1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Spielebranche: Microsoft kauft…

Damit hat Xbox 23 eigene Studios. Konkurrent Sony liegt bei 12.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Damit hat Xbox 23 eigene Studios. Konkurrent Sony liegt bei 12.

    Autor: Volkhardt 21.09.20 - 17:03

    Heftiger Paukenschlag. Ich muss sagen ich bin sprachlos. Microsoft wird damit zum MIT RIESIGEM ABSTAND größten Entwickler von PC und Videospielen.

    Morgen früh wird erstmal die Xbox Series X vorbestellt. Exklusivität wird damit vor allem die große Stärke dieser Konsole sein.

  2. Re: Damit hat Xbox 23 eigene Studios. Konkurrent Sony liegt bei 12.

    Autor: Gallantus 21.09.20 - 17:51

    Volkhardt schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Heftiger Paukenschlag. Ich muss sagen ich bin sprachlos. Microsoft wird
    > damit zum MIT RIESIGEM ABSTAND größten Entwickler von PC und Videospielen.
    >
    > Morgen früh wird erstmal die Xbox Series X vorbestellt. Exklusivität wird
    > damit vor allem die große Stärke dieser Konsole sein.


    Es kommt nicht auf die Quantität sondern auf die Qualität an.

    Einen exklusiv Hit der Stärke von uncharted oder god of war hat ein Studio welches von Microsoft besessen wurde noch nicht geliefert (bungie die Entwickler von halo gehören nicht zu MS). Microsoft hat so eine Angewohnheit Studios die sie kaufen gegen die Wand zu fahren. Sieh dir an was aus Rare geworden ist.

    Microsoft muss zum einen erst mal beweisen, dass die jetzt eingekauften Studios auch unter ihrer Führung hits raushauen, zum anderen wird sich erst einmal zeigen müssen ob die Spiele wirklich Xbox exklusiv werden, Siehe Minecraft.

  3. Re: Damit hat Xbox 23 eigene Studios. Konkurrent Sony liegt bei 12.

    Autor: Thug 21.09.20 - 18:00

    Gallantus schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Volkhardt schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Heftiger Paukenschlag. Ich muss sagen ich bin sprachlos. Microsoft wird
    > > damit zum MIT RIESIGEM ABSTAND größten Entwickler von PC und
    > Videospielen.
    > >
    > >
    > > Morgen früh wird erstmal die Xbox Series X vorbestellt. Exklusivität
    > wird
    > > damit vor allem die große Stärke dieser Konsole sein.
    >
    > Es kommt nicht auf die Quantität sondern auf die Qualität an.
    >
    > Einen exklusiv Hit der Stärke von uncharted oder god of war hat ein Studio
    > welches von Microsoft besessen wurde noch nicht geliefert (bungie die
    > Entwickler von halo gehören nicht zu MS). Microsoft hat so eine
    > Angewohnheit Studios die sie kaufen gegen die Wand zu fahren. Sieh dir an
    > was aus Rare geworden ist.
    >
    > Microsoft muss zum einen erst mal beweisen, dass die jetzt eingekauften
    > Studios auch unter ihrer Führung hits raushauen, zum anderen wird sich erst
    > einmal zeigen müssen ob die Spiele wirklich Xbox exklusiv werden, Siehe
    > Minecraft.


    +1

  4. Re: Damit hat Xbox 23 eigene Studios. Konkurrent Sony liegt bei 12.

    Autor: Volkhardt 21.09.20 - 18:12

    Gerade bei der Qualität punktet Microsoft. Sie gaben so viele große und namenhafte Studios, sorry aber da kommt Sony einfach nicht mehr mit. God of war und Uncharted sind qualitativ auch nicht stärker als Gears of War oder aktuell der Flugsimulator. Jetzt kommt aber nochmal ein ganzer Schwung an top Studios bei Microsoft hinzu. Exklusive Titel sind künftig vor allem der große Pluspunkt der Xbox, soviel ist jetzt schonmal sicher.

  5. Re: Damit hat Xbox 23 eigene Studios. Konkurrent Sony liegt bei 12.

    Autor: Trockenobst 21.09.20 - 18:14

    Gallantus schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > einmal zeigen müssen ob die Spiele wirklich Xbox exklusiv werden, Siehe
    > Minecraft.

    Minecraft testet weltweit deren Azure Cloud. Das Spiel macht Geld und gleichzeitig mussten die Entwickler/Admins/Cloudingenieure eine Menge Probleme dafür lösen. Deswegen würde ich das Ding als Sonderfall sehen.

    Microsoft will das Netflix der Spiele werden und dafür braucht es Exklusives. Der Game Pass funktioniert finanziell mit externen Spielen schlecht, da fremdfinanzierter Content immer Gewinnmargen enthält. Einfach nur andere Studios bezahlen hat wohl in der Vergangenheit nicht funktioniert.

    Wenn Microsoft zwei drei Blockbuster auf dem Gamepass für 9¤ im Monat hat, wird das Steam und Co. ziemlich schmerzen. Schon jetzt hat man da 100+ Spiele, viele davon 5/5.

  6. Re: Damit hat Xbox 23 eigene Studios. Konkurrent Sony liegt bei 12.

    Autor: illbell 21.09.20 - 18:25

    Volkhardt schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Gerade bei der Qualität punktet Microsoft. Sie gaben so viele große und
    > namenhafte Studios, sorry aber da kommt Sony einfach nicht mehr mit. God of
    > war und Uncharted sind qualitativ auch nicht stärker als Gears of War oder
    > aktuell der Flugsimulator. Jetzt kommt aber nochmal ein ganzer Schwung an
    > top Studios bei Microsoft hinzu. Exklusive Titel sind künftig vor allem der
    > große Pluspunkt der Xbox, soviel ist jetzt schonmal sicher.

    Ich habe das Gefühl, dass du hier immer mehr Sony bashen möchtest und deine Lieblingskonsole promoten willst. Deine Wortwahl und Inhalt deiner Sätze war bei dem letzten Ps5 fast identisch.

    Verstehe nicht wieso manche Menschen die Marke der Konsole wie Ihre Nationalität oder Ehre der Familie verteidigen.

    Ich meine ist es denn nicht der Person überlassen, welche Konsole Sie sich holt, schließlich hat diese Person auch für das Geld gearbeitet.

  7. Re: Damit hat Xbox 23 eigene Studios. Konkurrent Sony liegt bei 12.

    Autor: s10 21.09.20 - 18:31

    illbell schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich meine ist es denn nicht der Person überlassen, welche Konsole Sie sich
    > holt, schließlich hat diese Person auch für das Geld gearbeitet.

    Viele Gamer die ich kenne haben eh beide Konsolen nach einer gewissen Zeit.

  8. Re: Damit hat Xbox 23 eigene Studios. Konkurrent Sony liegt bei 12.

    Autor: Gallantus 21.09.20 - 19:43

    Volkhardt schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Gerade bei der Qualität punktet Microsoft. Sie gaben so viele große und
    > namenhafte Studios, sorry aber da kommt Sony einfach nicht mehr mit. God of
    > war und Uncharted sind qualitativ auch nicht stärker als Gears of War oder
    > aktuell der Flugsimulator. Jetzt kommt aber nochmal ein ganzer Schwung an
    > top Studios bei Microsoft hinzu. Exklusive Titel sind künftig vor allem der
    > große Pluspunkt der Xbox, soviel ist jetzt schonmal sicher.


    Seitdem nicht mehr Epic Gears of War entwickelt sondern das Microsoft Studio Black Tusk Studios fühlt es sich Seelenlos an. Auch wenn es Technisch mitnichten Sonys Titeln nach steht, ist es was Story und Feeling angeht zwar immer noch gut, aber eben kein God Of War oder Uncharted.

    Und Flight Simulator ist kein Spiel sondern ein Simulator.

    Und ja es kommen jetzt neue Top Studios hinzu, aber das Problem in der Vergangenheit war, dass sobald ein Studio durch MS gekauft wurde es seine Seele verloren hat. Sieh dir Rare an. Technisch waren ihre Spiele auch nach dem Microsoft kauf immer noch sehr gut, aber einfach Seelenlos.

    Microsoft hat sich in vielen Belangen geändert und vielleicht wird es den neuen Studios nicht mehr so gehen, aber dass werden sie erst mal zeigen müssen.

  9. Re: Damit hat Xbox 23 eigene Studios. Konkurrent Sony liegt bei 12.

    Autor: The Ü 21.09.20 - 20:00

    > Einen exklusiv Hit der Stärke von uncharted oder god of war hat ein Studio
    > welches von Microsoft besessen wurde noch nicht geliefert (bungie die
    > Entwickler von halo gehören nicht zu MS).

    Gehörten sie aber gerade als Halo 1 bis 3 rauskamen.

  10. Re: Damit hat Xbox 23 eigene Studios. Konkurrent Sony liegt bei 12.

    Autor: John2k 21.09.20 - 22:25

    Gallantus schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Einen exklusiv Hit der Stärke von uncharted oder god of war hat ein Studio
    > welches von Microsoft besessen wurde noch nicht geliefert (bungie die
    > Entwickler von halo gehören nicht zu MS). Microsoft hat so eine
    > Angewohnheit Studios die sie kaufen gegen die Wand zu fahren. Sieh dir an
    > was aus Rare geworden ist.

    Also Gears of War war schon ziemlich cool.

    Hab hingegen letztens God of War 3 oder so gespielt. Das war fuer mich ein totaler reinfall. Bis zum ersten Endboss war es ok, aber beim Endboss hab ich dann definitiv gemerkt, dass es nicht meine Art von SPiel ist.

  11. Re: Damit hat Xbox 23 eigene Studios. Konkurrent Sony liegt bei 12.

    Autor: TodesBrote 21.09.20 - 23:48

    Was haben immer alle mit Uncharted? Bei God of War versteh ich's ja noch, aber Uncharted? Hat sich bisher für mich nie wie ein A/AA/AAA Spiel angefühlt sonder wie ein zufälliges Game auf Steam für 10¤ Sozusagen ein Triple B.

  12. Re: Damit hat Xbox 23 eigene Studios. Konkurrent Sony liegt bei 12.

    Autor: Yash 22.09.20 - 05:53

    Gallantus schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und Flight Simulator ist kein Spiel sondern ein Simulator.
    Der war gut.

  13. Re: Damit hat Xbox 23 eigene Studios. Konkurrent Sony liegt bei 12.

    Autor: John2k 22.09.20 - 07:59

    TodesBrote schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was haben immer alle mit Uncharted? Bei God of War versteh ich's ja noch,
    > aber Uncharted? Hat sich bisher für mich nie wie ein A/AA/AAA Spiel
    > angefühlt sonder wie ein zufälliges Game auf Steam für 10¤ Sozusagen ein
    > Triple B.

    Ich hab zwar nichts von Uncharted geschrieben, aber bei irgend einer Demo von Uncharted hat mir die Steuerung mal überhaupt nicht zugesagt. Damit war das Spiel für mich gegessen ;-)

  14. Re: Damit hat Xbox 23 eigene Studios. Konkurrent Sony liegt bei 12.

    Autor: Gallantus 22.09.20 - 09:20

    Yash schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Gallantus schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Und Flight Simulator ist kein Spiel sondern ein Simulator.
    > Der war gut.


    Ein Spiel versucht möglichst spaßige Steuerung und gameplay zu haben, während der in Simulator versucht so gut wie möglich die Realität abzubilden.

    Flight Simulator ist definitiv das zweite.

  15. Microsoft hat auch schon 17 Studios geschlossen

    Autor: yumiko 22.09.20 - 09:30

    R.I.P.

    Aces Game Studio (Geschlossen)
    BigPark (Wurde im März 2016 geschlossen)
    Carbonated Games (Geschlossen)
    Digital Anvil (Wurde am 31. Januar 2006 geschlossen)
    Ensemble Studios (Wurde im Frühjahr 2009 geschlossen)
    FASA Studio (Wurde am 12. September 2007 geschlossen)
    Function Studios (Wurde im März 2016 geschlossen)
    Good Science Studio (Wurde im März 2016 geschlossen)
    Leap Experience Pioneers (Wurde im März 2016 geschlossen)
    Lift London (Wurde aus der Spieleabteilung von Microsoft entfernt)
    Lionhead Studios (Wurde am 7. Februar 2016 geschlossen)
    Microsoft Studios Victoria (Geschlossen)
    Press Play (Wurde 2016 geschlossen)
    Soho Productions (Geschlossen)
    State of the Art (Wurde im März 2016 geschlossen)
    Team Dakota (Geschlossen)
    Xbox Entertainment Studios (Wurde am 29. Oktober 2014 geschlossen)

  16. Re: Damit hat Xbox 23 eigene Studios. Konkurrent Sony liegt bei 12.

    Autor: iBarf 22.09.20 - 09:31

    TodesBrote schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was haben immer alle mit Uncharted? Bei God of War versteh ich's ja noch,
    > aber Uncharted? Hat sich bisher für mich nie wie ein A/AA/AAA Spiel
    > angefühlt sonder wie ein zufälliges Game auf Steam für 10¤ Sozusagen ein
    > Triple B.

    jeder darf ja seine eigene Meinung haben und das ist auch absolut ok, aber hier denke ich mir gerade einfach nur "facepalm, einfach nur facepalm"

  17. Re: Damit hat Xbox 23 eigene Studios. Konkurrent Sony liegt bei 12.

    Autor: gisu 22.09.20 - 09:55

    TodesBrote schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was haben immer alle mit Uncharted? Bei God of War versteh ich's ja noch,
    > aber Uncharted? Hat sich bisher für mich nie wie ein A/AA/AAA Spiel
    > angefühlt sonder wie ein zufälliges Game auf Steam für 10¤ Sozusagen ein
    > Triple B.

    Und was spielst du sonst so was sich für dich wie Trippel A anfühlt? COD oder Fortnite?

    Ich mein es ist wie mit dem Essen. Es gibt Menschen die sind so angefixt von Geschmacksverstärkern, das sie bei Gerichten mit rein natürlichen Aromen sagen "Igit das schmeckt schlecht"

  18. Re: Damit hat Xbox 23 eigene Studios. Konkurrent Sony liegt bei 12.

    Autor: DieSchlange 22.09.20 - 10:13

    Wer uncharted für gute Spiele hält hat noch keine guten 3rd person deckungshoter gespielt. Meine Meinung .
    Wie auch bei the Last of us ist bei uncharted das gameplay für die Tonne und gehört zu den schlechtesten seiner Art .
    Uncharted 2 und last of us haben mich wenigstens noch Atmosphärisch und durchs storytelling gefesselt .
    Uncharted 3 habe ich 2x gespielt und immer an der gleichen Stelle wieder aufgehört, weil ich es mit der Mechanik und Langeweile nicht mehr ausgehalten habe .

    Geras of war ist da schon die bessere Reihe . Habe da auch meine Kritikpunkte im design . Aber am wenigstens Freude hatte ich am 3ten Teil (den serienableger nicht berücksichtigt).

    Halo 4 war schrecklich,halo 5 fand ich wieder klasse .

    Das Studios schließen/geschlossen werden ist aber auch gängig und nicht nur ms typisch und teilweise bringt Ms die Entwickler woanders unter( Gedächtnisprotokoll) . Man sichert sich ja auch manpower und Erfahrung mit sowas

  19. Re: Damit hat Xbox 23 eigene Studios. Konkurrent Sony liegt bei 12.

    Autor: Labbm 22.09.20 - 10:55

    DieSchlange schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    >
    > Wie auch bei the Last of us ist bei uncharted das gameplay für die Tonne
    > und gehört zu den schlechtesten seiner Art .

    Ich meine klar ist alles eine Frage des Geschmacks, aber hier muss ich mich echt wundern. Beide Spieleserien gehen doch absolut Butterweich von der Hand und sind ein Paradebeispiel wie es gemacht werden muss.

  20. Re: Microsoft hat auch schon 17 Studios geschlossen

    Autor: Trockenobst 22.09.20 - 11:48

    yumiko schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Digital Anvil (Wurde am 31. Januar 2006 geschlossen)
    https://en.wikipedia.org/wiki/Digital_Anvil
    Die brachten mit sehr sehr viel Verspätung Freelancer raus und danach wurden sie von der Games Division von Microsoft geschluckt. Nur wenige der Topleute waren danach bei anderen Firmen, es schien ihnen bei der XBOX Division zu gefallen.

    > Ensemble Studios (Wurde im Frühjahr 2009 geschlossen)
    Die haben darauf die Robot Studios eröffnet
    https://en.wikipedia.org/wiki/Robot_Entertainment
    Sieht nicht aus, als wenn der Reboot ein supererfolgreiches Studio geworden ist

    > Lionhead Studios (Wurde am 7. Februar 2016 geschlossen)
    Warum wohl wohl, fragen wir doch mal Peter nach ein paar Spielen die er überverkauft und nie fertig gestellt hat

    > Press Play (Wurde 2016 geschlossen)
    > Soho Productions (Geschlossen)
    > State of the Art (Wurde im März 2016 geschlossen)

    Wir müssen uns eher fragen, warum Microsoft immer Studios gekauft haben die nichts fertig bekommen haben. Die mit den Blockbustern existieren fast alle noch. Ich würde als Konkurrenz"maschine" zur Playstation auch darauf bestehen, das man Blockbuster liefert.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Endress+Hauser Conducta GmbH+Co. KG, Gerlingen (bei Stuttgart)
  2. DRÄXLMAIER Group, Vilsbiburg bei Landshut
  3. Melitta Business Service Center GmbH & Co. KG, Minden
  4. Honda Research Institute Europe GmbH, Offenbach am Main

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de