Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Spielebranche: Beschäftigtenzahl in…

Gigantische Spiele-Branche Deutschlands

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Gigantische Spiele-Branche Deutschlands

    Autor: __destruct() 20.04.17 - 22:04

    "Die Anzahl der Beschäftigten in der deutschen Spielebranche ist in den vergangenen Monaten um 11 Prozent gesunken."

    Ja, ich hab Karl echt gemocht. Schade, dass er aufgehört hat. Jetzt haben wir nur 8 Leute dafür in D.

  2. Re: Gigantische Spiele-Branche Deutschlands

    Autor: Tigtor 21.04.17 - 06:34

    Karl war übrigens 65(67) und ging erwartungsgemäß in Rente. Aber Sieglinde kommt in der Buchhaltung der Spieleschmiede vorerst auch alleine zurecht.

    1000-7

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Moritz J. Weig GmbH & Co. KG, Mayen
  2. MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Bremen, Hamburg, Berlin, Braunschweig, Wolfsburg
  3. Stadt Regensburg, Regensburg
  4. OSRAM GmbH, Regensburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 359,00€ statt 570,00€
  2. Alte PS4 inkl. Controller + 2 Spiele + 99,99€ = PlayStation 4 Pro (1TB) | +++ACHTUNG+++ Man kann...
  3. 13,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


In eigener Sache: Die Quanten kommen!
In eigener Sache
Die Quanten kommen!
  1. In eigener Sache Golem.de führt kostenpflichtige Links ein
  2. In eigener Sache Golem.de sucht Marketing Manager (w/m)
  3. In eigener Sache Golem.de geht auf Jobmessen

Elektromobilität: Wie kommt der Strom in die Tiefgarage?
Elektromobilität
Wie kommt der Strom in die Tiefgarage?
  1. Elektroauto Opel Ampera-E kostet inklusive Prämie ab 34.950 Euro
  2. Elektroauto Volkswagen I.D. Crozz soll als Crossover autonom fahren
  3. Sportback Concept Audis zweiter E-tron ist ein Sportwagen

DLR-Projekt Eden ISS: Das Paradies ist ein Container
DLR-Projekt Eden ISS
Das Paradies ist ein Container
  1. Weltraumschrott "Der neue Aspekt sind die Megakonstellationen"
  2. Transport Der Güterzug der Zukunft ist ein schneller Roboter
  3. "Die Astronautin" Ich habe heute leider keinen Flug ins All für dich

  1. Daimler: Stromspeicher mit Mercedes-Stern für Sonnenenergie
    Daimler
    Stromspeicher mit Mercedes-Stern für Sonnenenergie

    Daimler hat die ersten Mercedes-Benz-Energiespeicher für Privathaushalte ausgeliefert. Die Speicher für Photovoltaikanlagen ermöglichen es, den erzeugten Strom selbst zu nutzen anstatt ihn ins Stromnetz einzuspeisen.

  2. Spielentwickler: Männlich, 34 Jahre alt und unterbezahlt
    Spielentwickler
    Männlich, 34 Jahre alt und unterbezahlt

    Quo Vadis 17 Der typische Spielentwickler ist 34 Jahre alt, kinderlos und hat einen Universitätsabschluss: Kate Edwards vom Verband IDGA hat aktuelle Zahlen über einen begehrten Beruf bekanntgegeben.

  3. Kontrollzentrum: Drei Finger und das iPhone stürzt ab
    Kontrollzentrum
    Drei Finger und das iPhone stürzt ab

    Das iOS-Kontrollzentrum kann bei falscher Bedienung das iPhone oder iPad zum Absturz bringen. Eine Geste mit drei Fingern reicht dazu aus. Dann hilft oft nur noch ein Neustart.


  1. 08:04

  2. 07:55

  3. 07:37

  4. 07:28

  5. 07:00

  6. 19:00

  7. 18:44

  8. 18:14