Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › SoC: Softbank will ARM für 32…

Wenigstens nicht USA oder an die Saudis

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wenigstens nicht USA oder an die Saudis

    Autor: Zebra 18.07.16 - 08:10

    Ist zwar etwas schade, da nun Europa nicht mehr wirklich IT-mäßig was auf Technologie-Hardware Seite zu bieten hat, aber besser nach Japan abgeben, als nach USA oder gar in den arabischen Raum, in Hinblick auf geopolitische Gegebenheiten, bzw. Entwicklungen.

  2. Re: Wenigstens nicht USA oder an die Saudis

    Autor: GangnamStyle 18.07.16 - 08:46

    Als ob die Nationalität (oder wo die Unternehmen ihre Steuern zahlen oder nicht) eine Rolle spielen würde in der globalisierten Welt...
    Interessant ist, dass eine Bank ein Technologieunternehmen schlucken will. Offensichtlich hat die Bank genug Geld, denn kein Wunder wo die japanische Notenbank ohne Ende Geld druckt.

    Nun könnte man sich die Frage stellen, wo überhaupt die Inflation gibt, wenn doch alle Notenbanken der Welt Geld drucken ohne Ende. Tja, die Inflation ist in den Werten von Aktien und Immobilien versteckt. Es wird eine gigantische Blase aufgebaut. Wenn diese Blase platzt, ist Lehman Brothers nix dagegen. Aber das wissen die Golem-Leser ja bereits... ;o)

  3. Re: Wenigstens nicht USA oder an die Saudis

    Autor: DooMMasteR 18.07.16 - 08:48

    SoftBank ist keine Bank :P auch wenn es so klingt :P

  4. Re: Wenigstens nicht USA oder an die Saudis

    Autor: Zebra 18.07.16 - 09:58

    Softbank ist ein in den 80er jahren gegründetes Technologie-Unternehmen...
    Finde es trotzdem gut, dass nicht alles in den USA stattfindet.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. MediaMarktSaturn Retail Group, Erfurt
  2. BSH Hausgeräte GmbH, München
  3. Fraunhofer-Institut für Kurzzeitdynamik, Ernst-Mach-Institut, EMI, Efringen-Kirchen
  4. Gentherm GmbH, Odelzhausen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und bis zu 50€ Cashback erhalten bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Axel Voss: "Das Leistungsschutzrecht ist nicht die beste Idee"
Axel Voss
"Das Leistungsschutzrecht ist nicht die beste Idee"
  1. Leistungsschutzrecht EU-Ratspräsidentschaft schlägt deutsches Modell vor
  2. Fake News Murdoch fordert von Facebook Sendegebühr für Medien
  3. EU-Urheberrechtsreform Abmahnungen treffen "nur die Dummen"

Sam's Journey im Test: Ein Kaufgrund für den C64
Sam's Journey im Test
Ein Kaufgrund für den C64
  1. THEC64 Mini C64-Emulator erscheint am 29. März in Deutschland
  2. Sam's Journey Neues Kaufspiel für C64 veröffentlicht

Star Trek Discovery: Die verflixte 13. Folge
Star Trek Discovery
Die verflixte 13. Folge
  1. Star Trek Bridge Crew Sternenflotte verlässt Holodeck

  1. eActros: Elektrischer Mercedes-Benz-Lkw fährt schon 2018
    eActros
    Elektrischer Mercedes-Benz-Lkw fährt schon 2018

    Mercedes-Benz eActros nennt Daimler seinen neuen Lkw, der rein elektrisch fahren soll. Das Fahrzeug wird laut Unternehmen 2018 in den Kundeneinsatz gehen. Die Reichweite von bis zu 200 km macht das Fahrzeug für den Verteilerverkehr sinnvoll einsetzbar.

  2. Snapdragon 5G: Qualcomm nutzt Samsungs 7LPP-EUV-Fertigung
    Snapdragon 5G
    Qualcomm nutzt Samsungs 7LPP-EUV-Fertigung

    Kommende Snapdragon-Chips mit 5G-Unterstützung wird Qualcomm bei Samsung im 7-nm-Low-Power-Plus-Verfahren (7LPP) mit extrem ultravioletter Belichtung (EUV) herstellen lassen. Konkurrent TSMC scheint damit außen vor.

  3. Retrofit Kit: Alte MacOS-Versionen für APFS fit machen
    Retrofit Kit
    Alte MacOS-Versionen für APFS fit machen

    Apple hat mit MacOS High Sierra das Dateisystem APFS eingeführt. Entsprechend formatierte Medien lassen sich mit älteren MacOS-Versionen nicht lesen. Paragon schafft mit einem Treiber Abhilfe.


  1. 07:44

  2. 07:34

  3. 07:25

  4. 07:14

  5. 07:00

  6. 21:26

  7. 19:00

  8. 17:48