1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Spielebranche: Microsoft will…

Umbruch Spielebranche?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Umbruch Spielebranche?

    Autor: postemi 19.01.22 - 10:28

    [Inhalt durch Nutzer gelöscht]

  2. Re: Umbruch Spielebranche?

    Autor: mnementh 19.01.22 - 11:47

    psyemi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Microsoft kauft groß ein und stellt die Konkurrenz damit unter Zugzwang um
    > nicht ganz abgehängt zu werden.
    > Kann mir vorstellen das Sony evtl. schon ähnliches plant.
    > Dazu dann noch die drei schlafenden Riesen (Google,Facebook,Apple) mit
    > fast unendlich Mitteln die trotz groß angekündigter ambitionen das bisher
    > eher halbherzig verfolgt haben.
    >
    Ich glaube Google, Facebook, Apple, Amazon und Tencent sind die anvisierten Wettbewerber von Microsoft. Sony und Nintendo können da finanziell nicht mehr mithalten.

    > Wird spannend und lohnt sich hoffentlich auch für die Spieler und nicht nur
    > für Anleger.
    Ich denke schon, dass es sich für Spieler lohnen wird.

    Und es gibt einen Grund weshalb mich die Konsolidierungen im Spielebereich weniger besorgt machen als in anderen Wirtschaftsbereichen. Spieleerstellung ist so einfach wie nie, man kann im Ein-Mann-Team ein Spiel erstellen, wie schon mehrfach geschehen. Besser noch: es gibt genug Plattformen um das auch erfolgreich zu verkaufen. Plattform-Konsolodierung würde mir Sorgen machen, also wenn MS Sony oder Nintendo oder Steam kauft. Aber das passiert anscheinend nicht. Insofern wird niemand in der Lage sein ein absolutes Monopol zu schaffen, und damit bin ich zufrieden. Und dann ja, die Lage wird immer interessanter für Spieler, ich glaube die Angebote werden immer breiter mit der weiteren Professionalisierung von mobile Games und dem Aufkommen von Streaming gibt es immer mehr Möglichkeiten dem Hobby zu frönen.

  3. Re: Umbruch Spielebranche?

    Autor: dbettac 19.01.22 - 11:56

    Microsoft ist doch bereits einer der großen in der Spielebranche. Oder hast Du noch nie von der XBox gehört?

    Sony kann kaum ähnliches planen. Allein durch die Nachricht über Microsofts Einkauf sind die Sony-Aktien eingebrochen. Sony ist stand heute 20Mrd US$ weniger wert.

  4. Re: Umbruch Spielebranche?

    Autor: postemi 19.01.22 - 12:13

    [Inhalt durch Nutzer gelöscht]

  5. Re: Umbruch Spielebranche?

    Autor: nightmar17 19.01.22 - 12:35

    dbettac schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Microsoft ist doch bereits einer der großen in der Spielebranche. Oder hast
    > Du noch nie von der XBox gehört?
    >
    > Sony kann kaum ähnliches planen. Allein durch die Nachricht über Microsofts
    > Einkauf sind die Sony-Aktien eingebrochen. Sony ist stand heute 20Mrd US$
    > weniger wert.

    Sony hat ja auch Exklusiv-Deals mit Activision bzgl. CoD gehabt. Diese Deals wird es zukünftig sicherlich nicht mehr geben.
    Microsoft hat in den letzten 2 Jahren schon große Schritte in der Branche gemacht. Man wird sehen wo die Entwicklung in 1-2 Jahren hingehen wird.
    Microsoft muss mit den Übernahmen auch punkten. Ein gutes Fallout 5 und mal wieder ein gutes Call of Duty und Microsoft bekommt direkt den Zuspruch, das die Übernahmen volle Erfolge waren.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. SAP Basis Berater (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, Raum Hamburg
  2. SAP Basis Berater (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, Raum Berlin
  3. SAP WM/EWM-Berater (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, Raum Kassel
  4. Professur (W 2) für Technische Informatik
    Hochschule Furtwangen, Furtwangen

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 974€ mit Gutscheincode NBB25HARDWARE
  2. 176,58€ statt 269,89€
  3. 499€
  4. (u. a. MSI RTX 3060 12GB Ventus OC für 455€, MSI RTX 3070 8GB OC LHR für 677€, PowerColor RX...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de