23€ (PS4, Xbox One)
  3. (u. a. Crucial Ballistix 16GB DDR4-3200 RGB für 78,78€, Crucial Ballistix 32GB DDR4-2666 für...
  4. (aktuell u. a. Beboncool 5-in-1-Ladestation für Switch Joy Cons für 13,69€, Kopfhörer von...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


  1. Verbraucherschutz: EU-Kommission untersucht Fitbit-Übernahme durch Google
    Verbraucherschutz
    EU-Kommission untersucht Fitbit-Übernahme durch Google

    Insider gaben bereits Hinweise, jetzt ist es offiziell: Googles Übernahme des Fitness-Unternehmens Fitbit wird ausgiebig geprüft.

  2. Magenta Telekom: Telekom baut ihr Kabelnetz weiter mit Docsis 3.1 aus
    Magenta Telekom
    Telekom baut ihr Kabelnetz weiter mit Docsis 3.1 aus

    Rund 66.000 Haushalte können nun im Netz der Telekom 1 GBit/s nutzen. Die Übernahme des Kabelnetzes in Österreich zahlt sich aus, auch wenn sich der Telekom-Chef in Deutschland über Koaxkabel beklagt.

  3. Polizei: Zugriff auf Corona-Gästelisten nur bei Mord und Totschlag
    Polizei
    Zugriff auf Corona-Gästelisten nur bei Mord und Totschlag

    Ein Bundesgesetz soll den Zugriff auf die Corona-Gästelisten beschränken. Das fordert der rheinland-pfälzische Datenschutzbeauftragte.


  1. 16:31

  2. 16:27

  3. 16:07

  4. 15:52

  5. 15:36

  6. 14:38

  7. 14:13

  8. 13:58