1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Smartphones: Samsung leidet unter…
  6. Thema

Zu hohe Preise, zu schlechter Service, Gängelung mit Soft-Fuses...

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Zu hohe Preise, zu schlechter Service, Gängelung mit Soft-Fuses...

    Autor: Lala Satalin Deviluke 08.07.14 - 12:29

    Rooten muss man sowieso irgendwie alle Geräte, damit sie nutzbarer sind. Aber daran ist Google schuld mit der sinnlosen Einschränkung der Schreibrechte auf SD-Karten.

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  2. Re: Zu hohe Preise, zu schlechter Service, Gängelung mit Soft-Fuses...

    Autor: Dawjaw 08.07.14 - 12:30

    Lala Satalin Deviluke schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Kratzer und Macken an Metall sehen irgendwie schön aus

    Da kann ich dir zu 1000% nicht zustimmen, hab einen iPod. Das sieht so 498umf48u5243dm8u aus. Und das nennt man hochwertiges Gehäuse...

  3. Re: Zu hohe Preise, zu schlechter Service, Gängelung mit Soft-Fuses...

    Autor: Ben Stan 08.07.14 - 12:30

    Lala Satalin Deviluke schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Rooten muss man sowieso irgendwie alle Geräte, damit sie nutzbarer sind.
    > Aber daran ist Google schuld mit der sinnlosen Einschränkung der
    > Schreibrechte auf SD-Karten.

    Leider so, frage mich auch, warum nicht alle Geräte von Haus aus root haben, oder warum man das nicht einfach freischalten kann wie die Entwicklerkonsole...

  4. Re: Zu hohe Preise, zu schlechter Service, Gängelung mit Soft-Fuses...

    Autor: nykiel.marek 08.07.14 - 12:30

    Das sehe ich anders. Wenn ich meinen >2J alten S3 mit einem halb so alten iPhone vergleiche, hat der S3 eindeutig die Nase vorn.
    LG, MN

  5. Re: Zu hohe Preise, zu schlechter Service, Gängelung mit Soft-Fuses...

    Autor: Lala Satalin Deviluke 08.07.14 - 12:31

    Ist eben wohl auch nur Geschmackssache. Ich mag den Glanz, sofern keine Mattierung durch Schrammen entsteht, aber die kann man ganz leicht vorbeugen und die treten auch bei Kunststoff genauso auf.

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  6. Re: Zu hohe Preise, zu schlechter Service, Gängelung mit Soft-Fuses...

    Autor: nykiel.marek 08.07.14 - 12:33

    Oder, dass es eben mittlerweile mehrer Anbieter gibt die mindestens genauso gute Smartphones herstellen können wie Samsung. Das nennt sich Konkurrenz und kann mir als kunde nur recht sein.
    LG, MN

  7. Re: Zu hohe Preise, zu schlechter Service, Gängelung mit Soft-Fuses...

    Autor: Lala Satalin Deviluke 08.07.14 - 12:34

    Ich hab das SGS1 damals als Einsteiger-Smartphone gekauft und ein Monat lang eine Datenflat genutzt (150MB) die nach 2 Tagen (nur Kommunikation, kein Browser!) schon aufgebraucht war. Und an sonsten war es nur eine Ruckelei. Da ich das Ding dann aber hatte musste ich da durch und nach 4 Jahren (!) habe ich es nicht mehr ausgehalten und das Lumia 1520 (vor ca. 4 Monaten) gekauft... Und vor 1,5 Monaten um Android nicht zu "vergessen" und auf dem Laufenden zu bleiben das HTC One M8. Und ich habe mir geschworen die Finger von Samsung-Smartphones zu lassen.

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  8. Re: Zu hohe Preise, zu schlechter Service, Gängelung mit Soft-Fuses...

    Autor: nykiel.marek 08.07.14 - 12:35

    Aus dem gleichen Grund, aus dem man auch alle anderen Rechner nicht permanent mit root Rechten laufen lassen soll.
    LG, MN

  9. Re: Zu hohe Preise, zu schlechter Service, Gängelung mit Soft-Fuses...

    Autor: AlphaStatus 08.07.14 - 12:37

    nykiel.marek schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich hatte einen S3 und habe jetzt den Note 3 und finde, dass an der
    > Qualität von den beiden nichts auszusetzen ist. Mit dem Preis Leistung
    > Verhältnis bin ich eigentlich auch zufrieden und wüsste nicht welche Firma
    > jetzt ein besseres bieten sollte. Lediglich an der Software sollte Samsung
    > noch feilen, aber auch das ist, meiner Meinung nach, Jammern auf recht
    > hohen Niveau.
    > LG, MN

    Ich hatte zwei Jahre lang das S3. Wegen der Qualität, der Akkudeckel knarzt. Dadurch fühlt sich das Teil alles andere als solide verarbeitet an. Der Power-Button hat nach 1 1/2 Jahren den Geist aufgegeben und wenn man das Handy geschüttelt hat hat es geklackert.
    Dann hatte das AMOLED noch schwarze schatten wenn man von einem hellen Bild auf ein ganz schwarzes gewechselt hat. Hatte das S3 von einem Freund auch daher ging ich davon aus dass es normal ist.

    Die Musikwiedergabe hatte alle paar Minuten kleine Ruckler, die auch nicht durch Updates oder Factory Resets weg gingen.

    Bei den Ladekabeln war das S3 extrem wählerisch. 3 original neue Samsung micro USB Kabel waren nicht in der Lage das S3 mit mehr als 10% pro Stunde zu laden (10 Stunden bis es voll war). Hab dann so lange Kabel durchprobiert bis es endlich ging, so ein Amazon Basics Kabel hat dann doch noch funktioniert (fragt nicht wieso, das weiß ich selbst nicht).

    Dann die ganze Bloatware und der wenige RAM, nicht einmal google Chrome lief auf dem S3 zufriedenstellend.

    Naja, bin jetzt vor ein paar Wochen beim Nexus 5 gelandet. Dumm von mir, dass ich das nicht schon früher gemacht habe, weil es fast perfekt ist.

  10. Re: Zu hohe Preise, zu schlechter Service, Gängelung mit Soft-Fuses...

    Autor: nykiel.marek 08.07.14 - 12:38

    Wobei der Vergleich zwischen einem uralten und zwei topaktuellen Smartphones nicht besonders fair zu seien scheint.
    LG, MN

  11. Re: Zu hohe Preise, zu schlechter Service, Gängelung mit Soft-Fuses...

    Autor: Lala Satalin Deviluke 08.07.14 - 12:39

    Gerootete Geräte laufen ja auch nicht permanent mit Root, genauso wie in Linux. Root wird nur benutzt, wenn man es gerade wirklich braucht. Daran sieht man, dass Du dich absolut nicht mit der Materie auskennst.

    Root wird nur nutzbar, wenn man einer App dies auch erlaubt. Das muss man aber für jede Aktion freigeben. Um die SD-Karten wieder funktionsfähig zu machen muss man in einer Konfigurationsdatei einen Mountbefehl den Parameter R auf RW ändern. Dafür braucht man zum Speichern der Datei kurz Root. Danach läuft alles wieder mit normalen Userrechten weiter und dennoch kann dann jede App auf der SD-Karte rumkritzeln, wie sie will.

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  12. Re: Zu hohe Preise, zu schlechter Service, Gängelung mit Soft-Fuses...

    Autor: Lala Satalin Deviluke 08.07.14 - 12:39

    Bei mir sind sie einmal unten durch gefallen, dann eben immer.

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  13. Re: Zu hohe Preise, zu schlechter Service, Gängelung mit Soft-Fuses...

    Autor: nykiel.marek 08.07.14 - 12:40

    Entweder muss ich ungeheures Glück oder du extremes Pech gehabt haben. Nichts davon, was du geschrieben hast kann ich bestätigen oder gar nachvollziehen.
    LG, MN

  14. Re: Zu hohe Preise, zu schlechter Service, Gängelung mit Soft-Fuses...

    Autor: Nerd_vom_Dienst 08.07.14 - 12:40

    Lala Satalin Deviluke schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Heutzutage schon. Billiges Plastik kann jeder. Da kann man das Gerät auch
    > für 200 Euro verkaufen bei gleicher Ausstattung. Wenn man mal überlegt, was
    > ein Alu-Body in der Herstellung kostet...

    Polycarbonat ist vieles aber nicht billig, es gehört sogar zu den teuersten Kunststoffen

  15. Re: Zu hohe Preise, zu schlechter Service, Gängelung mit Soft-Fuses...

    Autor: Lala Satalin Deviluke 08.07.14 - 12:41

    Fühlt sich aber genauso an wie billiges Plastik vom look&feel. Und das ist mir eben wichtig.

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  16. Re: Zu hohe Preise, zu schlechter Service, Gängelung mit Soft-Fuses...

    Autor: Lala Satalin Deviluke 08.07.14 - 12:42

    Vielleicht, weil du es geschickt ausblendest?

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  17. Re: Zu hohe Preise, zu schlechter Service, Gängelung mit Soft-Fuses...

    Autor: nykiel.marek 08.07.14 - 12:42

    Dein gutes Recht, das ich dir keinesfalls absprechen müsste. Der Vergleich sehe ich jedoch weiterhin als unfair an.
    LG, MN

  18. Re: Zu hohe Preise, zu schlechter Service, Gängelung mit Soft-Fuses...

    Autor: nykiel.marek 08.07.14 - 12:43

    Ganz sicher nicht. Wie soll man denn so furchtbare Sachen denn überhaupt ausblenden können? Das geht doch gar nicht.
    LG, MN

  19. Re: Zu hohe Preise, zu schlechter Service, Gängelung mit Soft-Fuses...

    Autor: Nerd_vom_Dienst 08.07.14 - 12:44

    bofhl schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Muss nicht sein, es gibt durchaus Möglichkeiten es in Metall und mit Klappe
    > bzw. abnehmbarer Rückseite zu fertigen. Es kommt nur darauf an, ob man dies
    > möchte!

    Klar möglich ist alles, nur will das keiner oder besser gesagt der Hersteller nicht, da es prima dafür geeignet ist um Kontrolle auszuüben, bzw. Reparaturen fördert bezüglich Akkuwechsel etc.

    > Überall - fast jede Fernsteuerung arbeitet damit - und da ist es durchaus
    > sinnvoll, so was auch über das Smartphone zu machen (es gibt genügend Apps
    > dafür!)

    Heutige Geräte können weit mehr als das, viel Vielfalt ist heute sehr breit wie man mit Geräten kommunizieren kann, fernab von Infrarot.

  20. Re: Zu hohe Preise, zu schlechter Service, Gängelung mit Soft-Fuses...

    Autor: nykiel.marek 08.07.14 - 12:44

    Look & Feel ist aber kein objektives Optimalitätskriterium.
    LG, MN

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Hannover Rück SE, Hannover
  2. Landesamt für Statistik Niedersachsen, Hannover
  3. Bahlsen GmbH & Co. KG, Hannover
  4. Frank GmbH Kunststoffvertrieb, Mörfelden-Walldorf

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Zenbook Flip UX371E im Test: Asus steht sich selbst im Weg
Zenbook Flip UX371E im Test
Asus steht sich selbst im Weg

Das Asus Zenbook Flip UX371E verbindet eines der besten OLED-Displays mit exzellenter Tastatur-Trackpad-Kombination. Wäre da nicht ein Aber.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Vivobook S14 S433 und S15 S513 Asus bringt Tiger-Lake-Notebooks ab 700 Euro
  2. Asus Expertbook P1 350-Euro-Notebook tauscht gutes Display gegen gesteckten RAM
  3. Asus Zenfone 7 kommt mit Dreifach-Klappkamera

Futuristische Schwebebahn im Testbetrieb: Verkehrsmittel der Zukunft für die dritte Dimension
Futuristische Schwebebahn im Testbetrieb
Verkehrsmittel der Zukunft für die dritte Dimension

Eine Schwebebahn für die Stadt, die jeden Passagier zum Wunschziel bringt - bequem, grün, ohne Stau und vielleicht sogar kostenlos. Ist das realistisch?
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. ÖPNV Infraserv Höchst baut Wasserstofftankstelle für Züge

No One Lives Forever: Ein Retrogamer stirbt nie
No One Lives Forever
Ein Retrogamer stirbt nie

Kompatibilitätsprobleme und schlimme Sprachausgabe - egal. Golem.de hat den 20 Jahre alten Shooter-Klassiker No One Lives Forever trotzdem neu gespielt.
Von Benedikt Plass-Fleßenkämper

  1. Heimcomputer Retro Games plant Amiga-500-Nachbau
  2. Klassische Spielkonzepte Retro, brandneu
  3. Gaming-Handheld Analogue Pocket erscheint erst 2021