1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Spielebranche: Microsoft kauft…

Die passen aber auch zusammen wie Arsch und Eimer

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Die passen aber auch zusammen wie Arsch und Eimer

    Autor: Salzbretzel 21.09.20 - 16:27

    Microsoft und Bethesda - beide weithin bekannt für Bugs, Fehler und Abstürze.
    Wenn das nicht perfekt passt?

    Sorry, den Seitenhieb konnte man sich einfach nicht verkneifen. :-D

  2. Re: Die passen aber auch zusammen wie Arsch und Eimer

    Autor: BrechMichel 21.09.20 - 16:40

    +1

  3. Re: Die passen aber auch zusammen wie Arsch und Eimer

    Autor: yumiko 22.09.20 - 09:55

    +1

  4. Re: Die passen aber auch zusammen wie Arsch und Eimer

    Autor: highfive 22.09.20 - 10:42

    Salzbretzel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Microsoft und Bethesda - beide weithin bekannt für Bugs, Fehler und
    > Abstürze.
    > Wenn das nicht perfekt passt?
    >
    > Sorry, den Seitenhieb konnte man sich einfach nicht verkneifen. :-D

    Auf welches Produkt von Microsoft beziehst du dich?

    Windows? Hab ich selbst bei einigen änderungen im OC Bereich schon lange keinen Bluescreen mehr gesehen am GamingPC und bei den BüroPC und Notebook schon Jahre nicht mehr.

    xbox? Auch hier kann ich das nun nicht bestätigen, gut die Server waren zu Hochzeiten bei der Pandemie sehr ausgelastet und man hatte zur Primezeit schon mal Probs bei den xbox Diensten, aber solche Berichte habe ich im PSN Bereich auch zu normalen Zeiten ohne Pandemie
    Abstürze habe ich nur bei der xbox bei schlecht umgesetzten Games von "kleinen Buden"

  5. Re: Die passen aber auch zusammen wie Arsch und Eimer

    Autor: Veychta 22.09.20 - 11:07

    wie wärs mit Windows: Updates die eigene Dateien löschen, os/game as a service, updates die das system zerschiessen, streikenden Start-Buttons etc... OP hat schon recht. bei Bethesda halt dann analog die fbomb, korrumpierte Speicherstände, Scripts welche die Engine Berserk gehen lassen. Ich denke jeder der in Elder Scrolls eingetaucht ist, kennt die Probleme.

  6. Re: Die passen aber auch zusammen wie Arsch und Eimer

    Autor: ibsi 22.09.20 - 11:14

    Veychta schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > wie wärs mit Windows: Updates die eigene Dateien löschen,
    Nie gehabt

    >os/game as a
    > service,
    Wir egal?

    > updates die das system zerschiessen
    Nie gehabt

    >, streikenden Start-Buttons
    Nie gehabt

    > etc... OP hat schon recht.
    nicht wirklich

    > bei Bethesda halt dann analog die fbomb,
    > korrumpierte Speicherstände, Scripts welche die Engine Berserk gehen
    > lassen. Ich denke jeder der in Elder Scrolls eingetaucht ist, kennt die
    > Probleme.
    Nein. Morrowind + alle Erweiterungen, Oblivion und Skyrim. Alle am PC gespielt. Keins der Probleme gehabt.
    Bugs in Missionen oder so, ja, leider. Aber unspielbar wurde es nicht dadurch.

  7. Re: Die passen aber auch zusammen wie Arsch und Eimer

    Autor: D43 22.09.20 - 11:17

    Yup, für mich ist Bethesda schon vor Jahren gestorben auch wenn ich so mancher Reihe eine Träne hinterher Weine.

    Fallout oder TES auf Konsole ? Pff, ohne mods konnteste TES 3-5 sowie Fallout 3-4 eh total vergessen. Alles deutet darauf hin das die neuen Ableger der Serie denn CC spendiert bekommen für in-game Käufe und das kostenlose Moden nicht mehr möglich ist.

    War von der Pferderüstung bis heute ein langer Weg der kontinuierlich nach unten führte.

  8. Re: Die passen aber auch zusammen wie Arsch und Eimer

    Autor: Volkhardt 22.09.20 - 12:29

    Bethesda ist halt einer DER ganz großen Hersteller für AAA Singleplayer Games. Damit bereichert sich MS schon enorm und hat einfach ein wesentlich interessanteres und größeres Exklusivangebot als Sony.

    Konnte mir heute früh nach ca. 1 Stunde rumgezicke in den Stores doch noch eine Xbox Series X vorbestellen und bin jetzt einfach nur happy. :)

  9. Re: Die passen aber auch zusammen wie Arsch und Eimer

    Autor: D43 22.09.20 - 12:55

    Exklusivangebot? Diese Spiele sind vor allem auf dem PC Zuhause und leben von mods.

    Wozu die Xbox am PC bekomm ich die bessere Version.

  10. Re: Die passen aber auch zusammen wie Arsch und Eimer

    Autor: Veychta 22.09.20 - 13:09

    @ibsi: Sorry aber sie sind halt nicht der Mittelpunkt der Welt. Diese genannten Fehler und Vertriebsmethoden sind tausendfach belegt, auch hier bei golem. Die Bethesdaseite wurde von ihnen gar nicht beleuchtet...und "nein stimmt nicht" ist halt kein Argument. Nächster Versuch?

    Tante Edith: hab ich überlesen mit den Elder Scrolls spielen. Ich hatte durchaus solche Sachen, auch ohne Mods. Von der fbomb waren alle betroffen die Shivering Isles bei Verkaufsstart gespielt haben...nur so nebenbei



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 22.09.20 13:11 durch Veychta.

  11. Re: Die passen aber auch zusammen wie Arsch und Eimer

    Autor: highfive 22.09.20 - 13:10

    D43 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Exklusivangebot? Diese Spiele sind vor allem auf dem PC Zuhause und leben
    > von mods.
    >
    > Wozu die Xbox am PC bekomm ich die bessere Version.

    Für DICH vielleicht, aber es gibt viele die eben nicht am PC zocken wollen ;)
    Ach und Games mit Mods gibt es auch bereits auf der Konsole (natürlich nicht in dem Umfang wie auf PC).

  12. Re: Die passen aber auch zusammen wie Arsch und Eimer

    Autor: Veychta 22.09.20 - 13:12

    highfive schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > D43 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Exklusivangebot? Diese Spiele sind vor allem auf dem PC Zuhause und
    > leben
    > > von mods.
    > >
    > > Wozu die Xbox am PC bekomm ich die bessere Version.
    >
    > Für DICH vielleicht, aber es gibt viele die eben nicht am PC zocken wollen
    > ;)
    > Ach und Games mit Mods gibt es auch bereits auf der Konsole (natürlich
    > nicht in dem Umfang wie auf PC).

    und mit Paywall.

  13. Re: Die passen aber auch zusammen wie Arsch und Eimer

    Autor: D43 22.09.20 - 13:15

    Mods auf der Konsole sind ja nicht Mal erwähnenswert.

    Ich verstehe das man nicht alles oder überhaupt am PC spielen will, für mich und viele meiner Bekannten und Freunden ist es aber mehr die Frage welche Konsole ich mir ergänzend zum PC ins Wohnzimmer Stelle ( PC für RTS,Indi,Shooter ) und da sind für mich/uns nur Nintendo oder Sony relevant da es alle Xbox Games auch am PC gibt.

    Für was sollte ich mir also eine Xbox kaufen??



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 22.09.20 13:23 durch D43.

  14. Re: Die passen aber auch zusammen wie Arsch und Eimer

    Autor: highfive 22.09.20 - 13:49

    Veychta schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > highfive schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > D43 schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Exklusivangebot? Diese Spiele sind vor allem auf dem PC Zuhause und
    > > leben
    > > > von mods.
    > > >
    > > > Wozu die Xbox am PC bekomm ich die bessere Version.
    > >
    > > Für DICH vielleicht, aber es gibt viele die eben nicht am PC zocken
    > wollen
    > > ;)
    > > Ach und Games mit Mods gibt es auch bereits auf der Konsole (natürlich
    > > nicht in dem Umfang wie auf PC).
    >
    > und mit Paywall.

    Nein, es gibt Spiele mit Mods von der Community, glaube FarmingSimulator hatte damals den Anfang gemacht, die Mods müssen aber bestimmte Sachen für die Konsolen einhalten. Wenn ich mich nicht Irre hatte doch auch Fallout 4 auf der xbox ein Modbereich.

  15. Re: Die passen aber auch zusammen wie Arsch und Eimer

    Autor: highfive 22.09.20 - 14:01

    D43 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mods auf der Konsole sind ja nicht Mal erwähnenswert.
    >
    > Ich verstehe das man nicht alles oder überhaupt am PC spielen will, für
    > mich und viele meiner Bekannten und Freunden ist es aber mehr die Frage
    > welche Konsole ich mir ergänzend zum PC ins Wohnzimmer Stelle

    Das wird bei vielen in diesem Forum so sein, aber es gibt noch Leute auf der Welt die mit PCs nicht so viel am Hut haben.

    > ( PC für RTS,Indi,Shooter ) und da sind für mich/uns nur Nintendo oder Sony relevant
    > da es alle Xbox Games auch am PC gibt.
    > Für was sollte ich mir also eine Xbox kaufen??

    Dann passt es doch für dich und für Microsoft doch auch, denn MS xbox ist die Zahl der xboxen egal und darum wurde der Gamepass auf den PC gebracht und wird Crossplay unterstützt.
    Ich würde mir zb keinen PC ins Wohnzimmer stellen, habe aber einen Gaming PC und dennoch eine Konsole damit ich auf dem Sofa lümmeln und mit Freunden zocken kann.

  16. Re: Die passen aber auch zusammen wie Arsch und Eimer

    Autor: D43 22.09.20 - 17:22

    Klar passt alles ich verstehe nur nicht warum das jetzt alle als gamechanger sehen. Wie als wenn die Xbox jetzt unschlagbar wäre...

    PC , PS, Switch deckt alles ab -> ich glücklich

  17. Re: Die passen aber auch zusammen wie Arsch und Eimer

    Autor: Thug 22.09.20 - 18:21

    D43 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Klar passt alles ich verstehe nur nicht warum das jetzt alle als
    > gamechanger sehen. Wie als wenn die Xbox jetzt unschlagbar wäre...
    >
    > PC , PS, Switch deckt alles ab -> ich glücklich


    Das denkt doch auch keiner außer einige fanboys..

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Heraeus Infosystems GmbH, Frankfurt am Main
  2. Campact über Talents4Good GmbH, Remote deutschlandweit
  3. Stadtverwaltung Kaiserslautern, Kaiserslautern
  4. ING Deutschland, Frankfurt am Main (m/w/d)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 799€
  2. 799€
  3. (u. a. Zotac Geforce RTX 3070 Twin Edge 8 GB (ZT-A30700E-10P) für 799€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mario Kart Live im Test: Ein Klempner, der um Konsolen kurvt
Mario Kart Live im Test
Ein Klempner, der um Konsolen kurvt

In Mario Kart Live (Nintendo Switch) fährt ein Klempner durchs Wohnzimmer. Golem.de hat das Spiel mit einem Konsolen-Rennkurs ausprobiert.
Von Peter Steinlechner

  1. Nintendo Entwickler arbeiten offenbar an 4K-Updates für Switch Pro
  2. Nintendo Switch Mario Kart Live schickt Spielzeugauto auf VR-Rennstecke
  3. 8bitdo Controller macht die Nintendo Switch zum Arcade-Kabinett

CalyxOS im Test: Ein komfortables Android mit einer Extraportion Privacy
CalyxOS im Test
Ein komfortables Android mit einer Extraportion Privacy

Ein mobiles System, das sich für Einsteiger und Profis gleichermaßen eignet und zudem Privatsphäre und Komfort verbindet? Ja, das geht - und zwar mit CalyxOS.
Ein Test von Moritz Tremmel

  1. Alternatives Android im Test /e/ will Google ersetzen

Philips-Leuchten-Konfigurator im Test: Die schicke Leuchte aus dem 3D-Drucker
Philips-Leuchten-Konfigurator im Test
Die schicke Leuchte aus dem 3D-Drucker

Signify bietet mit Philips My Creation die Möglichkeit, eigene Leuchten zu kreieren. Diese werden im 3D-Drucker gefertigt - und sind von überraschend guter Qualität. Golem.de hat eine güldene Leuchte entworfen.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Smarte Leuchten mit Kurzschluss Netzteil-Rückruf bei Philips Hue Outdoor
  2. Signify Neue Lampen, Leuchten und Lightstrips von Philips Hue
  3. Signify Neue Philips-Hue-Produkte vorgestellt