Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › SoC: Softbank will ARM für 32…

Wenigstens nicht USA oder an die Saudis

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wenigstens nicht USA oder an die Saudis

    Autor: Zebra 18.07.16 - 08:10

    Ist zwar etwas schade, da nun Europa nicht mehr wirklich IT-mäßig was auf Technologie-Hardware Seite zu bieten hat, aber besser nach Japan abgeben, als nach USA oder gar in den arabischen Raum, in Hinblick auf geopolitische Gegebenheiten, bzw. Entwicklungen.

  2. Re: Wenigstens nicht USA oder an die Saudis

    Autor: GangnamStyle 18.07.16 - 08:46

    Als ob die Nationalität (oder wo die Unternehmen ihre Steuern zahlen oder nicht) eine Rolle spielen würde in der globalisierten Welt...
    Interessant ist, dass eine Bank ein Technologieunternehmen schlucken will. Offensichtlich hat die Bank genug Geld, denn kein Wunder wo die japanische Notenbank ohne Ende Geld druckt.

    Nun könnte man sich die Frage stellen, wo überhaupt die Inflation gibt, wenn doch alle Notenbanken der Welt Geld drucken ohne Ende. Tja, die Inflation ist in den Werten von Aktien und Immobilien versteckt. Es wird eine gigantische Blase aufgebaut. Wenn diese Blase platzt, ist Lehman Brothers nix dagegen. Aber das wissen die Golem-Leser ja bereits... ;o)

  3. Re: Wenigstens nicht USA oder an die Saudis

    Autor: DooMMasteR 18.07.16 - 08:48

    SoftBank ist keine Bank :P auch wenn es so klingt :P

  4. Re: Wenigstens nicht USA oder an die Saudis

    Autor: Zebra 18.07.16 - 09:58

    Softbank ist ein in den 80er jahren gegründetes Technologie-Unternehmen...
    Finde es trotzdem gut, dass nicht alles in den USA stattfindet.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Thomas Sabo GmbH & Co. KG, Lauf / Pegnitz
  2. Bertrandt Technikum GmbH, Ehningen bei Stuttgart
  3. via Harvey Nash GmbH, Berlin
  4. KLINGELNBERG GmbH, Hückeswagen (Großraum Köln)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 1,49€
  2. (-15%) 25,49€
  3. (-78%) 8,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Risk: Kein normaler Mensch
Risk
Kein normaler Mensch

WD Black SSD im Test: Mehr Blau als Schwarz
WD Black SSD im Test
Mehr Blau als Schwarz
  1. NAND-Flash Toshiba legt sich beim Verkauf des Flashspeicher-Fab fest
  2. SSD WD Blue 3D ist sparsamer und kommt mit 2 TByte
  3. Western Digital Mini-SSD in externem Gehäuse schafft 512 MByte pro Sekunde

Oneplus Five im Test: Der Oneplus-Nimbus verblasst - ein bisschen
Oneplus Five im Test
Der Oneplus-Nimbus verblasst - ein bisschen

  1. Gaming-Bildschirme: Freesync-Displays von Iiyama und Viewsonic
    Gaming-Bildschirme
    Freesync-Displays von Iiyama und Viewsonic

    180 bis 550 Euro kosten die neuen Monitore: Iiyama und Viewsonic bringen Displays mit Full-HD sowie mit WQHD, mit Freesync und mit 75 bis 144 Hz auf den Markt. Die Diagonale reicht von 24,5 bis 32 Zoll - ein Modell ist zudem gekrümmt.

  2. Umfrage: Frauen in Startups werden häufig sexuell belästigt
    Umfrage
    Frauen in Startups werden häufig sexuell belästigt

    Belästigungen und Übergriffe gegen Frauen sind laut einer Studie in Startups häufiger als in etablierten Unternehmen - und zwar erheblich.

  3. Mobile-Games-Auslese: Ninjas, Pyramiden und epische kleine Kämpfe
    Mobile-Games-Auslese
    Ninjas, Pyramiden und epische kleine Kämpfe

    Dank des Siegeszugs der Smartphones haben Millionen Menschen tolle Spielekonsolen in der Hosentasche - und viele Mobile Games haben das Zeug, auch (Noch-)Nichtspieler zu begeistern. Golem.de stellt die spannendsten Neuheiten vor.


  1. 10:50

  2. 10:31

  3. 09:00

  4. 07:38

  5. 07:25

  6. 07:16

  7. 14:37

  8. 14:28