1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Sparda-Banken beginnen Austausch…
  6. Thema

Suche Kreditkarte bitte Vorschläge...

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Suche Kreditkarte bitte Vorschläge...

    Autor: ickedicke 20.01.10 - 18:09

    Ich kann Dir auch die MasterCard Gold der Advanzia empfehlen, siehe http://www.gebuhrenfrei.com (ja, mit "u").

    Es handelt sich dabei um eine "richtige" Kreditkarte, die einmal im Monat abgerechnet wird (Abschluß kommt via E-Mail). Der Kundenservice ist telefonisch unter einer 0800-Nummer erreichbar.

    Wenn Du rechtzeitig bezahlst (Bankeinzug geht nicht, Du musst immer selbst überweisen) und Dein Konto nicht überziehst, hast Du eine echte Gold-Karte ohne jegliche Gebühren (Ausnahme ist Bargeldabhebung, da fallen sofort Sollzinsen an).

    Ich habe die Karte jetzt schon seit zwei Jahren und noch nie Probleme in der Akzeptanz oder bei der Abrechnung gehabt.

    Einziges "Manko": Wenn Du nicht rechtzeitig bezahlst, dann wird es teuer. Die Kreditzinsen sind enorm. Allerdings steht das dick und fett in den AGB, da sollte sich also niemand überrascht fühlen.

    Fazit: Wirklich empfehlenswert für jemanden, der seine Finanzen unter Kontrolle hat und eine preiswerte Lösung sucht.

    Weitere Alternative: Santander, siehe http://www.santander.de - da müsste es auch eine kostenlose Kreditkarte geben.

  2. Re: Suche Kreditkarte bitte Vorschläge...

    Autor: Martin F. 20.01.10 - 21:14

    Kann es sein, dass es dieses Konto nicht mehr gibt? Unter https://www.1822direkt.com/1822central/cms/girokonten.jsp finde ich’s nicht.

    --
    Bitte prüfen Sie, ob Sie diesen Beitrag wirklich ausdrucken müssen!

  3. Re: Suche Kreditkarte bitte Vorschläge...

    Autor: Nico1 20.01.10 - 21:53

    Hmm, ich bezahl für die Mastercard von kqb.de nichts, so stehts auch da: http://www.kqb.de/index.php?id=bank_mastercard_kqb_01_kqb

  4. Re: Suche Kreditkarte bitte Vorschläge...

    Autor: nicoledos 20.01.10 - 23:13

    Nico1 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hmm, ich bezahl für die Mastercard von kqb.de nichts, so stehts auch da:
    > www.kqb.de

    stimmt die normale ist dort kostenlos, die prepaid nicht aber immernoch günstig.

  5. Re: Suche Kreditkarte bitte Vorschläge...

    Autor: Wikifan 21.01.10 - 01:53

    Auf Seiten, die mit z aufhören? Warez? Gamez? Dealz?

    Hört sich schon vom Namen her nicht seriös an, die Seite.

  6. Re: Suche Kreditkarte bitte Vorschläge...

    Autor: Wikifan 21.01.10 - 01:56

    nicoledos schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > KarstadtQuelle Bank (Mastercard) ca. 20 Euro Jahresgebühr
    Quelle ist schon pleite -> zu unsicher

  7. Re: Suche Kreditkarte bitte Vorschläge...

    Autor: nicoledos 21.01.10 - 10:37

    Wikifan schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > nicoledos schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > KarstadtQuelle Bank (Mastercard) ca. 20 Euro Jahresgebühr
    > Quelle ist schon pleite -> zu unsicher


    Die KarstadtQuelle Bank ist eine unabhängie Bank, hat mit Quelle nichts ausser dem Namen gemeinsam. Es ist eine Tochter der Valovis Bank AG. Dahinter steht KarstadtQuelle Mitarbeitertrust e.V., die sichern die Pensionsansprüche der Mitarbeiter ab, damit die Pension auch geleistet werden kann, wenn Arcandor hops geht. Ich würde sogar fast behaupten, die sind sicherer als manch andere Bank. http://www.kqb.de/index.php?id=1155

    Die sollten mal ihren Namen ändern, genau so wie es die deutsche Citi endlich macht, die auch schon lange nichts mit der amerkanischen Citi gemein hat.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Consultant (m/w/d) digitale Prozesse in der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft
    Haufe Group, bundesweit
  2. Teamleiter (m/w/d) Kundenbetreuung
    net services GmbH & Co. KG, Flensburg
  3. Product Owner - Store Applications (gn)
    HORNBACH Baumarkt AG, Bornheim bei Landau in der Pfalz
  4. Leiter*in Fachdienst IT/CIO
    Landkreis Märkisch-Oderland, Seelow

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 189,99€ (Release 10.11.)
  2. 35,99€
  3. 260,91€ (mit Rabattcode "MINUS10" - Bestpreis)
  4. 49,99€/Monat für 24 Monate (+ 45,98€ einmalige Kosten)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Allianz-CTO: Die Trennung von Arbeit und Freizeit ist antiquiert
Allianz-CTO
"Die Trennung von Arbeit und Freizeit ist antiquiert"

CTOs im Interview Profi-Trompeter war sein Traum - stattdessen wurde Markus Löffler Sysadmin, Physiker, Direktor von McKinsey und der erste CTO der Allianz Versicherung. Wie schafft man als Quereinsteiger so eine Karriere in der IT?
Ein Interview von Maja Hoock

  1. Jaroslaw Kroczek von Boldare "Gute Bezahlung reicht heute nicht mehr aus"

Gopro Hero 10 Black ausprobiert: Gopros neue Kamera ist die Schnellste
Gopro Hero 10 Black ausprobiert
Gopros neue Kamera ist die Schnellste

Endlich ein neuer Chip und mehr Zeitlupe! Wo Gopros Action-Kamera das Vorgängermodell schlägt, konnten wir vor dem Produktstart ausprobieren.
Von Martin Wolf

  1. Gopro Hero 9 Black Gereifte Gopro im Test

Vernetzung im Smart Home: Alles eins mit Thread und Matter
Vernetzung im Smart Home
Alles eins mit Thread und Matter

Mit Thread und Matter soll endlich etwas gelingen, woran bislang alle gescheitert sind: verschiedenste Smart-Home-Produkte zu einem Ökosystem zu verbinden.
Von Jan Rähm

  1. Wiz Signify bringt neue WLAN-Lampen
  2. Smarte Beleuchtung Wiz im Test Es muss nicht immer Philips Hue sein
  3. Smart Home Matter verzögert sich bis 2022