Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Sony: Playstation-Verkaufszahlen…

JETZT lohnts auch nicht mehr eine zu kaufen

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. JETZT lohnts auch nicht mehr eine zu kaufen

    Autor: MeinSenf 01.11.12 - 14:59

    PS4, Ouya, Wii HD (oder so) stehen in den Startlöchern und warten drauf, gekauft zu werden.

  2. Re: JETZT lohnts auch nicht mehr eine zu kaufen

    Autor: DekenFrost 01.11.12 - 15:17

    und genau DANN lohnt sich der kauf wenn man eine günstige Konsole will mit einer unglaublich großen Spiele-Bibliothek.

    Ich kenne da genug familien die lieber zur letzten generation greifen, weil bedeutend günstiger.

  3. Re: JETZT lohnts auch nicht mehr eine zu kaufen

    Autor: marcEnname 01.11.12 - 16:12

    MeinSenf schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > PS4, Ouya, Wii HD (oder so) stehen in den Startlöchern und warten drauf,
    > gekauft zu werden.


    Die PS4 wurde doch noch nicht ein mal angekündigt, wer weiß also ob es nächstes Jahr eine geben wird.
    Die Ouya will ja nicht unbedingt mit den großen Konsolen konkurrieren sondern will nur eine günstige Zweitkonsole sein.
    Nur die WII U könnte den anderen Herstellern gefährlich werden.

  4. Re: JETZT lohnts auch nicht mehr eine zu kaufen

    Autor: HansiHinterseher 01.11.12 - 16:19

    Mein Bruder hat sich vor wenigen Wochen noch die Slim-PS3 320 GB neu beim Händler für 189 EUR gekauft. Also kurz bevor diese Super-Slim raus kam.

    Er hat damit endlich einen sehr guten BD-Player, kann Video on Demand nutzen und auf dem TV ein wenig surfen. Nebenbei kopiert er seine Audio-CDs und Fotos noch auf die PS3-Festplatte, da er kein NAS hat.

    Das er noch das ein oder andere Spiel kauft ist selbstverständlich.

    Es ist mehr als er für den Preis erwartet hatte, nachdem ich ihm auf dieses Angebot aufmerksam gemacht habe. Und seien wir mal ehrlich: auch wenn die Konsole selbst schon älter ist, die netten Gimmiks machen es immer noch brauchbar für Leute die keine Hardcore-Konsolen-Gamer sind. Und davon gibt es reichlich.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 01.11.12 16:21 durch HansiHinterseher.

  5. Re: JETZT lohnts auch nicht mehr eine zu kaufen

    Autor: heisenberger 01.11.12 - 18:42

    Naja, es ist aber zu erwarten, dass auch die PS4 abwärtskompatibel sein wird. Man hätte dann die neuen PS4-Titel und die große PS3-Spielebibliothek.Was die neue Super-Slim-PS3 aber tatsächlich interessant machen wird, ist der niedrige Preis. Wer sich die Konsole zulegen will, sollte lieber noch ein paar Monate warten. Die Wii-U-Veröffentlichung zum diesjährigen Weihnachtsgeschäft wird auch die Preise der Konkurrenzsysteme runterpurzeln lassen, denn eine neue PS oder XBOX wird noch vermutluch ein Jahr auf sich warten lassen und Preissenkungen sind die einzige Möglichkeit, um den Wii-U-Launch zu torpedieren. Zumindest sind dann attraktive Bundles zu erwarten. Die großen Elektrohändler schmeissen schon selbst seit längerem mehre Spielen beim Konsolenkauf drauf...

  6. Re: JETZT lohnts auch nicht mehr eine zu kaufen

    Autor: cuthbert 01.11.12 - 21:09

    Also für mich wird die PS3 erst interessant, wenn sie stark Richtung 100¤ tendiert. Das wird zwar noch ne Weile dauern, aber mir egal. Mir gehts nur darum, einige "Klassiker" zocken zu können, die nicht auf dem PC rausgekommen sind. Und davon gibts auf der PS3 mehr als auf der 360.

  7. Re: JETZT lohnts auch nicht mehr eine zu kaufen

    Autor: Garius 02.11.12 - 09:08

    heisenberger schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Naja, es ist aber zu erwarten, dass auch die PS4 abwärtskompatibel sein
    > wird. Man hätte dann die neuen PS4-Titel und die große
    > PS3-Spielebibliothek. [...]
    Genau an dem Punkt streitet sich die Gerüchteküche ja z.Z. ordentlich. Verständlich, immerhin sind die PS2 Games ja auch im Store gelandet. Aber da z.Z. ebenfalls noch nicht bekannt ist, ob die neue PS überhaupt ein optisches Laufwerk haben wird, muss man wohl noch bis zur Ankündigung warten.

  8. Re: JETZT lohnts auch nicht mehr eine zu kaufen

    Autor: cuthbert 02.11.12 - 10:14

    Das Problem mit der Abwärtskompatibilität haben wir ja auch bei der PS3 schon gesehen. In der ersten Version war sie das ja noch zur PS2. Und zwar dadurch, dass quasi die Hardware der PS2 mit in die PS3 verbaut wurde. Dies hat sich jedoch als nicht ganz einwandfrei funktionierend und zu teuer herausgestellt, weshalb schnell ne Revision ohne PS2-Fähigkeit folgte..

    Ein anderer Ansatz wäre kompatible Hardware für den Nachfolger zu entwickeln, die sich bei Bedarf auf die Leistung der PS3 heruntersetzen lässt (vergleiche Wii mit GC). Dies schränkt aber die Auswahl der Komponenten ein. Z.B. wurde ja gemunkelt, dass evtl eine AMD CPU verbaut werden soll, damit also x86. Die wäre natürlich nicht nativ kompatibel zum Cell-Processor

    Die einzige Möglichkeit dann noch alte Spiele wiederzugeben, ist diese zu emulieren. Was allerdings wesentlich mehr Rechenleistung benötigt als die Original-Konsole zu bieten hat. So dass schon fraglich ist, ob die PS4 so flott ist, dass sie diese Leistung buckeln könnte. Es gibt btw wohl schon PS3 Emulatoren für den PC, aber die erfordern auch ein sehr schnelles System..

    Also sollte Sony tatsächlich auf x86 setzen diesmal, gehe ich nicht von einer Abwärtskompatibilität aus...

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. censhare AG, München
  2. SFC Energy AG, Brunnthal bei München
  3. Fresenius Netcare GmbH, Bad Homburg
  4. Scheidt & Bachmann System Service GmbH, Mönchengladbach bei Düsseldorf

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 279€
  2. 99,90€ + 4,99€ Versand (Vergleichspreis 128€)
  3. 190,01€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Matebook X im Test: Huaweis erstes Ultrabook glänzt
Matebook X im Test
Huaweis erstes Ultrabook glänzt
  1. Huawei Neue Rack- und Bladeserver für Azure Stack vorgestellt
  2. Matebook X Huaweis erstes Notebook im Handel erhältlich
  3. Y6 (2017) und Y7 Huawei bringt zwei neue Einsteiger-Smartphones ab 180 Euro

Handyortung: Wir ahnungslosen Insassen der Funkzelle
Handyortung
Wir ahnungslosen Insassen der Funkzelle
  1. Bundestrojaner BKA will bald Messengerdienste hacken können
  2. Bundestrojaner Österreich will Staatshackern Wohnungseinbrüche erlauben
  3. Staatstrojaner Finfishers Schnüffelsoftware ist noch nicht einsatzbereit

48-Volt-Systeme: Bosch setzt auf Boom für kompakte Elektroantriebe
48-Volt-Systeme
Bosch setzt auf Boom für kompakte Elektroantriebe
  1. Elektromobilität Shell stellt Ladesäulen an Tankstellen auf
  2. Ifo-Studie Autoindustrie durch Verbrennungsmotorverbot in Gefahr
  3. Mobilität Elektroautos deutscher Start-ups fordern Autobauer heraus

  1. Counter-Strike Go: Bei Abschuss Ransomware
    Counter-Strike Go
    Bei Abschuss Ransomware

    Wie gut ist es eigentlich um die Security von Spielen bestellt? Der Sicherheitsforscher Justin Taft wollte es herausfinden und wurde in der Source-Engine fündig. Nach einem Abschuss droht bei seiner modifizierten Karte die Infektion mit Ransomware oder anderer Schadsoftware.

  2. Hacking: Microsoft beschlagnahmt Fancy-Bear-Infrastruktur
    Hacking
    Microsoft beschlagnahmt Fancy-Bear-Infrastruktur

    Um gegen die Hackergruppe Fancy Bear vorzugehen, nutzt Microsoft das Markenrecht und beschlagnahmt Domains. Die kriminellen Aktivitäten der Gruppe würden "die Marke und den Ruf" des Unternehmens schädigen. Komplett stoppen lassen sich die Aktivitäten aber auch auf diesem Wege nicht.

  3. Die Woche im Video: Strittige Standards, entzweite Bitcoins, eine Riesenkonsole
    Die Woche im Video
    Strittige Standards, entzweite Bitcoins, eine Riesenkonsole

    Golem.de-Wochenrückblick Beim IETF-Meeting in Prag wird hitzig über Internet-Standards diskutiert, bei Bitcoin stehen umstrittene Änderungen an und wir programmieren eine Spielkonsole. Sieben Tage und viele Meldungen im Überblick.


  1. 12:43

  2. 11:54

  3. 09:02

  4. 16:55

  5. 16:33

  6. 16:10

  7. 15:56

  8. 15:21