Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Sonderangebote: Händler erhalten…

Äpfel und Birnen = Obst

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Äpfel und Birnen = Obst

    Autor: zorndyuke 28.11.16 - 08:36

    Es mögen zwar die "Black Friday GmbH" und der Begriff "Black Friday" beide das selbe Wort besitzen, sind jedoch zwei verschiedene Dinge. Bei dem einen geht es einfach um einen Wort, um angebliche Schnäppchen anzubieten und jeden Brainwasching mäßig zum Kauf zu überreden. Beim anderen handelt es sich um ein Unternehmen, dass zwar AUCH den selben Begriff benutzt, um das selbe zu erreichen, aber die Tat bzw. die "Aktion" steht in keinem zusammenhang mit dem Namen des Unternehmens.

    Das ist keine Aktion, um das Unternehmen zu vernichten oder so, sondern eine bereits in der USA verwendeten Praktik und ist allgemein bekannt für diesen bestimmten Aktionszeitraum.

    Eigentlich sollte das Unternehmen, welches klagt, auf eine große Summe bestraft werden, aufgrund versuch anderen Ihr Geld abzuziehen. Sowas wird leider nicht bestraft, deshalb gibt es so viele Menschen die lieber Menschen abziehen und "Vermögend" werden, statt gutes tun und dadurch weiterhin arm bleiben.

  2. Re: Äpfel und Birnen = Obst

    Autor: theonlyone 28.11.16 - 09:23

    Ich würde auch sagen, wenn es um Angebote in dem Zeitraum für Black Friday geht, ist der Zusammenhang ziemlich klar abgetrennt, da kann es zu keiner Verwechslung kommen, da ohnehin keiner an eine "hong kong" Firma denkt bei dem Begriff.

    Normaler weiße wird hier genau aus solchen Gründen auch nichts passieren.
    Ich würde sogar ziemlich dreist unterstellen das die Firma die Namensrechte nur aus genau dem Grund hält um die Abmahnungen zu verschicken, was das ganze ja noch zweifelhafter macht.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO, Stuttgart, Esslingen
  2. eco Verband der Internetwirtschaft e.V., Köln
  3. OHB System AG, Bremen, Oberpfaffenhofen
  4. KÖNIGSTEINER AGENTUR GmbH, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-87%) 1,25€
  2. 34,99€ (erscheint am 15.02.)
  3. 5,99€
  4. 32,99€ (erscheint am 25.01.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Elektroauto: Eine Branche vor der Zerreißprobe
Elektroauto
Eine Branche vor der Zerreißprobe

2019 wird ein spannendes Jahr für die Elektromobilität. Politik und Autoindustrie stehen in diesem Jahr vor Entwicklungen, die über die Zukunft bestimmen. Doch noch ist die Richtung unklar.
Eine Analyse von Dirk Kunde

  1. Softwarefehler Lime-Tretroller werfen Fahrer ab
  2. Hyundai Das Elektroauto soll automatisiert parken und laden
  3. Kalifornien Ab 2029 müssen Stadtbusse elektrisch fahren

Mobilität: Überrollt von Autos
Mobilität
Überrollt von Autos

CES 2019 Die Consumer Electronic Show entwickelt sich immer stärker zu einer Mobilitätsmesse. Größere Fernseher und leichtere Laptops sind zwar noch ein Thema, doch die Stars in Las Vegas haben Räder.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Sonos Keine Parallelnutzung von Alexa und Google Assistant geplant
  2. Hypersense-Prototypen ausprobiert Razers Rumpel-Peripherie sorgt für Immersion
  3. ATH-ANC900BT Audio Technica zeigt neuen ANC-Kopfhörer

Slighter im Hands on: Wenn das Feuerzeug smarter als der Raucher ist
Slighter im Hands on
Wenn das Feuerzeug smarter als der Raucher ist

CES 2019 Mit Slighter könnte ausgerechnet ein Feuerzeug Rauchern beim Aufhören helfen: Ausgehend von den Rauchgewohnheiten erstellt es einen Plan - und gibt nur zu ganz bestimmten Zeiten eine Flamme.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. H2Bike Alpha Wasserstoff-Fahrrad fährt 100 Kilometer weit
  2. Bosch Touch-Projektoren angesehen Virtuelle Displays für Küche und Schrank
  3. Mobilität Das Auto der Zukunft ist modular und wandelbar

  1. G-Sync Compatible ausprobiert: Nvidia kann Freesync
    G-Sync Compatible ausprobiert
    Nvidia kann Freesync

    Mit dem Grafiktreiber Geforce 417.71 unterstützt Nvidia endlich Adaptive Sync. Mit einer Geforce RTX 2080 und einem Freesync-Display von Samsung klappt das sogenannte G-Sync Compatible fast einwandfrei. Wir können flüssig mit sich an die Bildrate anpassender Frequenz spielen.

  2. DEV Systemtechnik: Distributed CCAP Nodes sollen 10 GBit/s im Kabelnetz bringen
    DEV Systemtechnik
    Distributed CCAP Nodes sollen 10 GBit/s im Kabelnetz bringen

    Mit neuen Distributed-CCAP-Geräten, die bis zu 1.000 angeschlossene Kabelmodems pro Gerät unterstützen, soll ein maximaler Datendurchsatz von mehr als 10 GBit/s pro Knoten im Kabelnetz erreicht werden. Die Docsis-3.1.-Technik kommt aus Deutschland.

  3. Ausrüster: Nokia Deutschland baut massiv Arbeitsplätze ab
    Ausrüster
    Nokia Deutschland baut massiv Arbeitsplätze ab

    Bei Nokia Deutschland werden 15 Prozent der Arbeitsplätze in allen Bereichen gestrichen. Offenbar laufen die Geschäfte trotz 5G-Einführung nicht zufriedenstellend, weil die USA den Handelskrieg mit China weiter anheizen.


  1. 07:15

  2. 20:07

  3. 18:46

  4. 18:00

  5. 17:40

  6. 17:25

  7. 17:13

  8. 17:04