1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Spielebranche: Microsoft will…

Ich sehs enstpannt

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Ich sehs enstpannt

    Autor: tomate.salat.inc 18.01.22 - 20:55

    Meine Frau und ich zocken gerne Heroes of the Storm. Aber das dümpelt ja bei Blizzard eh nur so nebenher. Zumal ich auch nicht das Gefühl hab, dass Blizzard seine eigenen Spiele spielt.

    Also: sofern MS nicht den radikalen Schritt geht und es komplett einstampft kanns eigentlich nicht schlechter werden.

    Letztendlich halte ich MS auch für keinen schlechten Käufer. Ein Verkauf hinterlässt natürlich immer ein komisches Gefühl (eben weil man nicht weiß, ob Prios gleich bleiben). Bin auf jeden Fall gespannt, wie sich das noch entwickelt ... und froh das EA nicht der Käufer ist.

  2. Re: Ich sehs enstpannt

    Autor: nightmar17 18.01.22 - 22:41

    Ich hoffe, dass die Prios nicht gleich bleiben, sondern mal wieder ein gutes CoD kommt oder mal Warcraft oder ein neues WoW.
    Oder meinst du die Prios in der Vorgesetzten Ebene mit Mitarbeiter Mobben etc.?

  3. Re: Ich sehs enstpannt

    Autor: Lacrimula 18.01.22 - 22:56

    tomate.salat.inc schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Meine Frau und ich zocken gerne Heroes of the Storm. Aber das dümpelt ja
    > bei Blizzard eh nur so nebenher. Zumal ich auch nicht das Gefühl hab, dass
    > Blizzard seine eigenen Spiele spielt.
    >
    > Also: sofern MS nicht den radikalen Schritt geht und es komplett einstampft
    > kanns eigentlich nicht schlechter werden.
    >
    > Letztendlich halte ich MS auch für keinen schlechten Käufer. Ein Verkauf
    > hinterlässt natürlich immer ein komisches Gefühl (eben weil man nicht weiß,
    > ob Prios gleich bleiben). Bin auf jeden Fall gespannt, wie sich das noch
    > entwickelt ... und froh das EA nicht der Käufer ist.

    Exakt meine Meinung. Ich spiele auch Hots und erhoffe mir mögliche Verbesserungen. Ansonsten, wie du sagtest, kann es nicht schlechter werden.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Informatiker / Fachinformatiker / MTLA als Anwendungsbetreuer (m/w/d) für medizinische Applikationen ... (m/w/d)
    Limbach Gruppe SE, Heidelberg
  2. Software Consultant/IT-Projektmanager (m/w/d) Versandlogistik
    ecovium GmbH, Neustadt am Rübenberge
  3. Projektmanagerin / Projektmanager Ticketing Systeme
    Scheidt & Bachmann Fare Collection Systems GmbH, Mönchengladbach
  4. Scrum Master (m/w/d) im Hardware and Embedded Middleware Competence Center für Aktivitäten ... (m/w/d)
    Thales Deutschland GmbH, Ditzingen

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 8,99€
  2. 42,99€
  3. täglich wechselnde Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Chatkontrolle: Ein totalitärer Missbrauch von Technik
Chatkontrolle
Ein totalitärer Missbrauch von Technik

Chatkontrolle gibt es nicht einmal in Russland oder China: Die anlass- und verdachtslose Durchleuchtung sämtlicher Kommunikation ist einer Demokratie unwürdig.
Ein IMHO von Friedhelm Greis

  1. Bundesdatenschutzbeauftragter Kelber will Chatkontrolle verhindern
  2. Chatkontrolle Keine Ausnahme für verschlüsselte Dienste möglich
  3. "Wie Spamfilter" EU-Kommission verteidigt Pläne zur Chatkontrolle

Aus dem Verlag: Golem-PCs erneut im Preis gesenkt
Aus dem Verlag
Golem-PCs erneut im Preis gesenkt

Solange Grafikkarten sukzessive weniger kosten, gilt das auch für die Golem-PCs: Die konfigurierbaren Systeme werden bis zu 200 Euro günstiger.

  1. Aus dem Verlag Golem-PCs noch stärker im Preis gesenkt
  2. Aus dem Verlag Viele Golem-PCs drastisch im Preis gesenkt
  3. Aus dem Verlag Golem-PC mit Radeon RX 6500 XT und Core i3-12100F

Sid Meier's Pirates angespielt: Kaperfahrt in der Karibik
Sid Meier's Pirates angespielt
Kaperfahrt in der Karibik

Mit Pirates schuf Sid Meier vor 35 Jahren einen Klassiker. Wie spielt sich das frühe Open-World-Abenteuer heute?
Von Andreas Altenheimer