Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Spielebranche: Fifa 11 poliert EA…

Kritiker und Käufer

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Kritiker und Käufer

    Autor: Lemmert 03.11.10 - 11:08

    "Kritiker hätten eben einen anderen Geschmack als das breite Publikum, kommentierte dies EA-Chef John Riccitiello."

    Ja, ja, der Massenmarkt. Egal ob ein Spiel jetzt gut oder schlecht ist, gekauft wird wenn der Hype groß genug ist.
    Den Großteil der Käufer kann man als relativ schlecht informiert bezeichnen. Die kaufen das was (meist ebenso schlecht informierte) Freunde ihnen raten, im MM direkt neben der Kasse steht oder was ihnen die Werbung anpreist. So passiert es immer wieder dass mittelmäßige Spiele zu großen Verkaufsschlagern werden.

  2. Re: Kritiker und Käufer

    Autor: Himmerlarschundzwirn 03.11.10 - 11:11

    Ich hab mir FIFA 11 auch gekauft und bin in der Tat sehr zufrieden, sowohl was das Spiel, die Grafik und die Features betrifft. Und nur darauf kommt es an. Was macht denn ein Spiel, mit dem ich als Kunde zufrieden bin, trotzdem zu einem schlechten Spiel?

  3. Re: Kritiker und Käufer

    Autor: Hirschel 03.11.10 - 11:18

    Himmerlarschundzwirn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich hab mir FIFA 11 auch gekauft und bin in der Tat sehr zufrieden, sowohl
    > was das Spiel, die Grafik und die Features betrifft. Und nur darauf kommt
    > es an. Was macht denn ein Spiel, mit dem ich als Kunde zufrieden bin,
    > trotzdem zu einem schlechten Spiel?

    PC oder Konsolenversion?
    Die PC-Version ist deutlich schwächer als die Versionen für 360 und PS3.

  4. Re: Kritiker und Käufer

    Autor: Himmerlarschundzwirn 03.11.10 - 11:19

    Habe die PC-Version. Konsole kann ich mangels entsprechender Hardware nicht vergleichen ;-)

  5. Re: Kritiker und Käufer

    Autor: ^Andreas Meisenhofer^ 03.11.10 - 11:20

    Himmerlarschundzwirn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Habe die PC-Version. Konsole kann ich mangels entsprechender Hardware nicht
    > vergleichen ;-)

    Aha! Also bist Du nur rein subjektiv ein zufriedener Kunde. Objektiv betrachtet aber total unglücklich mit dem Produkt - Du merkst es einfach nur nicht! ;-)

    -------------------------------------------------------
    "We're semi-trained quasi-professionals, at any rate."

  6. Re: Kritiker und Käufer

    Autor: pesler 03.11.10 - 11:22

    Ich hab die PC-Version boykottiert, kein Bock mehr EA Geld für Spiele zu geben, die der Konsolenversion 1 Jahr hinterherhängen. Dabei fand ich die neuen Features toll. Aber nachdem ich gelesen habe dass das alles bei der PC-Version fehlt wurds halt PES 2011. Und das hat mich absolut überzeugt, bestes Fussballspiel, das ich bisher gespielt habe. Und mittlerweile gibts ja eh schon Buli-Patches, also hat FIFA auch keinen Lizenzvorteil mehr. ^^

  7. Re: Kritiker und Käufer

    Autor: Himmerlarschundzwirn 03.11.10 - 11:24

    Und du bist in Wirklichkeit ein verkappter Psychologe und weißt mehr über mich, als ich selbst? ;-)

    Ich kann dir nicht folgen. Warum bin ich objektiv unzufrieden?

  8. Re: Kritiker und Käufer

    Autor: Bremolan 03.11.10 - 11:29

    Du bist mt etwas zufrieden weil du gar nicht weisst dass es etwas besseres gibt.
    Genau das ist doch das von Lemmert angesprochene Problem.
    Genau deshalb kann sich EA bei der PC Version weniger Mühe geben. Der normale Kunde merkt gar nicht dass ihm etwas schlechteres untergeschoben wird. Ansonsten würden viele wahrscheinlich die PC Version boykottieren und EA zwingen zukünftig die PC Version gleichberechtigt zu entwickeln.

  9. Re: Kritiker und Käufer

    Autor: ^Andreas Meisenhofer^ 03.11.10 - 11:32

    Himmerlarschundzwirn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und du bist in Wirklichkeit ein verkappter Psychologe und weißt mehr über
    > mich, als ich selbst? ;-)

    Das gilt doch so für jeden einzelnen Besucher dieses Forum hier, nicht? Jeder weiß hier mehr über jeden als jeder über sich selbst weiß ;-)

    > Ich kann dir nicht folgen. Warum bin ich objektiv unzufrieden?

    Eigentlich habe ich nur versucht, mich über die typischen "Argumentations"ketten der regulären Forenbenutzer zu bespaßen, aber hat wohl nicht geklappt. Na, hauptsache ich fand's lustig *g*

    -------------------------------------------------------
    "We're semi-trained quasi-professionals, at any rate."

  10. Re: Kritiker und Käufer

    Autor: Refrat 03.11.10 - 11:33

    Himmerlarschundzwirn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich hab mir FIFA 11 auch gekauft und bin in der Tat sehr zufrieden, sowohl
    > was das Spiel, die Grafik und die Features betrifft. Und nur darauf kommt
    > es an. Was macht denn ein Spiel, mit dem ich als Kunde zufrieden bin,
    > trotzdem zu einem schlechten Spiel?

    Ganz schlecht ist FIFA PC nicht aber es könnte deutlich besser sein wie die Konsolenversion von FIFA oder PES zeigen.
    Der Grund warum EA mit so etwas durchkommt ist doch weil viele gar nicht wissen dass es etwas besseres gibt. Die Mehrheit der Käufer kennt sich einfach zu wenig aus.
    Das alles hat zur Folge dass bei Spielen immer weniger auf die Qualität und immer mehr auf einen möglichst großen Hype gesetzt wird. Darunter leiden dann alle Spieler.

  11. Re: Kritiker und Käufer

    Autor: gehtsnoch 03.11.10 - 11:34

    Wie wärs mit geschäftzen 500 Bugs, die das Spiel teilweise unspielbar machen. Oder einem katastrophalen Online-Modus, der dermaßen schlecht ausbalanciert ist und in dem nur gecheatet und disconnected wird. Sorry, aber 59 Euro für eine Beta-Version ist mir definitiv zu viel - vielleicht solltest du deine Ansprüche nochmals überdenken.

  12. Re: Kritiker und Käufer

    Autor: Himmerlarschundzwirn 03.11.10 - 11:54

    Vielleicht spiele ich auch einfach nicht den ganzen Tag und mir fallen deshalb keine 500 Bugs auf. Im Ernst, bisher ist mir dahingehend noch nichts aufgefallen. Ich SUCHE aber auch nicht mit aller mir zur Verfügung stehender Macht nach Fehlern.

  13. Re: Kritiker und Käufer

    Autor: AEK Athen 03.11.10 - 13:33

    Himmerlarschundzwirn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Vielleicht spiele ich auch einfach nicht den ganzen Tag und mir fallen
    > deshalb keine 500 Bugs auf. Im Ernst, bisher ist mir dahingehend noch
    > nichts aufgefallen. Ich SUCHE aber auch nicht mit aller mir zur Verfügung
    > stehender Macht nach Fehlern.


    Du hast also nie gegen "AEK Athen" gespielt? :-)

  14. Re: Kritiker und Käufer

    Autor: Himmerlarschundzwirn 03.11.10 - 13:36

    Nein, was ist mit denen?

  15. Re: Kritiker und Käufer

    Autor: Wolf als Gast 03.11.10 - 13:37

    das mit AEK Athen liest sich interessant ;-)

  16. Re: Kritiker und Käufer

    Autor: Himmerlarschundzwirn 03.11.10 - 13:38

    Warum?! Hab ich was nicht gerafft?

  17. Re: Kritiker und Käufer

    Autor: AEK 03.11.10 - 16:43

    Himmerlarschundzwirn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Warum?! Hab ich was nicht gerafft?


    Offensichtlich, aber laut Dir gibt es ja keine Bugs.

    Es gibt einen recht unfairen Weg ein Topteam im klassischen Ranglistenspiel zu verwenden.
    Unter bestimmten Voraussetzungen/ Voreinstellungen kannst du im klassischen Ranglistenspiel AEK Athen wählen und diese Manschaft wird dann aufgrund eines Bugs durch die Classic IV Manschaft ersetzt.
    Sprich, du hast nur Topstars, eigentlich die stärkste in Fifa existierende Manschaft.

    Mittlerweile hat EA aber glaube ich schon reagiert.

  18. Re: Kritiker und Käufer

    Autor: Himmerlarschundzwirn 04.11.10 - 07:56

    Moment, ich hab nie gesagt, dass es keine Bugs gibt. Das halte ich bei beinahe jedem Spiel für ausgeschlossen. ICH habe nur gesagt, mir sind noch keine begegnet. Und warum hätte ich bisher auf die Idee kommen sollen, mit AEK Athen zu spielen? o.O Ich kenne diese Mannschaft nicht mal.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ifp ? Personalberatung Managementdiagnostik, Ulm
  2. KaiTech IT-Systems GmbH, Paderborn
  3. Golem Media GmbH, Berlin
  4. Mercoline GmbH, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 204,90€
  2. 344,00€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Hyundai Kona Elektro: Der Ausdauerläufer
Hyundai Kona Elektro
Der Ausdauerläufer

Der Hyundai Kona Elektro begeistert mit Energieeffizienz, Genauigkeit bei der Reichweitenberechnung und umfangreicher technischer Ausstattung. Nur in Sachen Emotionalität und Temperament könnte er etwas nachlegen.
Ein Praxistest von Dirk Kunde

  1. Elektroauto Porsches Elektroauto Taycan im 24-Stunden-Dauertest
  2. Be emobil Berliner Ladesäulen auf Verbrauchsabrechnung umgestellt
  3. ACM City Miniauto soll als Kleintransporter und Mietwagen Furore machen

Faire IT: Die grüne Challenge
Faire IT
Die grüne Challenge

Kann man IT-Produkte nachhaltig gestalten? Drei Startups zeigen, dass es nicht so einfach ist, die grüne Maus oder das faire Smartphone auf den Markt zu bringen.
Von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Smartphones Samsung und Xiaomi profitieren in Europa von Huawei-Boykott
  2. Smartphones Xiaomi ist kurz davor, Apple zu überholen
  3. Niederlande Notrufnummer fällt für mehrere Stunden aus

Smarte Wecker im Test: Unter den Blinden ist der Einäugige König
Smarte Wecker im Test
Unter den Blinden ist der Einäugige König

Einen guten smarten Wecker zu bauen, ist offenbar gar nicht so einfach. Bei Amazons Echo Show 5 und Lenovos Smart Clock fehlen uns viele Basisfunktionen. Dafür ist einer der beiden ein besonders preisgünstiges und leistungsfähiges smartes Display.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Nest Hub im Test Google vermasselt es 1A

  1. Linux Foundation: Chinesische und US-Konzerne kooperieren bei Datensicherheit
    Linux Foundation
    Chinesische und US-Konzerne kooperieren bei Datensicherheit

    Das Confidential Computing Consortium bringt Unternehmen wie Google, ARM, IBM und Microsoft, aber auch Tencent und Alibaba an einen Tisch. Das Ziel: Daten in der Cloud auch dann zu schützen, wenn sie in der Benutzung sind. Ein großer Anbieter fehlt aber.

  2. Google: Play Store wird übersichtlicher
    Google
    Play Store wird übersichtlicher

    Google hat seinem Play Store für Android und Chrome OS ein aktualisiertes Design verpasst: Neu ist eine übersichtliche Navigationsleiste am unteren Bildschirmrand, auf der explizit zwischen Spielen und anderen Apps unterschieden wird. Das gesamte Design wirkt frischer als zuvor.

  3. Marvel's Avengers angespielt: Superhelden mit Talentbaum
    Marvel's Avengers angespielt
    Superhelden mit Talentbaum

    Gamescom 2019 Hulk ist so frustriert, dass er jahrelang grün bleibt - bis er sich in Marvel's Avengers austoben darf: Das Actionspiel von Crystal Dynamics schickt uns mit frei konfigurierbaren Superhelden in eine offene Welt.


  1. 10:50

  2. 10:35

  3. 10:18

  4. 10:09

  5. 09:50

  6. 09:35

  7. 09:20

  8. 09:02