1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Social Media: Facebook kauft…

Freie Alternativen ?

Für Konsolen-Talk gibt es natürlich auch einen Raum ohne nerviges Gedöns oder Flamewar im Freiraum!
  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Freie Alternativen ?

    Autor: CraWler 20.02.14 - 00:28

    Gibt es eigendlich irgendwelche OpenSource Alternativen die man verwenden könnte ? Am besten mit sicherer Verschlüsselung ?

  2. Re: Freie Alternativen ?

    Autor: Tom85 20.02.14 - 00:30

    Für Android z.B. Chatsecure in Kombination mit einem Jabber Account.

  3. Re: Freie Alternativen ?

    Autor: BiGfReAk 20.02.14 - 00:31

    Es gab doch mal diese endkrassen Studenten mit der obersicheren Anwendung. Was ist eigentlich aus denen geworden?

  4. Re: Freie Alternativen ?

    Autor: floki80 20.02.14 - 00:32

    threema mit Verschlüsselung und Standort in der Schweiz

  5. Re: Freie Alternativen ?

    Autor: derPhiL 20.02.14 - 00:34

    Threema benutz ich auch (bevorzugt). Man kann genauso ueber handynummer gefunden werden (wenn man will) oder per email (wenn man will) und erlaubt nun auch verschluesselten gruppenchat. Meine Alternative!

  6. Re: Freie Alternativen ?

    Autor: ChuckLee 20.02.14 - 00:41

    Ich kann Telegram empfehlen. telegram.org
    Verschlüsselung, Open Source, man kann mit Telefonnummer gefunden werden, Design wie WA, auf wunsch auch End2End-Verschlüsselung, mehrere Geräte mit einem Account nutzen,...



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 20.02.14 00:46 durch ChuckLee.

  7. Re: Freie Alternativen ?

    Autor: katze_sonne 20.02.14 - 00:41

    Ich denke, du meinst whistle.im - allerdings ist es bisher immernoch nur bei der Ankündigung anderer Versionen als der für Android geblieben - für iOS und Co. immer noch nichts in Sicht.

    Vom Sicherheitskonzept her denke ich aber auch, dass Threema den besseren (richtigeren) Ansatz gewählt hat. Soweit ich das als Nicht-Verschlüsselungsexperte "mit Logik" beurteilen kann. Schade, dass es Threema nur für Android und iOS gibt und die Chancen für andere Plattformen wohl auch recht gering aussehen. Daher wird das ganze sich wohl auch nicht durchsetzen...

  8. Re: Freie Alternativen ?

    Autor: triplekiller 20.02.14 - 00:50

    Warum ist immer so ein Post in Meldungen über WhatsApp & Co.?

    Jabber und gut is.

  9. Re: Freie Alternativen ?

    Autor: SonArc 20.02.14 - 00:54

    Ich befürchte leider, dass viele zu blöd sind, sich ein Jabber-Konto zu erstellen.

    WhatsApp war da schon recht einfach. Das hat jeder hinbekommen, der schonmal irgendeine App aus einem Store geladen hat.


    Threema würde mir persönlich auch sehr gut als WA Nachfolger gefallen, allerdings sehe ich da die hohen Anforderungen (Android 4+) und die direkten Kosten (keine Möglichkeit Zahlungsunwillige anzufixen)

  10. Re: Freie Alternativen ?

    Autor: jayrworthington 20.02.14 - 00:54

    triplekiller schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Warum ist immer so ein Post in Meldungen über WhatsApp & Co.?
    >
    > Jabber und gut is.

    Weil der durchschnitts-golem-poster wie Du komplett lernresistent und merkbefreit ist, und offensichtlich nicht kapieren KANN, das whatsapp erfolgreich ist, weil er auf der Telefonnummer basiert, und nicht eine eigene ID braucht.

  11. Re: Freie Alternativen ?

    Autor: jayrworthington 20.02.14 - 00:57

    ChuckLee schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich kann Telegram empfehlen. telegram.org
    > Verschlüsselung, Open Source, man kann mit Telefonnummer gefunden werden,

    Wie funktioniert die Authentisierung der Telefonnummer da? Opensource ist cool, aber wenn's trotzdem wieder einen SMS-Authentisierungsserver des Herstellers benutzt, ist man wieder (fast) gleichweit wie bei WhatsApp...

  12. Re: Freie Alternativen ?

    Autor: jayrworthington 20.02.14 - 00:59

    SonArc schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich befürchte leider, dass viele zu blöd sind, sich ein Jabber-Konto zu
    > erstellen.

    Ich bin nicht zu bloed. Erleuchte uns doch, wie man alle Telefonnummern im Adressbuch automatisch auf die JID mappen kann, oh mächtiger SonArc...

  13. Re: Freie Alternativen ?

    Autor: DerGoldeneReiter 20.02.14 - 01:08

    Ja toll, die Rechnung zahlt man dann später, wenn man merkt das WA praktisch durch die Nummer an ein einziges gerät gebunden ist. So schön einfach. Wer braucht schon eine Multi-Device-Lösung, wer will schon lieber auf seinem PC zu Hause tippen, statt auf einem Handy-Display. -.-

  14. Re: Freie Alternativen ?

    Autor: ChuckLee 20.02.14 - 01:15

    jayrworthington schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ChuckLee schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich kann Telegram empfehlen. telegram.org
    > > Verschlüsselung, Open Source, man kann mit Telefonnummer gefunden
    > werden,
    >
    > Wie funktioniert die Authentisierung der Telefonnummer da? Opensource ist
    > cool, aber wenn's trotzdem wieder einen SMS-Authentisierungsserver des
    > Herstellers benutzt, ist man wieder (fast) gleichweit wie bei WhatsApp...

    Jep. Das ist 1zu1 wie bei WA. Man bekommt eine SMS. Mit der Nummer kann man dann auch andere Geräte aktivieren. Ich seh da jetzt kein größeres Problem als bei WA.

  15. Re: Freie Alternativen ?

    Autor: metalheim 20.02.14 - 01:16

    Alle Nachrichten als Textdatei mit Kryptochef verschlüsseln und per email schicken.
    Was sichereres gibt es nicht :D

    http://kryptochef.net/

  16. Re: Freie Alternativen ?

    Autor: marcel. 20.02.14 - 01:23

    https://threema.ch/de/

    Nicht Open Source aber dennoch vertrauenserweckend. Ich kann die App jedem empfehlen, besser wie Whatsapp.

  17. Re: Freie Alternativen ?

    Autor: Frank Siedler 20.02.14 - 01:27

    BBM ist kostenlos und sehr sicher. Ich verwende den und finde, er hat wirklich sehr viel zu bieten.

  18. Re: Freie Alternativen ?

    Autor: DerGoldeneReiter 20.02.14 - 01:27

    Mir ging es aber nicht um Verschlüsselung, sondern das dieser Müll von einem Messenger WA an ein Nummer gebunden ist und damit Multi-Device-Nutzung nicht funktioniert, und wenn, dann stelle ich mir das ziemlich umständlich vor.

  19. Re: Freie Alternativen ?

    Autor: oSu. 20.02.14 - 01:38

    DerGoldeneReiter schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mir ging es aber nicht um Verschlüsselung, sondern das dieser Müll von
    > einem Messenger WA an ein Nummer gebunden ist und damit
    > Multi-Device-Nutzung nicht funktioniert, und wenn, dann stelle ich mir das
    > ziemlich umständlich vor.

    Vielleicht ist der hier für Dich interessant.
    http://www.viber.com/
    Vor allen Dingen ist er schon recht weit verbreitet.

  20. Re: Freie Alternativen ?

    Autor: DerGoldeneReiter 20.02.14 - 01:45

    Hmm, danke. Habe schon Threema, die Verbreitung ist aber auch ein Problem. Aber vor allem echauffieren sich die meisten über die horrenden Kosten von 1,60¤. Hoffentlich haben diese Leute sonst keine finanziellen Schwierigkeiten...NICHT! *facepalm*

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Hottgenroth Software GmbH & Co. KG, Münster
  2. Arburg GmbH & Co. KG, Loßburg
  3. Hays AG, München
  4. Technische Universität Berlin, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 9,99€
  2. 11,99€
  3. 23,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme