Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Smartphones: Windows Phone wird…

Mystische Glaskugel

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Mystische Glaskugel

    Autor: dabbes 05.12.12 - 10:47

    Vor 8 Jahren dachte noch keiner, dass googles Android 4 Jahre später so erfolgreich sein würde, bzw. das es überhaupt sowas geben würde.

  2. Re: Mystische Glaskugel

    Autor: iu3h45iuh456 05.12.12 - 10:57

    dabbes schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Vor 8 Jahren dachte noch keiner, dass googles Android 4 Jahre später so
    > erfolgreich sein würde, bzw. das es überhaupt sowas geben würde.

    Gerade beim sehr dynamischen Mobiltelefonmarkt sollten sich die Marktforscher selber einen Gefallen tun und keine prozentgenauen Prognosen über mehrere Jahre geben, die stets bereits nach 6 Monaten schon wieder hinfällig sind.
    Aber nicht mal das sehen die allwissenden Analysten und Marktforscher. Oder die Welt erwartet einfach jeden Tag frischen Datenmüll.

  3. Re: Mystische Glaskugel

    Autor: whoever 05.12.12 - 12:35

    iu3h45iuh456 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Marktforscher selber einen Gefallen tun und keine prozentgenauen Prognosen
    > über mehrere Jahre geben, die stets bereits nach 6 Monaten schon wieder
    > hinfällig sind.

    Mit Nachkommastelle;)!
    Selbst die Aussage: "2016 werden wir hauptsächlich noch 4 Systeme haben" ist derart unsicher (allein durch FirefoxOS, Tizen und co - aber auch die Rechtsstreitereien oder Konkurs von jemandem). Falls im nächsten Jahr (oder in 2 Jahren) wirklich so etwas wie die Datenbrille den Markt mal kurz durchfegt, kann alles völlig hinfällig werden, was hier diskutiert wird. Deswegen - selbst die gröbste Aussage halte ich für völlig unsicher, warum soll das im Nachkommastellenbereich denn bitteschön besser sein:D?

    Gruss, whoever

  4. Re: Mystische Glaskugel

    Autor: Maxiklin 05.12.12 - 12:41

    Jo, ziemlicher Unfug das ganze, sehe ich auch so :-) Stimmen dürfte nur, daß Android und iOS zukünftig die beherrschenden Plattformen bleiben werden, aber dafür braucht man keine Glaskugel :D Pleite gehen ist da auch mehr als unwahrscheinlich, eher schreibt Griechenland schwarze Zahlen ^^.

    Und daß Microsoft im Sog der drohenden Nokia-Pleite (trotz Lumia 920) drastisch an Boden verliert ist auch nicht soo schwer vorherzusagen usw.

  5. Re: Mystische Glaskugel

    Autor: irata 05.12.12 - 12:49

    Was sagte noch Doctor Who über Magie?
    "To the rational mind nothing is inexplicable, only unexplained."
    ;-)

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Nürnberg
  2. NRW.BANK, Düsseldorf
  3. operational services GmbH & Co. KG, Wolfsburg, Braunschweig, Zwickau
  4. Deutsche Telekom AG, Bonn, Trier, Saarbrücken, Münster

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. (u. a. Reign, Person of Interest, Gossip Girl, The Clone Wars)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Quantenphysik: Im Kleinen spielt das Universum verrückt
Quantenphysik
Im Kleinen spielt das Universum verrückt
  1. Quantenmechanik Malen nach Zahlen für die weltbesten Mathematiker
  2. IBM Q Qubits as a Service
  3. Rechentechnik Ein Bauplan für einen Quantencomputer

Elektromobilität: Wie kommt der Strom in die Tiefgarage?
Elektromobilität
Wie kommt der Strom in die Tiefgarage?
  1. Elektroauto Volkswagen I.D. Crozz soll als Crossover autonom fahren
  2. Sportback Concept Audis zweiter E-tron ist ein Sportwagen
  3. Vision E Skoda will elektrisch überzeugen

Hate-Speech-Gesetz: Regierung kennt keine einzige strafbare Falschnachricht
Hate-Speech-Gesetz
Regierung kennt keine einzige strafbare Falschnachricht
  1. Neurowissenschaft Facebook erforscht Gedanken-Postings
  2. Rundumvideo Facebooks 360-Grad-Ballkamera nimmt Tiefeninformationen auf
  3. Spaces Facebook stellt Beta seiner Virtual-Reality-Welt vor

  1. UEFI-Update: Agesa 1004a lässt Ryzen-Boards schneller booten
    UEFI-Update
    Agesa 1004a lässt Ryzen-Boards schneller booten

    Mittlerweile haben die meisten Mainboard-Hersteller neue UEFI-Versionen für ihre Ryzen-Platinen veröffentlicht. Diese nutzen die Agesa 1004a, die Microcode enthält, der den Systemstart beschleunigt und die DDR4-Kompatibilität verbessert und den FMA3-SMT-Fehler unter Windows behebt.

  2. Sledgehammer Games: Call of Duty WWII spielt wieder im Zweiten Weltkrieg
    Sledgehammer Games
    Call of Duty WWII spielt wieder im Zweiten Weltkrieg

    Activion hat ein neues CoD angekündigt: Call of Duty WWII ist wie die frühen Teile im Zweiten Weltkrieg angesiedelt. Der Shooter soll einen Singleplayer, einen Coop- und einen Multiplayer-Modus enthalten. Erstes Material gibt es schon in wenigen Tagen.

  3. Mobilfunk: Patentverwerter klagt gegen Apple und Mobilfunkanbieter
    Mobilfunk
    Patentverwerter klagt gegen Apple und Mobilfunkanbieter

    Achtung, Patenttroll! Apple und mehrere Mobilfunkanbieter sind in den USA verklagt worden, weil sie vier Patente von Nokia verletzt haben sollen. Kläger ist aber nicht Nokia selbst, sondern ein bekannter Patentverwerter.


  1. 12:40

  2. 11:55

  3. 15:19

  4. 13:40

  5. 11:00

  6. 09:03

  7. 18:01

  8. 17:08